Problem Fahrertür

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo, bin neu hier. Fahre seit 1990 einen Z 1, habe mich jedoch nie so richtig drum gekümmert, eigentlich nur gefahren. Wenn was zu machen war, in die Werkstatt. Nun habe ich ein Problem mit der Fahrertür, ist eingefahren und bewegt sich nicht mehr. Habe nun einiges im Forum darüber gelesen und bin sozusagen aufgewacht. Einen Termin bei BMW habe ich erst Ende September bekommen, habe aber nicht so recht das Vertrauen in diese Werkstatt, da die gleich gesagt haben, dass sie ja selten an so einem Auto arbeiten. Was könnt Ihr empfehlen?

  • Hallo,


    bei Z1 spezifischen Problemen, und dazu zählt definitiv die Tür, würde ich nicht in eine BMW Werkstatt gehen. Schau mal auf Z1Z1.de, da gibt es eine Liste mit Werkstätten, die auf Z1 spezialisiert sind. Da suchst du dir eine in der Nähe aus.

    Wahrscheinlich ist nach so vielen Jahren der Türzahnriemen gerissen, wenn der noch nie gewechselt wurde. Wenn du sie mit Schmackes hoch ziehst, rastet sie ein und du kannst mit geschlossener Tür zur Werkstatt. Besser geht das wenn du vorher den Schweller abbaust. Einstieg dann über die Beifahrertür.

    Gruß

    Norbert

  • Hallo!


    Definitiv nicht zu "irgendeiner" Werkstatt gehen.

    Die damalige Reparaturanleitung von BMW ist nicht wirklich brauchbar und es wäre nicht der erste Z1 der nach einer horrenden Rechnung entweder gleich wieder Probleme macht oder gleich von der Werkstatt zu einem der Spezialisten gebracht wird.


    Nebenbei gesagt: Prüf erst mal ob der ZR gerissen ist. Du kannst bei runtergefahrener Tür mal durch die Bürsten hinten langen - da kannst Du den gespannten Zahnriemen erfühlen oder ggf. die Fetzen davon.

    Hört man den Motor für den Türantrieb laufen wenn Du den Hebel ziehst?


    Ansonsten prüf trotz allem mal die Sicherung und tausche ggf. mal die beiden Steuergeräte gegeneinander.

    Die sitzen hinterm Fahrersitz an der Platte die die Batterie abdeckt.


    Wenn die Scheibe unten war, als der ZR gerissen ist geht das heben der Tür übrigens leichter. Am besten geht's zu zweit indem einer aussen schon mal die Tür am Griff etwas hochzieht, damit der innen unter die Türbrüstung langen kann. Ansonsten wird das nämlich nix.

    Wenn die Scheibe oben war sollte zum schliessen besser das Verdeck offen sein damit die Scheibe auf den letzten cm oben nicht auch noch da dagegen drückt.


    Gib mal laut obs wirklich der ZR ist und vielleicht auch, aus welchem Eck von D Du kommst.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Vielen Dank, Georg. Komme erst nächste Woche dazu das auszuprobieren, ist aber alles recht hilfreich gewesen, was ich da so im Forum gelesen habe und was von Euch Usern geschrieben wurde. Ich wohne in Cottbus.

  • norbert Hallo Norbert, habe auf der Seite Z1Z1 nachgeschaut, aber keine Liste mit Werkstätten gefunden. Vielleicht bin ich auch zu doof dafür. Gehöre zur Generation "ahnungslos" und habe mich nie mit Computern beschäftigen müssen, da ich dafür meine Mitarbeiter hatte. Nachdem ich in Rente gegangen war, übernahm das meine Frau, von der ich mich Anfang des Jahres getrennt habe und nun muss ich seehn, wie ich zu Rande komme. Von meinen Z 1 konnte ich mich aber nicht trennen. Wie schon geschieben, lebe ich in Cottbus. Eventuell gibt s ja in Berlin oder Dresden eine auf Z 1 spezialisierte Werkstatt.

  • http://www.Z1Z1.de -> links "Z1-Technik" -> Empfohlene Werkstätten

    Direktlink ohne Frame: Klick mich


    Das Problem ist, dass in den gesamten östlichen Bundesländern inkl. Berlin gerade mal 200 der 4000 Z1 beheimatet sind und es deswegen keine Werkstattempfehlung dort gibt.


    Die nächste Werkstatt bei den Empfehlungen dürfte die in Wolfenbüttel sein.

    Oder Du beisst in den sauren Apfel und fährst entweder nach Wewelsburg bei Paderborn zu Pottis Garage oder nach Moosburg im Raum München zum Franz Schaffer - das sind die beiden bekanntesten Spezialisten.

    Da kannst Du das Auto auch am ehesten mal komplett durchchecken lassen weil nach 30 Jahren dürfte der ZR nicht das einzige sein das mal erneuert gehört.


    Ich kann mich mal mit einem bekannten in Leipzig in Verbindung setzen, wo der immer hin geht mit seinem Z1 - wird nur ggf. etwas dauern da ne Antwort zu bekommen.

    *Edit* -> Erledigt


    Oder Du schreibst mal eine Mail an den Technik-Vorstand vom Z1-Club - evtl. weiss der Matthias noch was näheres.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Was meinst Du mit "als Mitglied anmelden"? Im Forum bist Du doch schon registriert.


    So, hab auch schon eine sehr positive Antwort von jemand bekommen:


    Der empfiehlt die Werkstatt von

    Ronny Dreizehner

    Seitenstr. 16 B

    04463 Großpösna - Leipzig

    Tel. 034297 / 14448

    Webseite: https://www.ronny-dreizehner.de/


    Der hat(te) selbst einen Z1 und hat bei dem der mir die Info gegeben hat, auch die Türzahnriemen gemacht.


    Viel Erfolg - aber check erst mal ob es nicht doch nur eine Kleinigkeit ist

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Georg Danke nochmal für Deine Empfehlungen. Irgendwo hier habe ich gelesen, dass es eine Aufnahmegebühr und einen Jahresbeitrag gibt, habe aber den Artikel jetzt nicht mehr gefunden.

  • Hier sicher nicht.

    Du meinst sicher den BMW Z1 Club.

    Dessen Webseite ist http://www.BMW-Z1.club

    Die Aufnahmegebühr wird aber grad abgeschafft.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Nein, ausser dass natürlich hier auch Clubmitglieder schreiben.


    Da der Club aus organisatorischen Gründen kein eigenes Forum hat, verlinkt er hier her.


    Und nicht jeder hat so viel mit dem PC zu tun dass er ein Profi ist ;)


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Georg Die Werkstatt (freie Werkstatt) hier vor Ort, wo ich den Z 1 immer hatte, hat heute festgestellt, dass der Zahnriemen noch drauf ist. Es scheint ein Problem des Türschlosses zu sein. Er hat ein paarmal drauf rumgedrückt, und siehe, die Tür fuhr hoch. Dann wieder runtergefahren und jetzt geht sie wieder nicht hoch. Der Meister bräuchte einen Plan von dem Türschloss, bzw. wie das aufgebaut ist. Gibt es da was bei BMW, oder kann ich es irgendwo ausdrucken, oder hat jemand da was, das ich bekommen kann.

  • Vergiss es!


    Das Türschloss das der meint (oben) ist nicht das Türschloss.

    Das ist ein rein mechanisches "ich las mich damit verriegeln" Schloss, von dem aus mehrere Gestänge zum eigentlichen Türschloss weggehen.


    Das eigentliche Schloss, das die Schlosswelle verriegelt und den Lauf des Motors auslöst sitzt hinter der Grundplatte des Türantriebs und um da ran zu kommen muss der Kotflügel weg, der Schweller und die Tür komplett ausgebaut werden. Das schaut so aus:


    Lass da bloß keinen rumpfuschen!

    Ging die Tür vorher sauber von aussen und innen zu entriegeln oder musste man innen ggf. auch schon mehrfach ziehen (vor allem um die Tür wieder hoch zu fahren?


    Wenn der ZR noch in Ordnung ist kann es nämlich durchaus sein, dass man nur die Gestänge nachstellen muss, die das Schloss betätigen und als weitere Möglichkeit kann es sein, dass der zweistufige Microschalter der im Schloss sitzt nicht mehr sauber angesteuert wird, weil das Schloss im Lauf der Jahre mechanisch etwas "ausgeleiert" ist. Dann muss man aber direkt an das Schloss ran.

    Ich sag das aus Erfahrung - bis ich das bei meinem Z1 wieder richtig zum laufen bekommen habe, hab ich nämlich 3x die Tür ausgebaut.


    Von dem Schloss selbst gibt es auch keinen Plan und auch keine Neuteile mehr.

    Das muss man sich anschauen, was da nicht OK ist. Es gibt für den Super-GAU jemanden der die Schlösser revidiert, dafür aber ein Schweinegeld verlangt.

    Den Microschalter gibt es wieder neu bei BMW für schlappe knapp 200,-€ - wenn es der wirklich sein sollte.


    Das einzige was ich den Mechaniker machen lasen würde (bzw. es selber tun würde:

    Die Verkleidung im Eck entfernen (ACHTUNG da sind zwei Schrauben nicht sichtbar und wenn er die Halter abreisst gibt es keinen Ersatz mehr für das Teil!)

    Hinter dem Schloss die Blechabdeckung entfernen (eine Schraube und danach weghebeln da mit Dichtmasse festgeklebt)

    Danach prüfen welches der beiden Gestänge sich beim drücken des Griffs bewegt (Das andere bewegt sich beim schließen).

    Den Aufnehmer aus Kunststoff vorsichtig aus dem Kugelkopf in den er gesteckt ist hebeln und vorsichtig einige Umdrehungen im Uhrzeigersinn weiter auf das vorhandene Gewinde schrauben.

    Vorher am besten mal testen was passiert wenn man das ausgehebelte Gestänge langsam nach oben zieht. Es müsste irgendwann die Tür anfangen zu laufen und danach müsste das Gestänge noch nen Millimeter nach oben gezogen werden können.

    Wenn das Gestänge schon an einen Anschlag gezogen wurde und die Tür erst läuft, wenn man dann noch mal dran ruckt, dann muss man an das eigentliche Schloss ran.


    Bei weiteren Fragen ruf mich am besten an (Tel.-Nr per interner Nachricht erfragen) weil sonst schreib ich mir nen Wolf.


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Zur allgemeinen Info, habe nun einen Termin in der Werkstatt von Ronny Dreizehner in Leipzig gemacht. Scheint ein Problem der Einstellung zu sein. Ich werde nach erfolgter Reparatur mal ne Info geben.

  • Schicke mir doch mal deine Mailanschrift

    kannst von mir Funktionsweise des Türschloß BMW Z1und den Stromlaufplan erhalten


    Gruß Rudi