Radio BMW Z1 - Lautsprecher

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo miteinander,

    Ich habe mir letztes Jahr einen Z1 zugelegt.

    Der Vorbesitzer hatte sich aber so ein hässliches Radio von Panasonic eingebaut. Das gefällt mir aber nicht und jetzt habe ich vor das originale (Sony XR 5B816, wurde bei Kauf dazugegeben) wieder einzubauen.
    Jetzt zu meiner Frage: Wie viele Lautsprecher hat der Z1 original? Nur die links und rechts oder noch welche im Armaturenbrett?

    Und noch eine Frage: Hatte das Originalradio einen Verstärker verbaut oder nicht? Weil ich kann dieses nicht ohne Verstärker betreiben? Wenn ja, wo lag der denn original?

    Danke im Voraus für Antworten und Grüße! :)

  • Der Z1 hat original lediglich die Tief-/Mitteltöner im Fussraum und Hochtöner im Armaturenbrett. Es ist kein externer Verstärker verbaut.

    Das Sony-Radio war nur bei den ersten Z1 verbaut.

    Gute Infos findest du auf der Seite von Andreas:

    BMW Z1 Hifi Informationen

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1

  • Der Z1 hat original lediglich die Tief-/Mitteltöner im Fussraum und Hochtöner im Armaturenbrett. Es ist kein externer Verstärker verbaut.

    Das Sony-Radio war nur bei den ersten Z1 verbaut.

    Gute Infos findest du auf der Seite von Andreas:

    BMW Z1 Hifi Informationen

    Dann müssten ja für jeden Lautsprecher 2 Kabel am Radio rauskommen, oder? Also insgesamt dann 8 Kabel?
    Oder irre ich mich da ?

  • Wenn ich mich nicht irre, gehen vom Radio 2 2-adrige Leitungen jeweils zu den Tief-/Mitteltönern. Und von dort (abgekoppelt über einen Kondensator) an die Hochtöner.

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1

  • Weiß jemand wie das original aussah von den Kabeln her?

    Weil mein Radio hat lediglich die Stromversorgung, Antenne und Cinch Kabel Anschluss. Lautsprecheranschlüsse sind da am Radio nicht zu finden.

  • Wenn du mal auf das eine Bild auf der, von mir verlinkten Seite, geklickt hättest, hättest du gesehen, dass das Sony-Radio wohl einen separaten Verstärker hatte:

    Z1Audio.gif

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1

  • Unter dem Armaturenbrett sitzen die Hochtöner

    Vom Radio geht es zu den TT und von dort über eine "Frequenzweiche" zu den HT


    Das Sony Z1 Radio ist nicht wirklich dolle.

    Der einzige Grund dieses einzubauen wäre absolute Originalität.

    Viele haben ein BMW Business CD eingebaut - das schaut auch nahezu original aus. Es gehen natürlich auch andere BMW Radios wie z.B. das einteilige Professional aus dem E36.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ergänz: Das TP ist ein Gerät mit hervorragendem Klang, hat ein CD Laufwerk und kann mit nem Wechsler aus dem E46 kommunizieren.

    Leider kanns noch keine MP3

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Jepp, das BMW Indianapolis kanns - ist aber wegen dem LCD Display und der Tastenform nicht mehr so passend.


    Ich hab das TP in meinem Z1 und im E30 Cab. und das Indy im 8er - da passt es super rein.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ergänz: Das TP ist ein Gerät mit hervorragendem Klang, hat ein CD Laufwerk und kann mit nem Wechsler aus dem E46 kommunizieren.

    Leider kanns noch keine MP3

    Wenn er mit BMW Wechsler des E46 umgehen kann, dann sollte er doch auch mit den MP3 Modulen, wo einen E46 Wechsler simulieren funktionieren?

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Ja, aber wohl nicht mit jedem - da ist das Gerät nicht ganz so tolerant wie die Originalradios.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Abgesehen davon, dass das recht viele machen (meine ist mit original Teppich bezogen) sollte Dir bewusst sein, dass ein Bild das auf Deinem Rechner beim User Thomas abgelegt ist in nem Forum kaum funktionieren wird ;)

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.