Thema „Wein“...Herkunft, Geschmack, Lagerung, Einkauf...

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Pallhuber hatten wir uns mal vor X Jahren bequatschen lassen auf einer Messe. Der, den wir dann bestellten war echt gut, aber ich meine damals schon die Bottle für 13 Mark oder so und da wenn am Abend am Lagerfeuer 3, 4 reingezündet hattest (der hatte nur 9% oder so), dann warst ja arm danach... :D Zumal die stete Anruferei genervt hat irgendwann. Die haben ja gefühlt dreimal die Woche angerufen ob die vorherigen 3 Karton schon leer hast :rolleyes:

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Genau, teuer war der Wein :m:

    Und ja, die Anruferei ging uns damals auch schwer auf den Senkel, wir haben glaube ich noch einmal was bestellt und dann gesagt dass wir keine so großen Weintrinker wären und es sich mit der Bestellung nicht mehr lohnen würde.


    Bei Pallhuber denke ich nach dem Kauf immer an Loriot, den Sketch kannte ich vorher noch nicht :D

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich habe ein bis zwei Freunde, die einen ähnlichen Geschmack wie wir haben, da kann man dann bei Bestellungen durchtauschen um viel zu probieren.

    Ich kaufe meinen Wein meistens bei Pinard de Picard in Saarlouis und bin dort seit Jahren Stammkunde. „Mein“ Verkäufer kennt meinen Geschmack ziemlich gut und ich lasse mich immer gerne beraten bzw. zu neuem verführen. Da der Händler nur 15 km von mir entfernt ist, fahre ich halt vorbei und lasse nicht versenden. Der Katalog ist übrigens so geschrieben ist, dass man richtig Lust auf den Wein bekommt.


    Einmal im Jahr ist Saar Riesling Sommer mit einer gigantischen Auswahl an Spitzenweinen aus der allerersten Liga der Winzer und Neuentdeckungen. Ich nehme immer 2 Tage und übernachte dann in der Nähe. Zwischen den Weingütern ist ein Pendelverkehr mit Bussen, der Führerschein ist nicht gefährdet ^^


    Vor 2 Jahren habe ich bei Van Volxem (ich bin Kunde der ersten Stunde, mittlerweile ist mir das dort zu groß, zu kommerziell und für das Geld gibt es in Deutschland oft bessere Weine von kleineren Winzern) mal 6 Gabriel Glas Gläser für 5€ das Stück kaufen können, natürlich nicht die mundgeblasenen, aber trotzdem. Für mich (und einen Bekannten, immerhin mal einer der besten Sommeliers der Welt) sind das die besten Gläser für Weißwein ever. DIe meisten Rotweine schmecken daraus ebenfalls eine Klasse besser. Die Gläser holen aus einem guten Wein ein Quentchen mehr Geschmack raus, schlechter Wein schmeckt leider immer noch schlecht. Wenn ihr teuerere Weißweine trinkt, ist das eine unbedingte Empfehlung, auch im Direktvergleich zu Eurem bisherigen Favoriten. Ihr werdet angenehm überrascht sein.

  • Nein...Hawesko ist ein reiner Online-Händler. Kein Messeverkäufer. Wein & Champagner online kaufen und bestellen | Hawesko.de Weinversand


    Ursprünglich von der Kaufhof AG kommend.


    Morgen oder die Tage poste ich noch Adressen von renommierten Winzergenossenschaften bzw. Winzern aus den Regionen Pfalz, Rheinhessen, Rheingau und Franken. Selbstgetestet. Versteht sich.

    Da bin ich mal gespannt was so aus der Pfalz kommt, meine Schwiegereltern in Spe sind auch aktiv gewesen, jetzt wird nur noch verpachtet.

  • Zitat

    Ist immer schwierig. Testweise kaufe ich natürlich immer erstmal nur eine Flasche jeweils und dann ggf. zeitnah nach. Das erschwert den Onlinekauf natürlich.


    Bei Tesch gibt es auch Probierpakete, z.B. 6 verschiedene Weine, jeweils 1 Flasche. Der Weinkeller liefert auch Einzelflaschen, ist dann nur in Sachen Versandkosten blöd.


    Da wir gerade bei den Händlern sind und ich ein großer Fan des Ahrweins bin: Ahrweinshop Auch da klappt es mit dem Versand problemlos.

  • Falls jemand mal Lust auf einen, nach meinem Geschmack, leckeren Chilenen hat:


    Montes Alpha Cabernet Sauvignon online bestellen | Hawesko.de


    Den trinke ich immer wieder gerne, kostet hier auch in etwas das gleiche.


    Was den Weisswein angeht, da bin ich auch ein Fan des Riesling, Rheingau wurde ja schon mehrfach genannt. Ich mag auch den Mittelrhein, vielleicht weil ich daher komme.


    Ausgewogene Weine mit fuer einen Riesling nicht zuviel Saeure hat:


    Feinherb Archive – Weingut Matthias Müller Spay/Rhein – Hochwertige Weine vom Mittelrhein


    Vom Feinherben landen auch gerne immer mal wieder ein paar Flaschen im Koffer auf dem Heimweg:)

  • Wir trinken auch den White Zinfandel rosé von Gallo sehr gerne, ist aber eher ein lieblicher Wein.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wir trinken auch den White Zinfandel rosé von Gallo sehr gerne, ist aber eher ein lieblicher Wein.

    Ich bin ja auch lieblich... :p


    Der Gallo ist halt eine verschnittene Massenware, größter Weinproduzent der Welt wird man nicht mit liebevoller Handarbeit am Hang hinterm Gartenschuppen. Vorteil: Wenn man seine Sorte gefunden hat, dann schmeckt die auch immer gleich. Beim Winzer kannst Dich in den einen Jahrgang am liebsten reinlegen und das Jahr drauf geht die Suche wieder von vorne los wenn´s blöd läuft.

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Du bist eher leiblich :D


    Als gebürtiger Franke komme ich - wenn ich denn mal nen Wein trinke - immer wieder auf Frankenweine zurück. Da sollte es mittlerweile für jeden Geschmack was geben und vor allem gibt es da keine solche Plörre die dann noch irgendwie als Tafelwein vermarktet wird.


    Es sollte ggf. zu denken geben, dass Franken als das anbauflächenmäßig kleinste deutsche Weingebiet jedes Jahr die meisten Prämierungen abräumt und keiner unter Qualitäts- bzw. Prädikatswein eingestuft wird.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Schlagt mich jetzt dafür - aber ich kaufe immer einfach einen Grauburgunder über 5 Euro - da bekomme ich eigentlich immer einen schmackhaften und verträglichen (und deutschen) Weißwein ^^


    Riesling ist bei mir verboten, davon kriege ich Sodbrennen. Immer.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Es sollte ggf. zu denken geben, dass Franken als das anbauflächenmäßig kleinste deutsche Weingebiet jedes Jahr die meisten Prämierungen abräumt und keiner unter Qualitäts- bzw. Prädikatswein eingestuft wird.

    Das mit der Größe der Anbaufläche wage ich aber zu bezweifeln. Gegen die Qualität der Frankenweine kann ich aber nichts sagen ... ;-)


    Was sind die größten Weinanbaugebiete in Deutschland? | EDEKA

    Weinanbaugebiete in Deutschland | Weingueter-in.de


    Grüße mitten aus dem badischen Weinanbaugebiet am Bodensee ... :-)

  • Sehr schöne Ecke bei den Häflern :top:

    Wobei Friedrichshafen, in dem das Landratsamt Bodenseekreis sitzt, schon wieder württembergisch ist und wir hier jetzt gerne wieder die mittlerweile verfügbaren badischen Altkennzeichen mit ÜB für Überlingen nehmen ... ;-)


    Das recht bekannte Weingut Aufricht ist quasi direkt vor unserer Haustüre und nach links folgen die Reben des Weinguts Kress sowie des Winzervereins Hagnau. Nach rechts haben wir dann die Reben des Staatsweinguts Meersburg und des Winzervereins Meersburg. Zudem kann man drei Weinfeste locker zu Fuß erreichen. Könnte also weitaus schlimmer kommen ... :)

  • Das recht bekannte Weingut Aufricht ist quasi direkt vor unserer Haustüre und nach links folgen die Reben des Weinguts Kress sowie des Winzervereins Hagnau. Nach rechts haben wir dann die Reben des Staatsweinguts Meersburg und des Winzervereins Meersburg. Zudem kann man drei Weinfeste locker zu Fuß erreichen. Könnte also weitaus schlimmer kommen ... :)

    Du vermietest nicht zufällig Ferienwohnungen? ^^

    Ich dachte echt erst die verarschen uns mit der CO2 Steuer. Aber kaum bezahlt, zack, 16 Grad im August :idee:

  • Das mit der Größe der Anbaufläche wage ich aber zu bezweifeln. Gegen die Qualität der Frankenweine kann ich aber nichts sagen ... ;-)

    Frag mich nicht ob und was die da ggf. zusammengelegt haben wie z.B. "Rheinwein" oder das Gebiet an der Ahr.

    Ist auch schon etwas her - ggf. waren da die Gebiete in Sachsen noch nicht dabei


    Hab das mit der Größe auch nur einmal gelesen, wobei man das mit den Prämierungen immer wieder mitbekommt.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Du vermietest nicht zufällig Ferienwohnungen? ^^

    Nicht mehr ... aber unsere Nachbarin direkt gegenüber: https://www.airbnb.de/rooms/30…88-475e-ac70-6660cbae8a87


    Oder der Nachbar am Ende der Straße: 2 Ferienwohnungen neben Reben mit herrlichem Blick auf Bodensee und Alpen - Stetten


    Kann da auch gerne einen Kontakt herstellen ... :)

  • Martin

    Könnte man ja dort auch mal ein Usertreffen stattfinden lassen 😊

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Kann da auch gerne einen Kontakt herstellen ...

    Ich komme da sehr gerne mal drauf zurück :-)

    Könnte man ja dort auch mal ein Usertreffen stattfinden lassen 😊

    Im kleinen Kreis, warum nicht.... *notier* Die Jahresernte Wein ist dann halt fürn Ar$ch dort :hehe:

    Ich dachte echt erst die verarschen uns mit der CO2 Steuer. Aber kaum bezahlt, zack, 16 Grad im August :idee: