Win 10: Sonderbare Symboldarstellung in Start

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Moinsens!


    Mir is vor kurzem aufgefallen, dass bei meinem Windows "Tablett" bei den an "Start" angehefteten Icons einige die dort rumoxidieren seit kurzem etwas sonderbar aussehen.

    Die sind wie abgedunkelt und am unteren Rand sieht man einen weißen Strich der über ca. 3/4 der Breite geht.


    Guhgel hat irgendwie gar nix gebracht - weiß von euch jemand was das zu bedeuten hat und wie man es ggf. wegbekommt?


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Is nich einfach. Das Tablett hat zwar ne anflanschbare Tastatur (Lenovo Tab 10) aber da is keine PrintScreen Taste drauf.

    Habs jetzt mit dem Snipping Tool und Verzögerung machen müssen:


    Das eine sind die MS News (eigentlich ne Live Kachel und das andere is der Taschenrechner.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Kann es sein, dass die Apps aktualisiert werden sollen? Mal in den Microsoft Store geschaut und da oben rechts auf die "..." geklickt und dann auf "Downloads und Updates"?


    Ich hab das gerade auch mal gemacht und jetzt sieht meine News-Kachel genauso aus wie Deine... :( Never touch a running system...


    Und nach einem Neustart des Systems ist wieder alles normal... Also fahr Dein Tablet mal komplett runter und fahr es wieder hoch...

  • Mein Taschenrechner am Desktop sieht anders aus (weder abgedunkelt noch weißer Balken). Bild einfügen war mir zu kompliziert.

  • Was du ned sagst!

    Meiner hat vor 2 Wochen auch noch anders ausgeschaut.


    Ein erneuter Neustart hat es aber jetzt anscheinend behoben.


    War wohl wirklich ein Bit quer gesessen.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ich hätte echt gedacht, dass du einen Neustart schon versucht hattest, bevor du um Rat fragst...

  • Hatte ich - da waren die Striche nicht weg :sz:


    Ich bin alt - aber nicht blöd und nicht senil.

    Frag nicht warum der erneute Neustart dann geholfen hat.


    Drecksfenster

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hmmm, wie wir alle wissen gibts ja Unterschiede zwischen Neustart und Neustart. Da das ein Windows-Gedöns ist kann ich mir das schon vorstellen, denn ein richtiger Neustart passiert seit W10 z.B. nur nach Updates. Ausser, man bastelt es sich selbst..... ich mag nämlich dieses Pseudoherunterfahren nicht, um ein paar Sekunden Zeit zu schinden.

    Pfeiffer! Mit drei "f"!

  • Ach so meintest du erneuter Neustart.

    Funfact:

    Unter Windows 10 ist "Herunterfahren" und später wieder Starten etwas anders als "Neu Starten".

    Windows 10 macht standardmäßig (Herunterfahren) nur eine Art Suspend Mode. Nur bei "Neu starten" wird wirklich neu gestartet.

    Sorgt immer wieder für Verwirrung.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Aber nur wenn man es nicht ausschaltet, was ich bei dem Teil schon lange gemacht habe ;)


    Neustart is bei mir Neustart wie beim Auto Zündung aus, Zündung wieder an und auf Stufe 2 drehen.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ausschalten nützt m. W. beim Tablet nichts nach Runterfahren. Auch da geht die Kiste nur in Suspend.

    Beim PC kann man mit gedrückter Shift Taste beim Ausschalten komplett runterfahren.

  • Sorry, wie lang kennst Du mich jetzt? Oder denkst Du ich bin mittlerweile ... (passendes einsetzen ;) )


    Ich schrub doch, dass man das ausschalten kann: Klick (3. Option)

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Irgendwie verstehe ich dich tatsächlich falsch. Bei Ausschalten dachte ich an den physischen Ausschalter...

  • Irgendwie verstehe ich dich tatsächlich falsch. Bei Ausschalten dachte ich an den physischen Ausschalter...

    seit ATX gibt es keinen Ausschalter mehr

    und ob Du den Taster am Gehäuse drückst oder die "Hertunterfahren" Option macht keinen Unterschied


    Georg:

    ja ist natürlich bekannt, um den eigenen PC geht es ja aber nicht sondern um die Wahrheit bei der Frage "Haben Sie den Rechner mal neu gestartet ?"

    Kofferraum statt Hubraum !

  • seit ATX gibt es keinen Ausschalter mehr

    und ob Du den Taster am Gehäuse drückst oder die "Hertunterfahren" Option macht keinen Unterschied

    Der richtigerweise nur das Herunterfahren auslöst. Genau das meinte ich ja verstanden zu haben.

    Georg meinte jedoch das softwareseitige Ausschalten der Schnellstart-Option.

  • Der richtigerweise nur das Herunterfahren auslöst. Genau das meinte ich ja verstanden zu haben.

    Georg meinte jedoch das softwareseitige Ausschalten der Schnellstart-Option.

    Und genau da gibt es eben keinen Unterschied mehr. Es wird derselbe Prozeß gestartet.


    Meinem aktuellen PC kann ich sogar im "Energiesparmodus" die Netzleiste ausschalten und es stört ihn überhaupt nicht.

    Kofferraum statt Hubraum !