Schönes, interessantes Hintergrundvideo zum W124 500E

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    ich stelle das mal hier rein, da es vielleicht nicht nur Mercedes Fans interessiert.

    Ich habe auf YouTube ein schönes und informatives Video zum W124 500E gesehen.

    Da wird einmal das Auto gehuldigt, aber auch viele Hintergrundinformationen geliefert, wie z.B. die Beweggründe zur Zusammenarbeit mit Porsche.


    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Ich hatte mal das Vergnügen in einem 500E mitzufahren. Vier Leute auf dem Weg zur Kartbahn. Das war fast besser als auf der Kartbahn selbst. Der 500E wurde aber auch entsprechend bewegt.

  • Ich durfte ihn sogar mal fahren und artgerecht bewegen. War schon cool - mit dem weichen 124er hatte das nichts mehr zu tun. Einer meiner Kunden hatte ihn sich damals neu gekauft. Das Erlebnis war mit einer der Gründe dafür, dass ich mir kurz darauf selbst eine Alltagsrakete a la E34 M5 3,8 angeschafft habe.


    Auch den im Video erwähnten Audi RS2 habe ich oft gefahren - ich habe ihn Mitte der 90er für einen guten Freund gekauft, weil dessen Anfahrt zu weit gewesen wäre. Der hat ihn übrigens bis heute, überlegt aber nun, ihn zu verkaufen. Wer also Interesse hat, PN genügt und ich stelle den Kontakt her.

    Einmal editiert, zuletzt von Henry ()

  • Über den E320er aus der W124er Baureihe bin ich nicht "persönlich erfahren" hinausgekommen. Schade eigentlich. Die gute Zeit ist unwiederbringlich vorbei.... *seufz*


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hallo,


    ich stelle das mal hier rein, da es vielleicht nicht nur Mercedes Fans interessiert.

    Danke für's posten. Echt sehr interessant.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Mein Vater hatte einen. War sehr zufrieden damit.

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)