Corvette C1 - Spezialist gesucht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo allerseits;

    ich spiele mit dem Gedanken, mir eine C1 (Baujahr 1958-1960) zuzulegen.

    Nur leider habe ich davon bisher (außer dem, was ich mir angelesen habe) wenig Ahnung.

    Und da es bei der Anschaffung ja auch um eine größere Anschaffung geht, wollte ich mal fragen, ob es hier jemand gibt, der da mehr oder weniger "Experte" ist.


    Bin für jede Hilfe dankbar.


    Und ja, imn Corvette-Forum bin ich angemeldet.

    Und mit den lokalen Clubs werde ich mich in Verbindung setzen.

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1

  • Für die C1 dürften die rar gesät sein. Bei der C3 kann ich helfen, da hab ich 2 Stück durch inkl. fast allem. Das nützt dir aber nicht viel im speziellen. Die C1 ist strukturell eher noch viel einfacher gebaut, unkomplizierte Traktorentechnik der Amis der 50er, um das mal überspitzt zu sagen. Ein paar Details sind sicher tricky, die ziehen sich aber bis zur C4 durch, die dann gänzlich anders ist.

    Anders gefragt, was erwartetst du, was brauchst du? Infos, einen Mechaniker, Kaufberatung, Kaufbegleitung?

    Am Wochenende hat die CDU/CSU bekannt gegeben, auf eine Regierungsbeteiligung zu verzichten.

  • Hallo Martin;

    danke für deine Antwort.

    Ich habe bereits ein Fahrzeug im Auge.

    Ist von privat in Norddeutschland. Steht aber über Winter bei einem Händler in NL.

    Ich hätte gerne jemand, der sich mit mir die Kiste anschaut.

    (Klar, ich weiß nicht, ob man momentan überhaupt über die Grenze nach NL kommt ....)

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1

  • Ich hätte gerne jemand, der sich mit mir die Kiste anschaut.

    Ich würde in dem Fall evtl. auch jemanden suchen der nicht ganz speziell C1 Affin ist. Da findest du deutlich mehr mit C3 Erfahrung, alleine von der Fahrzeugverfügbarkeit her - der sieht das Ding auch mit den wichtigen Aspekten.

    (Klar, ich weiß nicht, ob man momentan überhaupt über die Grenze nach NL kommt ....)

    Das ist ein anderes Problem....

    Am Wochenende hat die CDU/CSU bekannt gegeben, auf eine Regierungsbeteiligung zu verzichten.

  • Ich würde in dem Fall evtl. auch jemanden suchen der nicht ganz speziell C1 Affin ist. Da findest du deutlich mehr mit C3 Erfahrung, alleine von der Fahrzeugverfügbarkeit her - der sieht das Ding auch mit den wichtigen Aspekten.

    Das ist ein anderes Problem....

    Danke für deine Antwort.

    Ja. Ich bin auch gerade dabei, über das Corvette-Forum und die ganzen Clubs in Deutschland einen "Spezialisten" zu finden.

    Wäre ja auch ein Zufall gewesen, wenn hier im BMW-Forum ein C1-Freak gewesen wäre......

    Besser ein "H" als ein "E" im Nummernschild.:)

    F12, Z1