Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,

    nach der diesjährigen Sauerlandtour waren nach 2 Tagen mit etwas forcierter Fahrweise meine Felgen schwarz durch den Bremsstaub.

    Das sah ziemlich sch.... aus.

    Ich würde gerne Keramik Beläge einsetzten. Ich fahre auf allen anderen BMWs ATE Ceramic Beläge und bin damit recht gut zufrieden.

    Kaum Staub

    Gute Bremsleistung

    Gutes Preis/Leistungsverhältnis


    Für den Zetti kann ich bei ATE nur Ceramic Beläge für die Hinterachse finden. Offensichtlich gibt es für die Vorderachse keine......keine Ahnung warum ?!


    Was fahrt ihr für Bremsklötze auf der originalen Bremsanlage?

    Gibt es staubreduzierte Alternativen zu ATE?


    Vielen Dank für Informationen :)

    Wer etwas will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe :cool:

  • Schau mal ob Du Beläge für den E30 325i findest - das sind die gleichen.


    Ich fahre keine speziellen Beläge, ärgere mich auch ab und an über den Dreck aber bevor die runter sind mach ich mir keine Gedanken.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Leider auch nichts zu finden.

    Hat jemand Erfahrungen mit EBC?

    Dort gibt es red- yellow- oder greenstuff-Beläge.... keine Ahnung welche Ausführung die sinnvollste für den Zetti ist. !?


    EBC Bremsentechnik - 2.5

    Wer etwas will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe :cool:

  • EBC sind auch in der Triumph-Welt recht verbreitet. Vereinfacht sind da die Erfahrungen:

    greenstuff - für normalen (nicht überambitionierten) Straßeneinsatz, stauben relativ stark

    yellowstuff - Straßen- und rundstreckentauglich, bester Kompromiss

    redstuff - brauchen Temperatur, neigen zum Quietschen. Wenig Staub aber eher nichts für den Alltag, wenn man nicht ständig auf der letzten Rille fährt.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Vielen Dank für die Info.

    Dann werde ich mal schauen, wo es die Beläge günstig gibt. :top:

    Wer etwas will, findet Wege. Wer nicht will, findet Gründe :cool:

  • Ich weiß leider nicht, ob es die für den Z1 gibt - aber ich bin mit den staubarmen Textar ePad Bremsbelägen in Verbindung mit Textar Pro+ Bremsscheiben sehr zufrieden. Die Felgen bleiben sauber und die Bremsleistung ist gut.


    Von TRW (DTEC) und Jurid (White) gibt es inzwischen auch solche Beläge. Vielleicht wirst Du dort fündig.

    Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
    - Paul Sethe