Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Dunkelblau is immer umlackiert.

    Es gab - bis auf zwei Sonderlackierungen - erst nur die 4 und ab Mj. 91 dann 2 zusätzliche Farben und bei blau ist das Purblau.


    Wenn Du von dem in Braunlage bei dem KdF Händler redest - der schaut mir auf den Bildern eher traumschwarz aus, wobei der mit innen gelb recht selten wäre - da gabs nur 174 Stück in der Kombination. Durchaus möglich dass der da einfach was geschrieben hat.


    Am besten Du fragst bei echtem Interesse mal nach den letzten 7 Ziffern der VIN. Die beginnt mit AL... und da gibt es Listen aus denen man die Eckdaten ersehen kann.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich hatte mal irgendwo gehört, dass es ganz vereinzelt auch dunkelblau gab. An einer Hand abzuzählen. Aber Du hast schon Recht, müsste man anhand der Vin abklären können.

  • Es gibt zwei Fahrzeuge die offiziell als "Sonderlack" registriert sind und der letzte soll wohl trotz anderer Angaben auch in einem anderen (mauritius)blau lackiert sein.


    Alles andere ist entweder später oder auch direkt beim Händler gemacht worden.

    Das ist genau wie mit einer Klimaanlage die es direkt "ab Werk" so nicht gab.


    Ist es der den ich erwähnt habe?

    Weil das schaut mir nicht mal nach dunkelblau aus.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ja, es geht um den in Braunlage. Ich habe eben mal angerufen. Der Verkäufer meinte das Auto wäre definitiv dunkelblau, ich hab es zum Glück doch nicht an den Augen. :-)) Auf die Frage hin, ob werksoriginal oder neulakiert meinte er wäre im Kundenauftrag zu verkaufen, sein Chef wüsste eventuell mehr, warte nun auf Rückruf.


    Ich selbst möchte gar keinen dunkelblauen haben, habe ich mir überlegt, aber vielleicht können wir ja hier für jemand anderen was seltenes auftun. Fahrgestellnummer habe ich, ich weiss aber nicht, ob man die hier veröffentlichen darf. Müsste ja rauszukriegen sein nun. Wo gebe ich die VIN mal ein, um die Farbe zu ermitteln?


    PS: auf autoscout wird noch ein dunkelblauer angeboten für 74tsd Euro. Irgendwie komisch so viele im Verkauf in dunkelblau, in meinem Augen auch das gleiche dunkelblau. Vielleicht muss die Farbenanzahlen neu geschrieben werden. :-)))

  • Die Farbanzahlen stimmen bis auf ein paar Tippfehler bei den normalen Farben.

    Die VIN kannste mir übermitteln dann schau ich nach.


    Und ob jemand bei der Farbe was auf den Augen hat beurteile ich erst wenn ich das Auto selbst gesehen habe - Traumschwarz schillert je nach Lichteinfall unterschiedlich.


    Bei Autoscout finde ich aktuell 2 Purblaue für 75.9 und 76.9 und die beiden sind definitiv purblau


    Und wenn Du den hier meinst und als dunkelblau bezeichnest - der is als traumschwarz angegeben und is auch traumschwarz sonst hätte ich auch nen blauen in der Garage stehen :D

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Jo, ich meinte den in Deinem Link. Und stimmt, der ist mit schwarz angegeben. Wer lesen kann ist klar im Vorteil. Wahnsinn wie das schwarz wohl dunkelbau schimmert. Ich schicke Dir die Vin, dann wissen wir mehr. Wie schicke ich Dir eine PN?

  • Maus auf den Namen bis das Fenster mit den Details aufpoppt und da dann rechts unten auf die Sprechblase klicken.

    Oder ganz oben rechts auf der Seite die Sprechblasen neben der Lupe für die Suche und dann den Namen eingeben, Überschrift und Text

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ja, aber ich hab ja auch noch was anderes zu tun ;)


    Wie gedacht, der Z1 wurde am 22.1.90 gebaut, war Traumschwarz/Vollleder dunkelgrau - keine speziellen Sonderausstattungen.

    Bin mir nahezu sicher das "blau" is nur ein Farbstich am Foto oder sonstwas.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • wenn man sich die Fotos etwas anguckt, auch die Schatten, sieht man dass da Kunstlicht (vermutlich Leuchstoffröhren) im Spiel ist, da muss man sich über Fehler im Weissabgleich der Kamera nicht wundern :-)

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!