BMW G31 - Schwammiges Fahrwerk

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    mal eine Frage in die Runde:

    Mein G31 (530xD mit Standardfahrwerk) lässt sich (nach meinem Ermessen) v.a. auf Landstrassen einfach nicht sauber in die Kurve einlenken. Man hat immer das Gefühl, die Linie nicht richtig zu treffen, weil die Hinterachse kurz nach dem Einlenken irgendwie nachgibt.


    Kennt das Problem hier noch jemand?


    Bereifung 19", Standardfahrwerk, aktuell 76.000km, aber das Problem ist eigentlich schon seit dem Kauf mit 25.000km vorhanden.


    Danke schön im Voraus,

    Jordy

    "Es wird Wagen geben, die von keinem Tier gezogen werden und mit unglaublicher Gewalt daherfahren."
    Leonardo da Vinci

  • Hast Du Allradlenkung (aka Integral-Aktivlenkung)?

    Integral Aktivlenkung,
    Finde ich vor allem im Kreisel fast zu dynamisch
    auf der Autobahn genau das Gegenteil.
    Landstrasse sollte +/- kein Unterschied sein.


    Was ich gelesen habe ist, das das Fahrwerk eindeutig weicher ausgelegt ist wie das vom F11 wo bei mir recht stram war.
    Es gibt Auotester wo da den Komfort besser bewerteten wie bei der aktuellen E-Klasse und dass ist eigentlich ungewöhnlich.

    Da ich das adaptive Fahrwerk habe, kann ich nur die gelesene Erfahrung weitergeben.
    meines ist auf Komfortstellung sehr weich.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Ich habe in meinem G31 das Adaptivfwk. i.V. mit Schnitzerfedern.

    Mir ist es in der Komfortstellung beim zügigen Fahren eindeutig zu weich abgestimmt.

    Ich stelle es gerne auf Sport und dann passt es . Restkomfort ist immer noch vorhanden.

    Die Grundeinstellung ist eindeitig zu weich. Meine vorige E-Klasse mit Luftfwk. war in Komfort vergleichbar mit BMW in Sporteinstellung.


    Jürgen

  • Moin


    nicht das Standard-Fahrwerk sondern M mit 20"-Mischbereifung und kann nur Eines dazu sagen das die Bereifung recht empfindlich auf den Luftdruck reagiert. Hatte am Anfang wo ich den Wagen übernommen hab mit unpräzisem Geradeauslauf und auch mit etwas merkwürdiger Kurvenfahrt zu kämpfen. Hab aber nach ner Woche dann meine Einstellungen gefunden und passt jetzt. Fahrwerk an sich präzise aber mit den 20"-ern recht hart - aber ich mags.

    Ist also nur bedingt aussagekräftig zum Problem des TE.


    Gruß Ulrich

  • Von diesen Fahrwerksproblemen bei BMW liest man in letzter Zeit immer mehr, im G20 und 21 Unterforum bei MT ist das fast schon Dauerthema, aber das habe ich auch schon bei den X3ern und den 5ern so gelesen.


    Kann BMW keine richtig guten Fahrwerke mehr bauen oder was ist da der Grund 🤔


    Hatte ja schon überlegt vom A6 Allroad auf den 340i Touring umzusteigen, aber das lasse ich lieber mal nachdem was ich da alles für Erfahrungsberichte gelesen habe.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich kann das für meinen G31 absolut nicht bestätigen. Meiner fährt einwandfrei, habe aber die AC Schnitzer Federn und 20 Zoll im Sommer bzw. 19 Zoll im Winter als Runflat.


    Gruß Andreas

    Dito
    20 Zoll Mischbereifung mit RFT
    Adaptives Fahrwerk
    Sportpaket, macht aber glaub kein Unterschied der Tiefe beim Adaptiven Fahrwerk

    Aktive Integral Lenkung

    Auf Comfort, recht weich, aber sicher nicht schwammig. Zum Cruisen schätze ich es sehr

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Von diesen Fahrwerksproblemen bei BMW liest man in letzter Zeit immer mehr, im G20 und 21 Unterforum bei MT ist das fast schon Dauerthema, aber das habe ich auch schon bei den X3ern und den 5ern so gelesen.


    Kann BMW keine richtig guten Fahrwerke mehr bauen oder was ist da der Grund 🤔


    Hatte ja schon überlegt vom A6 Allroad auf den 340i Touring umzusteigen, aber das lasse ich lieber mal nachdem was ich da alles für Erfahrungsberichte gelesen habe.

    Für meinen Teil kann ich das für den X3 nicht bestätigen, liegt super auf der Straße. Ist allerdings auch der M40i mit 20“ und adaptivem Fahrwerk.


    Wenn Du über einen 340er nachdenkst, ist das dann nicht auch ein M340i? Da würde ich mich nicht unbedingt von Forenbeiträgen verrückt machen lassen, sondern einfach mal versuchen so ein Teil zu fahren. Ich bin nach wie vor begeistert.