Win 10 - Netzwerk immer weg für paar Sekunden

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,

    ich habe seit paar Wochen das Problem, das unten neben der Uhr das Netzwerk Symbol sporadisch ein X bekommt und es somit komplett für 5-10Sekunden ausfällt.

    Firefox und Co kann dann nichts laden.

    Aber dann geht es wieder und paar Minuten später wieder.

    Am schlimmsten ist es nach dem PC anstellen, dannach legt es sich.


    Router, als auch Handy im Wlan am gleichen router haben aber, genau zum Zeitpunkt wenn der PC eben kein Internet hat Internet.

    Ergo hat es nichts mit dem Provider zu tun oder auch nicht direkt mit der Fritzbox.


    Kabel sitzt auch fest.

    Kabel wollte ich an der Fritzbox noch in anderen Port mal stecken.


    Habt ihr sonst noch Ideen, kann einfach das Netzkabel nach über die Jahre schuld sein?

  • Stecker und Kabel können es natürlich immer sein.

    Ansonsten ein Phänomen das auch ich immer mal wieder sehe, an verschiedenen PC.

    Beim Rechner meiner Frau habe ich am Ende einen WLAN Adapter installiert weil ich keine Lust mehr hatte auf "UUUUlf Internet geht schon wieder nicht" :D

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Wurde evtl. der Treiber (auch von W10 per Update automatisch) aktualisiert? Das wäre ein ziemlich bekannter Bug in 1903 und 2004.

    Ich bin nur zum pöbeln da :zf::sz:

  • Wurde evtl. der Treiber (auch von W10 per Update automatisch) aktualisiert? Das wäre ein ziemlich bekannter Bug in 1903 und 2004.


    klar! steht alles auf Automatik

    Wo du das sagst, habe ich grad mal die Update nummern gecheckt und da scheint ein neues / anderes Problem zu liegen

    1903 scheint nichtmal daruf zu sein, Fehler in der Instalation steht dort....


    hat jedoch nie einen fehler ausgespuckt und fleissig, laut liste, die Sicherheitsupdates gezogen....


    Wurde evtl. der Treiber (auch von W10 per Update automatisch) aktualisiert? Das wäre ein ziemlich bekannter Bug in 1903 und 2004.

  • 0x80240034 scheint mein Fehler in der Lister der geupdateten Update finde ich nichts.


    Nach dem einlesen, heißt es es konnte das Update nicht finden. Also habe ich manuell nach der 1903 Datei gesucht, finde ich auch nicht mehr.


    0x80240034 Fehlercode beim Windows Update » Befehl, Dienst, Fehlercode, Store, Update » Windows FAQ


    Hier wirder der Weg beschrieben, die Verzeichnisstruktur des Update Stores zu lösen, ist das ratsam?

  • Moin,


    was externes stört Deinen wlan Empfang. Ich hatte das schon mal mit einem sterbenden Netzteil eienr Festplatte neben dem Router, da war dann der Empfang aber immer ganz weg.


    Einen ähnlichen Effekt, wie Du ihn schilderst hatte ich mit einer kabellosen Designmouse von Microsoft. Hat wie das wlan auf 2,4 GHz gesendet und immer den Empfang gestört. Hat ewig gedauert, bis ich da drauf gekommen bin, zumal der Effekt nur bei einem Laptop aus der Familie aufgetreten ist. Einfach Maus ausschalten und mal mit einer anderen (kabelgebundenen) Maus oder dem Trackpad oder ähnlichem probieren. Vielleicht ist das die Ursache.


    Viel Erfolg und gute Nerven bei der Suche,


    Andreas

  • 1. Firtzbox umstecken

    2. anderes Lan Kabel

    wenn es weiterbesteht,

    3. Wlan möglich?

    4 USB-Lan Adapter verwenden


    so würde ich vorgehen

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Klar, aber warum unnötig, firewall und virusscanner finde ich wichtig!

    Sind es auch solange es die Bordmittel von Windows sind. Übrigens mehrfache aktuelle Testsieger.

    Externe (vor allem der Norton) machen über kurz oder lang nur Ärger und bremsen das System oft unnötig aus.

    Können auch solche Fehler wie bei Dir verursachen.

  • Ja, die Stories kenne ich ja, mit Bremsen das System aus aber mein System ist so schnell, da ist es mir doch vollkommen egal ob ein paar Prozente Verloren gehen.


    Fakt ist, dass ich virusmäßig und Co. komplett bis jetzt verschont geblieben bin. Und das zeigt mir dass mein Vorgehen doch richtig ist.


    Ich Versuch heute erst mal den anderen Anschluss und später ein anderes Kabel zu wechseln um irgendwas rauszufinden.

  • Hatte mit 2004 das ähnliche Phänomen. Leider half dann nicht mal ein Neustart. Bin dann auf 1909 zurück, da keine aktuelleren Netzwerktreiber verfügbar.


    Ich an deiner Stelle würde mal zuerst die Netzwerktreiber möglichst auf den neuesten Stand bringen. Evtl. hilft das. Leider ist die integrierte Windows-Update-Funktion beim Treiberupdate nicht immer so zuverlässig, wie sie sein könnte (meine persönliche Beobachtung)

  • mein problem war auch schon bei 1903, bei mir hat ja auch da update gehangen, jetzt ist es 2004 , und keine besserung.

    somit würde ich das nun nicht so sagen.


    port am router geändert ist es auch nicht!


    ich bin grad dabei mein system neuaufzusetzen und mache, mit frischen window 2004 dann weitere tests

  • Also bei dem neu installierten Windows ist das Problem definitiv nicht. Ergo ist es doch wie ihr angenommen habt ein altes Update Problem. Aber egal. Ich konzentriere mich jetzt auf das neue Windows und werde das immer weiter einrichten und parallel das alte noch weiter nutzen.


    Allerdings musste ich die ganze Festplatte noch von einem Efi System in gtu Oder so ähnlich formatieren, wodurch die ganze Festplatte gelöscht werden musste. Und somit jetzt auch leichte Boot Probleme habe.