Kaufberatung BMW G21 vs. G31 (VFL)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Mit dem B3 liebäugele ich ja auch etwas 😋

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Hallo an alle Interessierten,


    nachdem die Probefahrt mit einem gebrauchten G31 als 530i xDrive Touring nicht so der Brüller war, bin ich nach der Probefahrt eines 530d xDrive Touring begeistert von dieser Kombination und habe dieses Auto gekauft. Egal ob Kurz- oder Langstrecke halte ich den 3l-Diesel als 530d aktuell für die beste Antriebsquelle in diesem Auto. Alternativ würde ich noch den neuen 545e favorisieren, aber da ich meine Autos als Privatmann ohne Finanzierung kaufe und fast eine Vollausstattung erwarte, sind mir Jahreswagen in diesem Segment noch zu teuer und ich suche eher nach zwei bis drei Jahre alten Leasingrückläufern.


    An dieser Stelle möchte ich noch anmerken, dass ich aus meinem ehemaligen X3 xDrive 30d (F25) noch die Aktivlenkung kenne und diese aus meiner Sicht eigentlich in keinem BMW fehlen dürfte. Der zur Probe gefahrene BMW 530i xDrive Touring hatte diese Lenkung definitiv nicht.


    Natürlich bietet der 530d xDrive Touring nicht die Fahrleistungen meines Mercedes C43 AMG, aber alles hat seine Zeit. Das digitale Cockpit des 530d finde ich traumhaft schön im Vergleich zum neuen Live-Cockpit im G21 oder im facegelifteten G31. Ich habe auf die Schnelle keinen sinnhaften Vorteil gefunden, den das Live-Cockpit bietet. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen?


    Greetz

    Whynot

    Yes, I'm here! Whynot?

  • Ich habe auf die Schnelle keinen sinnhaften Vorteil gefunden, den das Live-Cockpit bietet. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen?


    Greetz

    Glueckwunsch zum Neuerwerb.


    Dass der BMW 3 Liter Diesel ein super Motor ist sehe ich auch so. Allein die Unsicherheit bezueglich zukuenftiger Einschraenkungen hat mich von der Auswahl fuer den X3 abgehalten.


    Das einzige, was ich zugunsten des Live Cockpits sagen kann: Man gewoehnt sich dran, Vorteile hat das Ding fuer mich gar keine.

  • nachdem die Probefahrt mit einem gebrauchten G31 als 530i xDrive Touring nicht so der Brüller war

    Kann ich verstehen. 540i war nie ein Thema? Da du weiter unten ja noch den 545e angesprochen hast.

    nach der Probefahrt eines 530d xDrive Touring begeistert von dieser Kombination und habe dieses Auto gekauft.

    Gratulation, tolles Auto

    Egal ob Kurz- oder Langstrecke halte ich den 3l-Diesel als 530d aktuell für die beste Antriebsquelle in diesem Auto.

    Der Motor wäre bei mir 2. Wahl gewesen, Hauptgrund dafür ist. Kurzstrecke und Diesel mögen sich nicht. Ist nun ml einfach so, Euronorm bedingt. Auch wenn sie es besser im Griff haben, Können Problemme entstehen.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Gute Wahl, der 530d ist einfach eine herrliche Antriebskombination!

    Das digitale Cockpit des 530d finde ich traumhaft schön im Vergleich zum neuen Live-Cockpit im G21 oder im facegelifteten G31. Ich habe auf die Schnelle keinen sinnhaften Vorteil gefunden, den das Live-Cockpit bietet. Vielleicht könnt ihr mir weiter helfen?

    Als Vorteil fiele mir nur die bessere Darstellung der Assistenzsysteme (Umfeldüberwachung) ein, ansonsten ist das Live Cockpit ein echter Rückschritt. Die Darstellung ist unübersichtlicher, der gegenläufige Drehzahlmesser auch nach langer Gewöhnungszeit immer noch befremdlich und mir persönlich gefallen die älteren Anzeigen mit Rundinstrumenten ebenfalls erheblich besser.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.