Weihnachtsgeschenke für Kinder

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Habe in der Suche nix passendes gefunden, daher neu.


    Suche für den 7jährigen meines Kumpels noch ein Weihnachtsgeschenk. Nix großes. Sollte nicht 08/15 in, also koi Matchboxautole oder so. Vielleicht etwas mit Technik zum Basteln.


    Wer hat etwas im Kopf?


    Danke für Tipps & Anregungen :)

  • Vielleicht einen Stabil- bzw. Metallbaukasten? Gibt es auch in nicht ganz so großer Ausführung, z.B. ein Traktor oder ein Buggy oder so. Oder sonst einen Modellbausatz...

  • Schau mal bei den Kosmos Experimentierkästen vorbei. Die gibt es in verschiedenen Preiskategorien. Habe ich selber gern bekommen und verschenke Sie auch gerne und kommen immer gut an.



    Gruss


    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Zitat

    Vielleicht etwas mit Technik zum Basteln.


    Mein 6 Jahre alter Neffe ist von lego Technik begeistert, auch wenn der Vater dabei etwas helfen muss. die Kosmos Kästen sind aber auch keine schlechte Idee!

  • Den Begriff "nix großes" interpretiert aber auch jeder bisschen anders, was? :D


    Hätte auch Lego-Technic was kleineres gesagt. In dem Alter ist er sicher noch. Der kost nen 10er: Mini CLAAS XERION 42102 | Technic™ | Offiziellen LEGO® Shop DE


    Nissan GT-R NISMO 76896 | Speed Champions | Offiziellen LEGO® Shop DE von de Serie hab ich den Quattro 1985 Audi Sport quattro S1 76897 | Speed Champions | Offiziellen LEGO® Shop DE

    Achtung! Dieser Beitrag kann Spuren von Sarkasmus, Zynismus, Nüssen und Ironie enthalten.


    Ich weiß dass ich ein Rad ab habe. Aber kuck mal wie toll es rollt... huiiiiiiiiiiiiiiii.... ;)

  • Schließe mich an.

    Wenn der nicht völlig aus der Art geschlagen ist kann man mit Lego immer ne Freude machen.

    Für andere Modellbausätze isser noch zu klein und bei Lego kann auch mal was daneben gehen und es geht nix kaputt.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ist jetzt schon 10.000 Jahre her, aber Metallbaukasten oder Lego fand ich immer toll. Wenn es was für das Alter geeignetes gibt ist so ein Experimentierkasten auch super. Vielleicht eher Elektronik und keine Chemie..... ;) Vielleicht mal die Eltern fragen, wie die Interessen so sind.


    So ging es mir zumindest damals. Wie da das Angebot aktuell ist weiss ich aber leider nicht.

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

    Einmal editiert, zuletzt von Florian ()

  • Ist jetzt schon 10.000 Jahre her, aber Metallbaukaten oder Lego fand ich immer toll.

    Ich auch - deswegen hatte ich das empfohlen.


    Den Begriff "nix großes" interpretiert aber auch jeder bisschen anders, was?

    Den Traktor von dem ich oben gesprochen habe gab es letztes Jahr bei amazon für nen knappen Zehner. Wir brauchten das nämlich für genau den Anwendungsfall, Kind von unseren Freunden.

  • Ich hasse es, wenn ich mich vertippe :D Das mal OT ;) :D


    Aber eine Kombination von Metallbau und Schinkenkate ist vielleicht eine Marktlücke. :idee::D

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)

  • Mit nem iPad bist du sein Held für mindestens 3 Jahre 😂😃😃💰😁


    Und das ist wirklich ernst gemeint ..

    Breyton Inspiration felgen zu verkaufen 8x17 ET 38


  • Guter Tipp! Da werde ich fündig. Danke!


    Mit nem iPad bist du sein Held für mindestens 3 Jahre 😂😃😃💰😁


    Und das ist wirklich ernst gemeint ..


    Einen 7jährigen schon die Augen viereckig schauen lassen? Danke, nein. Auch kostentechnisch völlig daneben.


    All


    Danke für den Input :top:

  • Gerne!


    Ipad halte ich vom Preis ganz abgesehen in dem Alter auch für Schwachfug.


    Bei den Kosmos Kästen solltest Du Dich vorher schlau machen ob er da ne gewisse Affinität mitbringt, sonst liegt der gleich im Eck.

    Lego ist da allgemeiner.


    Ich hab als Kind mal so nen Chemie Experimentierbaukasten geschenkt bekommen - das war aber überhaupt nicht meins. Der lag nur rum. Ein ähnlicher Kasten in Richtung Elektro dagegen war am Ende totgespielt vor lauter Versuchen.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • In dem Alter sicher noch nicht - aber daran hatte ich halt Spaß - an Chemie noch nie, was sich auch darin niederschlug, dass ich Chemie nach genau einem Jahr wieder abgewählt habe.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Falls der Vorschlag mit dem iPad ernst gemeint war - sowas würde ich immer mit den Eltern absprechen um zu wissen, wie die das handhaben wollen!


    Unsere beiden (3 +6) gucken auch Tablet, aber mehr als 20 Minuten pro Tag kommen da selten zusammen, oft sind's nicht mehr als 10 - und mit einem eigenen Tablet läßt sich das wesentlich schwieriger durchsetzen als mit einem "von den Eltern gestellten"...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Ist der Knabe denn technikbegeistert?

    Was nützt der schönste Kasten wenn er daran kein Interesse hat.


    Wenn ich so an meine Kindheit zurückdenke hat man mir mit Messern, Spielzeugpistolen und Gewehren die größte Freude gemacht. Gut, mit Legosteinen hat man auch gespielt, aber da gab es natürlich noch nicht diese Legodinge wie heute.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Otti, als Du Kind warst, war das Lego Höhlen-Malerei-Set mit echten Säbelzahntiger-Zähnen aktuell. ^^


    Von einem iPad oder elektronischem Krams würde ich auch Abstand nehmen.

    Ansonsten wirklich mal nachhaken, was der junge Mann so mag. In dem Alter konnte ich mich für alles technische begeistern und habe Zeitschriften und Bücher über Autos, Flugzeuge, Schiffe und allgemein alles, was Krach und Gestank macht geliebt.

  • und allgemein alles, was Krach und Gestank macht geliebt.

    Genau, über eine Großpackung Chinaböller D hätte ich mich damals auch sehr gefreut ☺️

    Wir sind immer am 1. Januar ganz früh losgezogen und haben nach den Krachern gesucht die an Sylvester nicht losgegangen sind, danach schnell im Heizungskeller getrocknet und nachmittags angezündet ☺️

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Gut, mit Legosteinen hat man auch gespielt, aber da gab es natürlich noch nicht diese Legodinge wie heute.

    Ja, früher gabs gefühlt drei verschiedene Steine und jetzt ist das Sortiment augenscheinlich doch etwas größer. :D

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)