2021 X3 Kaufberatung notwendig

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Da habe ich mich vertan. Allerdings auch nur 184 PS.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Dieses Fahrerprofil ist der grösste Schwachsinn! Selbst beim Händler konnte man mir nicht erklären, was ich damit wirklich machen soll. Sitzposition und Spiegel werden über die elektrische Sitzeinstellung per Memory-Taste eingestellt. Die Radiosender müssen sich nicht ändern wenn meine Frau fährt und die Temperatur für die Klimaanlage ändert sich auch nicht. Umständlich ist es auch noch, wenn man so ein Profil anlegen will.

    Ich sage ja, diese Bedienfunktionen hat ein Schüler in den Ferien programmiert.

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

  • Ihr macht mir Spaß! Wie gesagt, ich bin ja bereits am überlegen, was es nach dem S4 wird. Und da stand momentan der 530e ziemlich weit oben.

    Aber wenn da genausoviele Elektronik/Software-Probleme gibt wie bei meinem S4, dann hab ich schon keinen Bock mehr. :(

    Vier gewinnt....

  • Nee, richtig Probleme sind das nicht. Der Krempel funktioniert schon. Ist halt wie bei Apple: alles immer irgendwie komisch und nicht immer logisch aufgebaut.

    Was Apple-Car-Play eigentlich macht, hat sich mir auch noch nicht erschlossen. Gelegentlich kommen da prollig grosse Icons vom IPhone auf das Display. Wozu auch immer.

    Früher war alles besser. Vor allem die Zukunft!

  • Dieses Fahrerprofil ist der grösste Schwachsinn! Selbst beim Händler konnte man mir nicht erklären, was ich damit wirklich machen soll. Sitzposition und Spiegel werden über die elektrische Sitzeinstellung per Memory-Taste eingestellt. Die Radiosender müssen sich nicht ändern wenn meine Frau fährt und die Temperatur für die Klimaanlage ändert sich auch nicht. Umständlich ist es auch noch, wenn man so ein Profil anlegen will.

    Ich sage ja, diese Bedienfunktionen hat ein Schüler in den Ferien programmiert.


    Na ja, Sitzposition und Spiegel ändern sich dann schon beim Aufsperren (d. h. man muß keinen Knopf (wo war der gleich noch mal - nicht jede/r weiß die Position jeder Taste) mehr drücken und es gibt durchaus Nutzer die unterschiedliche Temperatur- und Radiosender-Anforderungen haben. Nicht jede Funktion muß für jeden gleich viel Sinn ergeben! ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Nee, richtig Probleme sind das nicht. Der Krempel funktioniert schon. Ist halt wie bei Apple: alles immer irgendwie komisch und nicht immer logisch aufgebaut.

    Was Apple-Car-Play eigentlich macht, hat sich mir auch noch nicht erschlossen. Gelegentlich kommen da prollig grosse Icons vom IPhone auf das Display. Wozu auch immer.

    Mir gehts andersrum, ich komm mit dem Apple-Zeug super zurecht. ;) Aber ist ja auch egal.

    CarPlay ist halt quasi das Handy aufm großen Auto-Bildschirm "gespiegelt". Nutze ich im Ford meiner Frau sehr gerne, weil durch Touchscreen intuitiv. Im Audi dafür so gut wie nie...


    Aber nochmal zu den Software-"Problemen": Mich nervt ja mein S4 damit gerade extrem. Schildererkennung mit Kamera funktioniert 1a, aber wenn KEIN Schild da steht wird auch gerne mal die Info ausm Navi angezeigt, die aber gar nicht der Realität entspricht. Fehlerhafte Anzeige im Virtual Cockpit bzgl. Navi (Zeiten statt Pfeil) aber nur in einer einzigen Ansicht und nur manchmal. Aktivierung der Zentralverriegelung beim losfahren ist NICHT deaktivierbar. Zugriff auf myAudi-Kontakte dauert nach start so lange, dass ich die Adresse schneller direkt am MMI eingegeben habe. Das sind alles einzeln betrachtet keine schlimmen Sachen. Für die hohe Leasingrate erwarte ich aber, dass auch sowas funktioniert.

    Und wenn BMW da jetzt ähnliche Wehwechen hat, dann weiß ich auch nicht...

    Vier gewinnt....

  • Und wenn BMW da jetzt ähnliche Wehwechen hat, dann weiß ich auch nicht...

    Ich wäre mir nicht sicher, ob der G30/31 ähnliche Probleme hat, bei dem wurde ID7 ja schon 2017 eingeführt, oder?

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Fahrerprofile lassen sich mit Schlüsseln etc. Verknüpfen. Bei bmw ist das ganze schon extrem gut durchdacht und funktioniert auch besser als bei Mercedes und Audi.

    Trotzdem gibt es auch immer wieder mal Probleme nach Updates das Funktionen nicht mehr richtig funktionieren. Naja sind halt deutsche Hersteller und keine Tesla.

  • Andreas

    Hat der S4 immer noch die eklatante Anfahrschwäche oder wurde das mit einem Getriebe/Motor-Update endlich behoben?


    Das ist seit diesem Zwangsupdate auch bei mir das größte Ärgernis bei meinem A6 Allroad 😖

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Andreas

    Hat der S4 immer noch die eklatante Anfahrschwäche oder wurde das mit einem Getriebe/Motor-Update endlich behoben?


    Das ist seit diesem Zwangsupdate auch bei mir das größte Ärgernis bei meinem A6 Allroad 😖

    Die hatte und habe ich nicht. Motor, Getriebe, Fahrwerk sind bei der Kiste echt klasse. :)

    Vier gewinnt....

  • Andreas

    Hat der S4 immer noch die eklatante Anfahrschwäche oder wurde das mit einem Getriebe/Motor-Update endlich behoben?


    Das ist seit diesem Zwangsupdate auch bei mir das größte Ärgernis bei meinem A6 Allroad 😖

    Betraf das auch die Benziner?

  • Otti, geh zu deinem Händler - für diese Problematik gibt es (für nörgelnde Kunden) auch ein Update.
    Die Thematik wird etwas entschärft, laut AutoBild aber noch immer nicht annähernd mit dem Wettbewerb (Benz, BMW) zu vergleichen.


    Mein 2L hat ja eine ähnliche Problematik, da kann ichs aber mit schleifender Kupplung "kaschieren"... :rolleyes::kpatsch:

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Betraf das auch die Benziner?

    Nein nur die Diesel und da hauptsächlich die großen 3 Liter Motoren, oder anders gesagt, bei den großen Motoren hat man es gleich gemerkt.


    Da gibt es auf MT zwei große Threads dazu, die ganzen Fahrer dieser betroffenen Fahrzeuge sind total stinkig.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Otti, geh zu deinem Händler - für diese Problematik gibt es (für nörgelnde Kunden) auch ein Update.
    Die Thematik wird etwas entschärft, laut AutoBild aber noch immer nicht annähernd mit dem Wettbewerb (Benz, BMW) zu vergleichen.


    Mein 2L hat ja eine ähnliche Problematik, da kann ichs aber mit schleifender Kupplung "kaschieren"... :rolleyes::kpatsch:

    Bei den neueren Autos mit Mildhybrid ist es wohl etwas besser geworden, aber immer noch nicht auf dem Stand von BMW.


    Ich habe von einem Softwareupdate für meinen Motor noch nichts gelesen, war aber auch die letzten Tage nicht in diesem Thread bei MT.

    Hatte auch schon überlegt ob ich das Zwangsupdate nicht bei einem Tuner rückgängig machen lassen soll, aber erstens würden dann die Garantien verloren gehen und zweitens wäre das auch eine illegale Sache und man könnte die Zulassung verlieren. Überdies würde es beim nächsten Werkstatttermin eh wieder auf den normalen Stand seitens der Audiwerkstatt gebracht.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Trotzdem gibt es auch immer wieder mal Probleme nach Updates das Funktionen nicht mehr richtig funktionieren. Naja sind halt deutsche Hersteller und keine Tesla.

    Ja, bei Tesla funktioniert's gleich nicht, oder? ;)

    Hat der S4 immer noch die eklatante Anfahrschwäche oder wurde das mit einem Getriebe/Motor-Update endlich behoben?

    Afaik ist der S4 von Andreas ein Benziner, oder?

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Mein Achter steht nach einem Software Update jetzt drei Tage bei BMW und man weiß nicht weiter, weil Sachen die vorher funktioniert haben, teilweise ausfallen. Bei BMW waren es in einem Jahr drei und bei jedem ist etwas „vergessen“ worden in der Software. Unser Tesla kriegt im Monatsrythmus Updates, bis jetzt keine Probleme. Wenn mal Fehler drin sind, werden die zeitnah behoben. Nicht zu vergessen, alles OTA. BMW rühmt sich ja auch mit OTA, tatsächlich ist es ja eher rudimentär und man muss trotzdem zum Händler.

  • Afaik ist der S4 von Andreas ein Benziner, oder?

    Ups, ich dachte er hätte den Dieselmotor drin :m:

    Der Motor hat nämlich noch die Anfahrschwäche.


    Gerade mal gegoogelt, ab Mai 2019 gibt es den S4 in Deutschland nur noch als TDI, im Ausland ist er seit 2016 auch weiterhin als Benziner zu haben.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Hi,

    habe mir jetzt mal noch einen Q5 angeschaut, gefällt mir optisch von außen nicht.

    Also bleibe ich beim G01

    Denke bei meinem Fahrprofil macht einfach der Diesel mehr Sinn.

    Evtl. dann aber nur als 20d um monatlich nicht so viel mehr zahlen zu müssen.


    Danke für eure Hilfe bis hierher.


    Ciao Mike

  • Ein Freund von mir fährt seit ein paar Wochen den X3 mit dem 2 Liter Diesel. Er kommt vom Audi A4. Er meinte die Verarbeitung wäre beim A4 etwas besser gewesen und der X3 wäre durch die Höhe natürlich auch seitenwindempfindlicher auf der Autobahn.


    Der Motor wäre aber schon gut für 200 km/h.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ups, ich dachte er hätte den Dieselmotor drin :m:

    Der Motor hat nämlich noch die Anfahrschwäche.


    Gerade mal gegoogelt, ab Mai 2019 gibt es den S4 in Deutschland nur noch als TDI, im Ausland ist er seit 2016 auch weiterhin als Benziner zu haben.

    Jupp, meiner ist der Benziner (deswegen kein Rückruf, kein Update und keine Anfahrtschwäche).

    Vier gewinnt....