Der Weisswurstthread!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • In meinen Gastrogruppen wird Caso allgemein zerrissen. Für gelegentlichen Privatgebrauch würde ich die 60 Mücken investieren.

    Gibt es dafür Gründe die wirklich im Heimgebrauch stören?


    Vorteil der Kammergeräte ist ja dass man keine speziellen und teuren Beutel wie bei den Außenvacuumierern kaufen muss.

    Das habe ich gerade versucht zu vergleichen. Wenn ich jetzt 100Beutel kaufe (mittleres Preissegment bei Amazon), dann kosten die immer um die 18Cent, egal ob glatt oder nicht. Leider wird sich der Unterschied halt erst so richtig zeigen wenn man die in 1000er Mengen bei der Metro kauft.


    Also kochen in Plastik mag ich eigentlich nicht, da bin ich mißtrauisch. Keine Ahnung ob berechtigt oder nicht.

    Die Beutel sind ja BPA frei. Aber allgemein migrieren Weichmacher nicht so stark temperaturabhängig, eher mit der Zeit solange man nicht die Maximaltemperatur überschreitet. Wir hatten das Thema ja hier beim M52 Vanos Dichtring ;)

    Insofern...ich wärme sogar Weißwürste im Beutel auf, geht kein Geschmack verloren. Bei Sous Vide habe ich gar keine Sorge, das ist ja ganz moderat von der Temperatur her.


    Bei einem Kammergerät wüsste ich momentan nicht wohin stellen ohne bei Bedarf das erstmal rauskramen zu müssen.

    Ja, das sehe ich auch als Hauptproblem. Ich habe mir das mit der Tupper Schublade angeschaut....sooo viel bekomme ich nicht weg. Aber die Idee war das Gerät in die Schublade, direkt darüber sind die Steckdosen an der Blende vom Kochfeld...da müsste man das Gerät nur anstecken und müsste es nichtmal aus der Schublade heben. Aber ob sich die 300Euro echt lohnen?

    Deshalb ist für mich Sousvide keine Option in dem Bereich, das halte ich eher für ne Spielerei. Dann eher ein Grillthermometer einsetzen, und die verschiedenen Temperaturbereiche am Grill kennenlernen und nutzen.

    Ist halt stressfrei. Für mich ist es schon anstrengend die Garzeiten zu planen, z.B. habe ich keine Ahnung wie ich die Garzeiten mit der Thermometrie im Roast Beef zusammen bringen soll. Ist auch ein Platzthema...eine Beilage im Backofen, eine im Dampfgarer...bleibt nur noch SousVide und Pfanne für das Beef.

    Viele Griller nehmen den Sousvide halt einfach zum Vorgaren her und danach dann erst am Grill fertig machen.

    Ja, das habe ich mal bei nem Grill Caterer gesehen. Die haben das Huhn einfach im Wasser am Vortag gekocht...fand ich nicht sooo toll. Da ist der Vakuumbeutel schon viel besser. Aber insgesamt halt auch stressfrei. Ich habe einen recht großen Grill, aber da für mehr als 6 Personen grillen ist halt schon Platzkampf....und ungemütlich. Dagegen eine Runde vor gegarte Hühnerbeine drauf und du kannst 12 Personen schnell mit der ersten Runde versorgen.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ganz dünnes Eis - schon mehr wie ne Milchhaut :teufel:

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Insofern...ich wärme sogar Weißwürste im Beutel auf, geht kein Geschmack verloren. Bei Sous Vide habe ich gar keine Sorge, das ist ja ganz moderat von der Temperatur her.

    Uh... ALTER!!!! :eek:


    Ich erzähle meinen Kinder immer, wenn man Weißwurst mit Ketchup isst, dann kommt die Polizei. "Warum Papa?" - "WEIL ICH SIE RUFEN WERDE!!!" :mad: :D


    Weisswürste kriegen je nach Kalkgehalt des Wassers sehr schnell gerne mal diese komische Haut. Einfach ein Spritzerchen Zitronensaft in Wasser. Spritzerchen, kein Schuss, kein Löffel voll. Probier das mal statt in the bag.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Uh... ALTER!!!! :eek:


    Ich erzähle meinen Kinder immer, wenn man Weißwurst mit Ketchup isst, dann kommt die Polizei. "Warum Papa?" - "WEIL ICH SIE RUFEN WERDE!!!" :mad: :D


    Weisswürste kriegen je nach Kalkgehalt des Wassers sehr schnell gerne mal diese komische Haut. Einfach ein Spritzerchen Zitronensaft in Wasser. Spritzerchen, kein Schuss, kein Löffel voll. Probier das mal statt in the bag.

    Darüber könnten wir nen eigenen Thread aufmachen...

    Diskussionen um Ketchup und Weißwurst/Leberkäs kenne ich von meiner Tochter. Mein Ex Azubi hat sich dem Mittagessen holen entzogen indem er Leberkässemmel mit Ketchup geholt hat und immer mit "vergessen" argumentiert hat. Er war leider im Job zu gut um ihn deswegen zu feuern.


    Zum Kochen von Weißwürsten:

    Die sind ja schon gekocht. Siehe/schmecke der Unterschied in Baindlkirch wo du sie frisch aus dem Kessel bekommen hast.

    Mit dem wiederholten Erwärmen in Wasser entzieht man immer Geschmack. Man riecht/schmeckt das ja am Wasser. Man müsste zumindest Salz rein geben um etwas den Prozess gering zu halten. Daher halte ich es für einfach nur sinnvoll die Würste einfach nur im Dampfgarer oder im Beutel warm zu machen ohne das sie nochmal im Wasser liegen.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich erzähle meinen Kinder immer, wenn man Weißwurst mit Ketchup isst, dann kommt die Polizei. "Warum Papa?" - "WEIL ICH SIE RUFEN WERDE!!!" :mad::D

    Aber eigentlich geht es hier mal ums Grillieren, ich muss glaub mal Weisswürstchen auf den Grill legen :hehe:

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Aber eigentlich geht es hier mal ums Grillieren, ich muss glaub mal Weisswürstchen auf den Grill legen :hehe:

    Ums Eck in der Metzgerei die machen Bayerischen Burger. Laugensemmel (Brezenteig ;) ) mit einer angebratenen Scheibe Weisswurstbrät. Kann man essen :eek:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • ...beschmiert mit einer Lage Obatzter und Rettichscheiben?


    ^^ Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • ...beschmiert mit einer Lage Obatzter und Rettichscheiben?


    ^^ Jan Henning

    Siaßer Senf... wir sind doch keine Barbaren... :D


    Im Ernst. Hat garnicht so verkehrt geschmeckt das Zeug. :hehe:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Jetzt is mir schlecht nach den letzten Posts :kotz:

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Keine Sorge - egal ob aussen angebraten, bei der Konsistenz einer Weißwurst drückt man das einmal zusammen dann hats die ganze Weißwurst rausgequetscht.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Keine Sorge - egal ob aussen angebraten, bei der Konsistenz einer Weißwurst drückt man das einmal zusammen dann hats die ganze Weißwurst rausgequetscht.

    Die sieht nicht mehr sooo fit aus...eher nach trockener Knochen....

    Weißwurst mit Haut braten ist echt barbarisch.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Hab das mal rausgelöst, Weisswurst ist ja für Bayern ein zu respektierendes Heiligtum :zf:

    Ich dachte echt erst die verarschen uns mit der CO2 Steuer. Aber kaum bezahlt, zack, 16 Grad im August :idee:

  • Hab das mal rausgelöst, Weisswurst ist ja für Bayern ein zu respektierendes Heiligtum :zf:

    :zf:
    Aber nach meinem Wissen gibts für die Weisswurst in Bayernkein Reinheitsgesetz :teufel:

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Keine Sorge - egal ob aussen angebraten, bei der Konsistenz einer Weißwurst drückt man das einmal zusammen dann hats die ganze Weißwurst rausgequetscht.

    Also zumindest bei dem Burger der Metzgerei Schmid ist das eine Scheibe in Pattyform, halt einfach statt Hackfleisch aus Brät gemacht. Selbstverständlich ohne Haut. :kotz::eek:


    Letztes Jahr am Campingplatz war Piet van Hinden mit dem Rad da. Aus Holland. :crazy: Und dann saß er so im Stüberl und bestellt sich Weißwurst. 4 Paar AKA (wie man eigentlich ja sagt) 8 Stück. :eek:

    Ok, dachte ich, da bin ich ja mal gespannt. Nach wenigen Minuten bin ich dann rüber, hab ihm erklärt, dass die viel besser schmeckt wenn man die Haut abmacht vorm Essen... Aber 8 Stück reingehauen... oioioioi :D


    :zf:
    Aber nach meinem Wissen gibts für die Weisswurst in Bayernkein Reinheitsgesetz :teufel:

    In der Regel variieren vorallem die Gewürze die verwendet werden.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Ok, dachte ich, da bin ich ja mal gespannt. Nach wenigen Minuten bin ich dann rüber, hab ihm erklärt, dass die viel besser schmeckt wenn man die Haut abmacht vorm Essen... Aber 8 Stück reingehauen... oioioioi :D

    ging mir ähnlich beim ersten Mal ... ^^


    Finde Regensburger aber deutlich leckerer

    Kofferraum statt Hubraum !