Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo


    Weiß eigentlich jemand ob man den G81 problemlos Codieren kann? Beim E91 war mit dem Carly noch problemlos selber zu machen: Start-Stopp-Memory wäre das wichtigste....


    Munter bleiben: Jan Henning

    Deswegen dann einfach bei Oliver anfragen:

    Remote-Code - Startseite


    Der macht es ordentlich und im Notfall kann er auch die DME ändern, wozu er aber sicher direkt an das Fahrzeug muss. Der ist doch direkt bei dir um die Ecke?


    Carly bin ich mittlerweile echt kritisch gegenüber eingestellt, die haben zum Teil die Kontrolle verloren.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Von Aktionen mit Carly würde ich auch absehen, aber BimmerCode ist schon sehr sicher.

  • Congratulations, schönes Vehikel im Anflug . :respekt: Wäre es meiner würde ich die Vollleder Variante nehmen (da sind wohl unter anderem die Bordkanten noch beledert) und die M-Si-Gurte. :trink:

    Grüße aus Köln
    Franz

  • Gratuliere zum Super- Neuwagen.

    18 Monate sitzt man ja locker ab, auf einen Trabbi wartete man in der DDR wesentlich länger .

    Aus Fehlern lernt man. Heute habe ich viel gelernt!

  • auf einen Trabbi wartete man in der DDR wesentlich länger .

    .... der war ja auch billiger ^^

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Hallo


    Wo finde ich eigentlich nähere Informationen zum G81?


    Betriebsanleitung Online?

    Wartungsvorschrift?

    Zubehörkatalog?

    Motoröle?


    Die erste Adresse war die BMW-Homepage, aber ich lese dort nur oberflächliches Presse-BlaBla...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Congratulations, schönes Vehikel im Anflug . :respekt: Wäre es meiner würde ich die Vollleder Variante nehmen (da sind wohl unter anderem die Bordkanten noch beledert) und die M-Si-Gurte. :trink:

    Jepp würde auch auf Vollleder gehen, mein G21 habe ich auch mit Vollleder und das ist so viel besser als das Sensatec, zumal auch die Türtafeln beledert sind und co.


    Ansonsten ein sehr schicker Wagen! :cool:

    Zitat von Der_Stevie


    Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.

  • Betriebsanleitung Online?

    GidF ^^


    Zwar G80, aber immerhin

    https://ownersmanuals2.com/bmw-auto/m3-2021-betriebsanleitung-82592


    Wenn du die VIN hast kannst du über die App 'Drivers Guide' nachlesen und dort bzw. über das Portal MeinBmw PDF Bedienungsanleitungen, die speziell für deine Ausstattung zusammengestellt sind, runterladen.


    Zubehör gibt's bei leebmann24.de, Wartung etc. über TIS. Wenn du da Zugang brauchst, schreib mir eine PN mit deiner Mail-Adresse.

  • Jepp würde auch auf Vollleder gehen, mein G21 habe ich auch mit Vollleder und das ist so viel besser als das Sensatec, zumal auch die Türtafeln beledert sind und co.

    Öhm, ich fand an der "BMW Individual erweiterten Lederausstattung Merino Fjordblau/Schwarz " nicht viel auszusetzen, außer das das manchem vielleicht zu blau ist.... Und an der Instrumententafel gab es nur das Sensatec. Oder halt "normal", ohne genähten Bezug.


    Oder muß man dann in den getrennten Individualkonfigurator gehen wie mit den Farben?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Congratulations, schönes Vehikel im Anflug . :respekt: Wäre es meiner würde ich die Vollleder Variante nehmen (da sind wohl unter anderem die Bordkanten noch beledert) und die M-Si-Gurte. :trink:

    Im Konfigurator geht nicht ganz hervor was da drin ist. Nur das es mit dem Vollleder keine bezogene Instrumententafel (oder doch?) und keine Sonnenschutzrollos hinten gibt.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Öhm, ich fand an der "BMW Individual erweiterten Lederausstattung Merino Fjordblau/Schwarz " nicht viel auszusetzen, außer das das manchem vielleicht zu blau ist.... Und an der Instrumententafel gab es nur das Sensatec. Oder halt "normal", ohne genähten Bezug.


    Oder muß man dann in den getrennten Individualkonfigurator gehen wie mit den Farben?


    Munter bleiben: Jan Henning

    Wenn du vollleder wählst ist die Tafel in Leder.

    Das hätte dir der Verkäufer schon bei Wahl der Sensatec sagen können, dann ist der Aufpreis für das vollleder insgesamt nicht der Rede wert.

  • Öhm, ich fand an der "BMW Individual erweiterten Lederausstattung Merino Fjordblau/Schwarz " nicht viel auszusetzen, außer das das manchem vielleicht zu blau ist.... Und an der Instrumententafel gab es nur das Sensatec. Oder halt "normal", ohne genähten Bezug.


    Oder muß man dann in den getrennten Individualkonfigurator gehen wie mit den Farben?


    Munter bleiben: Jan Henning

    Ich meine es gab da nochmal einen Unterschied zwischen erweitertem Leder und Vollleder. Bin mir da aber nicht sicher, ob das beim M anders als beim AG 3er ist.

    Zitat von Der_Stevie


    Ist natürlich regional unterschiedlich, aber hier haben Geschwister meist keine Kinder zusammen.

  • Im Konfigurator geht nicht ganz hervor was da drin ist. Nur das es mit dem Vollleder keine bezogene Instrumententafel (oder doch?) und keine Sonnenschutzrollos hinten gibt.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Doch, kann man im Konfi eigentlich ganz gut erkennen, beim Vollleder sind die Bordkanten (Türbrüstungen), die Instrumententafel und die Mittelkonsole zusätzlich beledert, dass da auch bei der kleineren Variante Sonnenschutzrollos dabei sind kann ich kaum glauben.

    Grüße aus Köln
    Franz

  • dass da auch bei der kleineren Variante Sonnenschutzrollos dabei sind kann ich kaum glauben.

    Die Rollos sind nicht dabei, sondern man kann sie betellen. 250€. Wenn ich Volleder wähle fliegt das Extra raus, geht nicht zusammen, gemeinsam mit dem Sensatec-Bezug für die Instrumententafeltafel, nur da ist dann ja ein Lederbezug dabei.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ist schon merkwürdig, liegt aber vielleicht an den belederten Bordkanten hinten, möglicherweise passt da die Installation der Rollos nicht mehr an/in die Türe. Schon komisch :rolleyes:

    Grüße aus Köln
    Franz

  • In der Preisliste sind die Lederumfänge genau beschrieben (auch wenn ich die schlecht lesbar finde mit ihrem schwarzen Hintergrund).


    Bei den Rollos sind keinerlei Einschränkungen aufgeführt - das kann eine Ungenauigkeit sein.

    Grüße Peter

  • Die Rollos sind nicht dabei, sondern man kann sie betellen. 250€. Wenn ich Volleder wähle fliegt das Extra raus, geht nicht zusammen, gemeinsam mit dem Sensatec-Bezug für die Instrumententafeltafel, nur da ist dann ja ein Lederbezug dabei.


    Munter bleiben: Jan Henning

    Das muss dir der Händler genaue Auskunft geben, entweder Konfigurator oder die pl. Tendenziell würde ich persönlich mir die manuellen Rollos ja sparen und die Sonnenschutzverglasung nehmen, vor allem beim Kombi. Wären die elektrisch wäre das was anderes.