Kaufberatung Hilfe erwünscht - BMW 3er GT F34 vs. BMW 5er Touring G31 (2017er Modelle)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hey Leute,
    so ich brauche jetzt echt mal Hilfe :D:D


    Eben zur Automobilen Vorgeschichte:
    BMW E36 316i Compact

    >>

    BMW E46 325ti Compact

    >>

    BMW E46 330Ci Cabrio

    >>

    BMW E90 LCI 330d Edition Sport



    Ich habe nun vor ein paar Tagen meinen E90 erfolgreich privat verkauft & nun geht der Spaß wieder los :saint:


    Zu mir: Ich bin 33 Jahre alt, Selbständig (Hochzeitsfotograf/Fotograf) & mittelfristig ist eine "Familienerweiterung" geplant (mit 1 Kind).

    Fahrleistung: 15.000KM pro Jahr


    Der E90 ist ein absolut tolles Auto & ich habe jede Sekunde sehr genossen. Nur man merkt Jobtechnisch einfach immer mehr, dass es immer öfter ein Tetris :heul: spielen beim Ladevolumen ist.

    Technisch & optisch war er erste Sahne & ich pflege meine Autos sehr stark.


    D.h. das nächste Auto brauch definitiv mehr Platz:!:


    Nun stehe ich vor einer wichtigen Entscheidung mit 2 Wahlmöglichkeiten:


    ! Beides BMW Autohäuser


    1. BMW F34 340i Gran Turismo / BJ: Ende 2017 / KM: 45.000 / Ausstattung: "Volle Hütte" mit M-Sportpaket / Preis: 33.000 € -- BMW Premium Selection mit 24 Monaten Garantie

    2. BMW G31 530d xDrive (brauche eigtl. kein xDrive aber nice to have) / BJ: Ende 2017 / KM: 78.000 / Ausstattung: "Volle Hütte" mit M-Sportpaket / Preis: 38.000 € -- BMW 12 Monate EuroPlus Garantie


    Wirklich wichtiges Kriterium für mich & meiner Frau (bitte keine CarPlay Diskussion, danke ^^): Das Auto muss Apple CarPlay Unterstützung haben. Der Verkäufer vom 3er GT hat mir ganz klar gesagt, dass man es zubuchen kann im BMW App Store etc., weil alle Ausstattungen dafür vorhanden sind. Er weiss, dass es mir sehr wichtig ist. (Der 5er F11 hat grundsätzlich kein CarPlay, deswegen steht nur der G31 5er zur Auswahl)


    Ich habe meinen 330d mit 245 PS 8 Jahre lang durchgehend mit 7,5L bewegt. Ich fahre normal sportlich, aber nicht verrückt. Deswegen gehe ich von 8-8,5L (wegen xDrive) beim G31 5er aus. Den F34 340i kann man wohl angenehm mit 10-11L bewegen (nach oben ist immer offen, klar).

    Es ist also der klassische Kampf: Wieder Emotionen mit etwas Klang!! & Raumkonzept im 3er vs. geschmeidiges Reisen im 5er.


    Von den Fixkosten her ist beim Benziner die Steuer halt deutlich weniger & die Versicherung 100 €/Jahr günstiger.


    Ja, der 5er ist ein 5er BMW. Bedeutet hochwertiger im Inennraum, soviel ist klar. Ich mag aber dieses einzigartige vom 3er GT einfach extremst. Vom elektrischen Heckspoiler, bis eben zu dem GT Raumkonzept. Es ist irgendwie ein "unikat" :D

    Sehr schwierig zu beschreiben.


    Das einzige was ich halt denke, dass es keinen Nachfolger mehr gibt wegen mangelnder Nachfrage. D.h. in ca. 7 Jahren beim weiterverkaufen, werde ich den 5er wohl deutlich einfacher verkauft kriegen als den 3er GT ?? Und der 3er ist halt jetzt schon ein "altes" Modell...


    Hach schwierig :)


    Morgen am Freitag, 30.10.20 schaue ich mir den 3er GT in Ruhe mit meiner Frau an. (Im Autohaus steht ein BMW 5er F11 ebenfalls zum Verkauf. Ich habe den Verkäufer schon vorbereitet, dass ich lediglich in dem Auto einmal zum Vergleich platznehmen möchte. Einfach fürs Gefühl)

    Nach diesem Termin muss/möchte ich mich entscheiden, ob ich nächste Woche dann den G31 anschauen gehe. Die Charakteristik vom 30d Motor kenne ich natürlich.


    Und natürlich die wichtigste Frage: Meint ihr, in der aktuellen Krisenzeit haben die Händler mehr Spielraum beim Endpreis ? :idee:


    Joa, das wars. Ich hoffe ihr könnt mir etwas helfen :)


    Ganz liebe Grüße
    Niklas


    Einmal editiert, zuletzt von CrAzY DiD ()

  • Der 3er GT ist leider ein billiger Abklatsch des echten f07. Wenn GT, dann nur den F07. Selbst der aktuelle 6er ist einfach schlecht im Vergleich. Für mich wäre ganz klar der g30 der Favorit, aber nicht mit dem

    Motor.

  • Okay danke dir. Ja der 5er GT ist halt 5m lang, was dann nochmal länger als der Touring ist :/

    Und in der Wunschausstattung bleibt bei Mobile dann nur noch 1 Modell ohne verfügbare Bilder übrig :D

    Also Auswahl gleich 0


    Wieso gefällt dir der 530d mit 265PS nicht ? Wäre ein würdiger Nachfolger für den 330d mit 245 PS :)

  • Moin,


    ich habe ja einen G31 530D mit xDrive (für den Wintersport bei uns unverzichtbar, ebenso für die Zufahrt zu unserem Wohngebiet bei Schnee). Würde ich -auch im Hinblick auf Platz und Geräuschniveau- jederzeit dem "alten" Derivat eines 3ers vorziehen. Wiederverkauf dürfte ebenfalls einfacher sein.


    Bzgl. Carplay: Wenn die Voraussetzungen durch die entsprechende Ausstattung geschaffen sind, geht carplay im G31 ganz wunderbar, ich habe dann noch Carplay in den Vollbildmodus codieren lassen (geht mit Carly, Bimmercode etc. nicht) und bin damit auf dem relativ großen Bildschirm mehr als zufrieden.


    Bezüglich Verbrauch: ist im G31 nochmal deutlich unter dem F11, bei mir war es beim 3L Diesel über ein Liter Unterscheid bei gleicher Fahrweise. Ich habe über die letzten rund 45.000km einen Durchschnittsverbrauch von 7,1 Litern Diesel. da kann man absolut nicht meckern ^^

    Poste doch mal die Links zu Deinen Kandidaten.


    Viel Spaß beim Entscheiden!


    Gruß Andreas

  • Ich danke euch vielmals für den Input :)


    Habe echt etwas Bammel, sobald ich Morgen den 340i zünde..Stichwort Emotionen :D


    Aber die 5er scheint es echt massig mit xDrive zu geben. Ohne xDrive irgendwie sehr rar. Denn unter 40.000 € gibt es keinen einzigen ohne xDrive vom BMW Händler. Von daher...

    Eigentlich war meine 1. Schmerzgrenze bei 30.000 € für den F11. Dann kam das 3er GT Angebot. Also nochmal hoch auf 33.000 €. Nun mit dem 38.000 € Angebot für den G31 ists auch das Limit. Höher möchte ich nicht gehen.
    Der Rattenschwanz geht ja weiter beim Thema Winterräder usw. :dudu:


    Hier die beiden Angebote:
    -- 340i GT


    -- 530xd


    (Links sind korrigiert)


    2 Mal editiert, zuletzt von CrAzY DiD ()

  • Du hast 2 mal den 5er verlinkt.

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Tipp:

    Fahr den 340i GT nicht.

    Du wirst dich dann für das schlechtere Auto mit besserem Motor entscheiden.

    Ein 540i touring steht nicht zur Auswahl?


    Ja das Thema 540i ist dann natürlich Naheliegend. Aber ich möchte ja dann auch den Sound & der 5er soll definitiv nicht nach der Leistung klingen laut allen Quellen ? Thema Verbrauch wird beim 540i dann auch nochmal eine Schippe mehr sein, als beim 3er denke ich



    Oh Oh :duw:

  • Habe echt etwas Bammel, sobald ich Morgen den 340i zünde.

    Das solltest Du auch.

    Was meinst Du warum ich nun einen X3 35i fahre ?

    "Bitte ohne Speck und Eier !"

    Manfred, 53, Trucker - bestellt sich gerade eine Frau aus Thailand ...

  • Also halten wir Fest:


    Vernunft: 5er

    Spaß (& etwas Vernunft): 3er GT :D

    Ganz gut zusammengefasst, schätze ich ;)


    Wobei "Vernunft" bei nem G31 mit Xdrive, wenn Du Xdrive nicht brauchst, auch nicht ganz so hinkommt. Wir haben jetzt seit Januar zum ersten Mal nen X, brauchen den eigentlich auch nicht (den Motor gab es aber nur "mit X" und ich habe mich schon häufiger über den Panzerwendekreis und das "entkoppelte" Fahrgefühl geärgert, als über den Traktionsvorteil gefreut. Wobei man wirklich sagen muss, dass die Traktion super ist. Dann hast Du beim G31 (wie beim F11 und e61 auch schon) eventuell noch das Thema mit Runflat-Problemen auf der Hinterachse und beim X dazu noch die Sache mit dem Verteilergetriebe. Wobei ich da nicht weiß, ob das beim G31 auch so problematisch wie bei den Vorgängern ist.


    Du siehst: Der 3er GT wird immer vernünftiger ^^. Hat ja auch 2x Deine Jahresfahrleistung weniger runter und kostet ein paar Scheine weniger.

  • Unbedingt 5er.

    Deutlich mehr Wertverlust als ein 3er und daher preislich sehr interessant.

    Mit geplanter Familie eigentlich Pflicht!

    IMHO ist auch ein 520d völlig ausreichend Motorisiert und mehr Auswahl gibt es auch, insbesondere, wenn es kein X-Drive braucht. :top:


    Ups, bist Du ein Mensch? / Are you a human?


    Ich hatte selber je einen E39 und einen E61 davon.

  • Für so viel Geld ist der 3er Innenraum ein NoGo in meinen Augen. Der 5er hat, auch wenn ich kein G30 Fan bin, erheblichen Mehrwert.


    Persönlich würde ich Geld sparen und einen jungen F11 nehmen aber mir ist halt auch die Konnäktivitiiii egal :D

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • :saint:

    Ja das Thema F11 wäre soweit interessant, aber ohne Carplay möchte ich das nicht. Habe das beim E90 gesehen. Ziemlich schnell lässt BMW dich beim Thema Software hängen & dann wars das.
    Mit CarPlay weiss ich, dass da Apple immer noch fleißig mit drinhängt. Ich nutze Carplay sehr sehr oft in meinem 2. Wagen (Opel Adam).


    Ansonsten ist der F11 natürlich ein mega schönes Auto. Aber auch da sucht man vergleichbare 530d Modelle schnell im Bereich 28.000-32.000 € vom BMW Händler. Ist dann iwie zu teuer...


    Und tolle Berichte hast du da geschrieben zum F34 & G31. Hach Mensch...Luxusprobleme...

  • Ich hatte 2x F34, bin eigentlich ein großer Fan von GT. Mit M-Paket, schöner Farbe und guter Ausstattung ein interessantes Auto.


    Aber Innenraum nicht so der Hit, die Geräuschdämmung recht unangenehm, trotz der Größe und Platzverhältnisse deutlich unter dem 5er. Als F30-Reihenabkömmling mittlerweile auch relativ veraltet im Vergleich zu G30ff.


    Bin kein Kombifan, daher finde ich den F34 immer noch sympathisch, aber ein G31 ist schon eine ganz andere Welt mE, allein der Innenraum im Vergleich...

  • Der G31 ist etwas älter als meiner und hat daher nicht Abgasnorm 6d-temp sondern bestimmt "nur" Euro 6. Schöne und sehr vollständige Ausstattung obendrein!

    Euro 6 und 6d ist doch das selbe nur dass der Euro 6 noch mit der NEFZ Norm gemessen wurde und der 6d mit der neuen WLTP, daher hat man ihn erweitert, da es nicht vergleichbar ist

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser