Zeitanzeige Waschmaschine

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Seit dem Umzug haben wir das Problem, dass die Restzeitanzeige bei der Waschmaschine nicht mehr stimmt. Das Programm soll 2:07 Stunden dauern und nach dieser Zeit steht noch 0:45 Stunden.


    Wo könnte das Problem sein?

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Änderung Wasseranschluß warm / kalt zu vor dem Umzug?

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Nee, beides Kaltanschluss. Vielleicht ist die Führung vom Abwasserschlauch nicht perfekt.

    Muss ich mal beobachten.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Die gleiche Wasserhärte wie beim letzten Standort?

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Falls das Wasser beim Einzug abgestellt war: Sieb am Aquastop verschmutzt?

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • War für den Umzug die Transportsicherung drin?


    GP

    Das Meer geht bis zum Strande und dann verläufts im Sande

  • Die Wasserhärte ist von 6dH auf 17dH gestiegen.

    Aquastop wurde schon aus anderen Gründen erneuert. Filter gespült.


    Transportsicherung war leider keine drinnen, DSDS hatte ich leider verpennt.



    Gruss

    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Wenn man danach googelt bekommt man etliche Treffer Pascal.

    Könnte ja sein dass sich durch die andere Wasserhärte die Sache mit dem Waschmittel-Schaum anders verhält 🤔


    https://www.gutefrage.net/frag…emens-waschmaschine-nicht

    Da hatte ich auch schon nach Gesicht und alles ein wenig reduziert.

    Ich habe mal ein Kurzprogramm ohne Wäsche gemacht.

    Anzeige 14 Minuten, effektiv waren es knapp 2:20!

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Hmm, vielleicht dann doch mal beim Hersteller nachfragen, welcher ist es denn?

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Da stimmt definitiv was nicht.


    Hast Du das Programm verfolgt, also wie es mit Wasserzulauf und abpumpen ist, also in welchem Schritt die Maschine ggf. ewig lang braucht?


    Das wäre das erste was ich mal machen würde, aber ggf. nicht mit dem kürzesten Programm und zumindest mit 1-2 Wäschestücken drinn, die das Wasser aufnehmen.


    Fühl auch mal nach der Temperatur am Glas, nicht dass die Heizung defekt ist und deswegen die Maschine in einem Schritt ewig steht.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Können wir mal bitte Hersteller und Typ erfahren, damit wir fundierter im Nebel stochern können? :hehe:

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Es handelt sich um einen Beko WDW 85140 Waschtrockner.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Guggst Du Wiki Klick


    Man sollte das ganze nicht mit der anderen Firma Beko verwechseln die hochwertige Geräte für die Prozesstechnik baut und deren Kondensatabscheider wir weltweit einsetzen.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • An sich sind wir zufrieden. Meine alte Beko hielt 15 Jahre ohne Probleme. Wenn diese Kombi noch etwas hält wäre gut. Angeschafft wegen des Kindes und damals Platzmangel in der Mietwohnung.

    Jetzt im Haus wären zwei getrennt Geräte klasse. Aber im Moment gibt es noch andere Prioritäten die dringender erledigt werden müssen.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Guggst Du Wiki Klick


    Man sollte das ganze nicht mit der anderen Firma Beko verwechseln die hochwertige Geräte für die Prozesstechnik baut und deren Kondensatabscheider wir weltweit einsetzen.


    Georg

    Das hatte ich auch, da für mich echt unbekannt.



    Aber im Moment gibt es noch andere Prioritäten die dringender erledigt werden müssen.

    Wann kommt der Umbau/Sanierung Theard?

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Beko ist nicht so schlecht, meine Stieftochter hat auch eine Waschmaschine von denen, jedenfalls viel besser als zum Beispiel Bauknecht. Die Marke hat mir auch mein Hauselektriker empfohlen wenn man eine günstige Waschmaschine sucht die auch noch eine halbwegs gute Qualität besitzt. In unserem Haushalt läuft aber schon eine Miele 😊


    Weiß natürlich nicht wie die Qualität bei den Waschtrocknern von Beko ist, von Kombigeräten halte ich aber generell nicht so viel.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Da bin ich absolut bei dir....Kombigeräte sind i. d. R. keine gute Wahl. Aber Pascal hat es ja erklärt....wenn kein Platz, dann ist es halt oftmals ein Lösungsversuch. Wobei ich da eher noch, wenn die Raumhöhe stimmt, auf eine Turmlösung zurückgreifen würde. Aber man kann es sich nicht immer aussuchen. Nur Geld würde ich in das Kombigerät nicht mehr investieren. Auch wenn es finanziell jetzt ungelegen kommt.


    Pascal : Selbstumzug oder Umzugsfirma? Da wäre dann ein Ansatz wegen der fehlenden Transportsicherung.