Günstige Reifen 245/35 19

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Sämtliche Reifen mit Herstellerkennung schneiden aber bei Reifentests teilweise deutlich schlechter ab, als "identische" (sind sie nämlich nicht) ohne!


    BMW Reifenkennung * - Automobiles Allerlei - BMW-Treff (auto-treff.com)

    Bla, Bla, Bla.


    Die Wenigsten, mich und Dich vermutlich auch eingeschlossen, werden je in diese Grenzbereiche kommen, wo sich das bemerkbar macht.


    Was ich aber sofort merke ist der Fahrkomfort.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Die Wenigsten, mich und Dich vermutlich auch eingeschlossen, werden je in diese Grenzbereiche kommen, wo sich das bemerkbar macht.

    Das mag sein, ich habe aber trotzdem ein besseres Sicherheitsgefühl, wenn ich weiß dass mein Reifen nach aktuellen Standards entwickelt und gebaut wurde und nicht gemäß 'zig Jahrealten Spezifikationen der Autohersteller (die i.d.R. auch noch Preisgetrieben waren).


    Im ADAC-Test waren Mercedes Reifen sogar explizit "nicht empfehlenswert" :m:

    RE: BMW Reifenkennung *

  • Ich habe die Hankook hinten auch mit Audi-Spezifikation drauf . Absichtlich - denn - die haben eingeklebte "Schaumstoffeinlagen" zur Geräuschdämmung.... Ich finde, dass das funktioniert....


    Vorne habe ich noch die "normalen" drauf...


    Nachteil: Vorne Sägezahnbildung.... (Ich glaube, die Profilblöcke an der Aussenseite sind zu klein für das schwere Auto. Dadurch zuviel Walkarbeit in den Profilblöcken...)

  • Nachteil: Vorne Sägezahnbildung.... (Ich glaube, die Profilblöcke an der Aussenseite sind zu klein für das schwere Auto. Dadurch zuviel Walkarbeit in den Profilblöcken...)

    Ist wie gesagt genau meine Erfahrung. Die Hankooks waren gut, haben aber echt extrem schnell abgebaut und hatten einen fetten Sägezahn - trotz Durchtauschen Vorne/Hinten. Deine Erklärung mit den Profilblöcken kommt m.E. genau hin.

  • Was heißt denn "extrem schnell" abgebaut? So in Kilometern gesprochen? Ich brauch maximal 10tkm Reichweite :D

    Vier gewinnt....

  • So ca. 25 tkm, nach knapp 20 tkm ist mir der Sägezahn das erste mal aufgefallen, dann ging es wirklich sehr schnell bis die Profilblöcke aussahen, als hätte ich sie mit ner Fräse halbiert. Bei 25 tkm war dann Schluss. Denke mal 10 tkm kriegste locker hin, wenn Du nur einmal im Monat Donuts produzierst ;)

  • Sägezahn ist leider auch oft an die Achs Geometrie gebunden, es gibt aber zB für sowas eben herstellerspezifische reifen um sowas zu vermeiden.

    Wer mal auf sportlichen Fahrzeugen, die zB höheren Sturz an der VA haben, falsche Reifen gefahren ist, weiß wie unangenehm das ist. Da braucht es natürlich mehr als einen 320d oder Irgebdein 2.0tdi vag derivat.

  • ich hatte Hankook auf dem Ford, war OK


    Am E39 waren Reifen aus dem unteren Segment und ich kam trotz ExtraLoad nicht durch den TÜV da Risse in der Lauffläche :( nexen? Hmm lang her. Irgendwas mit N...,aber kein Nokia.


    Auf dem Astra waren Dunlop, jetzt habe ich dort Maxxis Allwetter und sehr zufrieden- okay 110PS sind nicht mit einem S4 zu vergleichen.

    Die 3 Jahre alten mit 60tkm Michelin CrossClimate auf dem Firmenwagen haben den Schnee letzte Woche erstaunlich gut weggesteckt - das war die letzten Winter mit weniger Schnee schlimmer. Trotzdem drehen die bei Nässe sofort durch. Nie wieder

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Jetzt muss ich nochmal dumm nachfragen. Bei Pitstop gibts den Hankook Ventus S1 evo2 K117 Audi zwei mal:

    pitstop.de ► HANKOOK 245/35 ZR19 93Y TL Ventus S1 evo2 K117 Audi ->125,37 EUR EAN 8808563405452

    pitstop.de ► HANKOOK 245/35 ZR19 93Y TL Ventus S1 evo2 K117 Audi -> 128,58 EUR EAN 8808563330341


    Als einziger Unterschied ist mit die Läutstärke von 67db zu 72db aufgefallen.

    Warum gibts den selben Reifen in zwei Varianten?

    Vier gewinnt....

  • Jetzt muss ich nochmal dumm nachfragen. Bei Pitstop gibts den Hankook Ventus S1 evo2 K117 Audi zwei mal:

    ...

    Als einziger Unterschied ist mit die Läutstärke von 67db zu 72db aufgefallen.

    Wenn die 5 dB tatsächlich stimmen sollten, müsste es bautechnisch allerdings gewaltige Unterschiede bei den Reifen geben. :idee:

    10 dB Unterschied würde eine Verdoppelung des Lautstärkeempfindens bedeuten. 8|

    Der „laute“ Reifen hat eine AO Kennung, der leise hat RO1. RO1 bedeutet lt. Google „Quattro optimiert“.


    Würde die These erhärten, dass die fahrzeugoptimierten Reifen doch deutlich von den nicht gekennzeichneten (wie auch immer) abweichen und außer der Typbezeichnung und ggf. das Profilbild tatsächlich nicht viel gemeinsam haben.


    Was aber nicht bedeutet, dass lautere oder leisere grundsätzlich bessere Fahreigenschaften haben.

  • Ich hab jetzt die "leisen" bestellt. Wenn die auch noch quattro-optimiert sind umso besser :)

    Wobei "günstig" in der Größe ja schon relativ ist, mit Montage jetzt knapp 600Euronen. Das nächste Auto bekommt wieder 195/55, dann wirds billiger ;) ;)

    Vier gewinnt....