Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Moin, wir hatten diese Funktion im Audi Cabrio meiner Frau auch und ich fand es immer Platzverschwendung.

    Im BMW kann man Sonderziele entlang der Route suchen, da kann man dann eine Raststätte o.ä. raussuchen, wenn der Bedarf da ist. Finde ich praktischer.

    Ich habe mir aber ohnehin abgewöhnt die Raststätten (mit chinesischem Staatsfond als Teileigentümer :m: ) mit ihren total spinnerten Preisen aufzusuchen. Da nehme ich lieber die Autohöfe neben der AB mit Macces & Co. Auch nicht toll, aber realistische Preise.

  • Da nehme ich lieber die Autohöfe neben der AB mit Macces & Co. Auch nicht toll, aber realistische Preise.

    In Deutschland wirklich die besere Wahl.


    Aber im z.T. mautpflichtigen Ausland fahre ich nur ungern weit von der Autobahn ab. Und ich persönlich finde die französischen Rasttätten i.d.R. besser als die deutschen. Weniger wildes pinkeln, keine "Sanifair" abzocke und immer ausreichend Bank-und-Tisch Installationen im Freien....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Und ich persönlich finde die französischen Rasttätten i.d.R. besser als die deutschen. Weniger wildes pinkeln, keine "Sanifair" abzocke und immer ausreichend Bank-und-Tisch Installationen im Freien....

    Die Parkplätze in der der Schweiz entlang der Autobahnen sind auch immer sehr gepflegt, die Toiletten sehr sauber. Jedenfalls habe ich das so in Erinnerung von meinen früheren Urlauben in der Schweiz.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wenn Du auf der NS von Muddi im Pampersbomber geschwanzt wirst... (Gombi-Edition... ;) )


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.


    Was ist denn das für ein Fahrzeug aus dem gefilmt wurde? :idee:

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Übrigens ist für das BMW-Navi "Road Map EUROPE Joy 2024-2" erschienen.


    Für den AMG gab es nur jedes Schaltjahr mal ein Kartenupdate. Für den BMW alle 12 Wochen... :teufel:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Übrigens ist für das BMW-Navi "Road Map EUROPE Joy 2024-2" erschienen.


    Für den AMG gab es nur jedes Schaltjahr mal ein Kartenupdate. Für den BMW alle 12 Wochen... :teufel:


    Munter bleiben: Jan Henning


    Und auch schon ein Komplett Update. Seitdem hatte ich schon zwei Notbremsungen, weil das System meinte, dass ich das in der Kurve geparke Wohnmobil ramme.

    Das steht da schon immer - und bislang hatte es mich nicht aus dem Sitz gehoben... :rolleyes:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Und auch schon ein Komplett Update. Seitdem hatte ich schon zwei Notbremsungen, weil das System meinte, dass ich das in der Kurve geparke Wohnmobil ramme.

    Das steht da schon immer - und bislang hatte es mich nicht aus dem Sitz gehoben... :rolleyes:

    What? 8|8|

    When nothing goes right, go left :top:

  • What? 8|8|


    Ich kenne den Schxxx noch von vor 10 Jahren:

    Da bin ich öfters Vollgas auf zweispurigen Autobahnen gefahren (damals war ich noch jung und dumm).

    Wenn dann ein LKW über den Mittelstrich geschlenkert ist, dann hat es mir hin und wieder das komplette Auto durcheinander gewürfelt. Hatte ich damals im M5, aber noch übler im C63.

    Daher war das dann immer deaktiviert.

    Eigentlich dachte ich ja, dass sich solche Systeme inzwischen weiterentwickelt hätten. Dachte ich zumindest...

    Noch dazu steht dieses Wohnmobil ja auch noch, es PARKT an der Außenseite der Kurve. OK - und steht einen halben Meter in die Fahrbahn. Aber trotzdem. Mein Kurs war gut, alles war easy, ich hatte auch nur eine Hand am Lenkrad.
    Das sollte eigentlich ganz entspannt werden. Bis - ja bis das System eine Vollbremsung eingeleitet hat und ich voll im Gurt hing. Zum Glück hatte ich mich schon angeschnallt...

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Vollbremsung hatte meiner noch nie, aber ab und an warnt er grundlos bzw. übervorsichtig, hier im Dorf wo die Straße einen Schwenk macht und rechts geparkt wird beispielsweise.

    Etwas weiter links halten und es erfolgt keine Warnung.


    Und manchmal bremst er leicht kurz ab auf der AB, ich fahre meistens mit aktiver Regelung.

    Dann meint er, einen LKW in meiner Spur zu erkennen, obwohl der LKW rechts fährt und ich in der Mitte oder links.


    Insgesamt funktioniert das Gedöns aber recht gut, besonders auf der Autobahn, und ich würde das große Paket wieder kaufen.


    Du kannst die Empfindlichkeit der Assistenten / Warnungen einstellen - mal nachgeschaut?

    Vielleicht nur zu scharf geschaltet.

    Grüße Peter

  • Ich habe diese Notbremsfunktion ja auch im Audi, nachdem der zweimal an der gleichen Stelle (Linksabbiegerspur, man fährt an einem anderen Auto vorbei) derart heftig gebremst hatte habe ich es dauerhaft deaktiviert.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Eigentlich dachte ich ja, dass sich solche Systeme inzwischen weiterentwickelt hätten. Dachte ich zumindest...

    Noch dazu steht dieses Wohnmobil ja auch noch, es PARKT an der Außenseite der Kurve. OK - und steht einen halben Meter in die Fahrbahn. Aber trotzdem. Mein Kurs war gut, alles war easy, ich hatte auch nur eine Hand am Lenkrad.
    Das sollte eigentlich ganz entspannt werden. Bis - ja bis das System eine Vollbremsung eingeleitet hat und ich voll im Gurt hing. Zum Glück hatte ich mich schon angeschnallt...

    Oha, dass kenne ich von meinem Youngtimer E46, dachte auch, dass gehört der Vergangenheit an. Wobei der Notbremsassistent verrückterweise nie auf Trackdays angesprungen ist, sondern immer auf öffentlicher Straße an einer bestimmten Ecke hinter der Messe Frankfurt, auf meinem damaligen Weg zur Arbeit. Meine Theorie lautete damals, dass das System aus dem aprupten Wechsel von Vollgas auf Bremse aktiviert wird. Die "Ecke" ging 90 Grad. Deaktivieren sei bei Non-M-BMW-Modellen nicht möglich.

    formerly known as Fastisfast2fast

  • Und auch schon ein Komplett Update. :rolleyes:

    Welche Version hast du denn drauf? Bei mir ist es seit Kauf im Januar diese hier:



    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Derzeit wird schon 03/2024 ausgerollt, aber ich habe es noch nicht. Kommt ja immer in Wellen.

    Kann man das nicht durch die aktive Suche nach Updates erzwingen?

    When nothing goes right, go left :top:

  • Der 3er ist bei BMW ja nur ein Nischenmodell…. Der hat schon kein OS8.5 bekommen…. Da bleibt man eben auf dem Stand von 11/2023….. :ough:


    Der Suchlauf dauert übrigens ewig. So ca. 45-60 Minuten. Für das Ergebnis „es liegt kein Update vor, Sie sind auf dem neuesten Stand….“ finde ich das recht beachtlich…


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Nein, man kann das nicht beschleunigen. Die RSU werden vom BMW backend nach VIN ausgerollt. Macht man das nicht innerhalb einer gewissen Zeit wenn das vorgeschlagen wird, ist es irgendwann auch einfach weg und man hat es verpasst. Dann muss man warten bist zum nächsten Update. Keine Sorge Jan, du kriegst dein Update, allerdings kann das durchaus mal ein halbes Jahr später kommen, als beim Rest. Ich hatte immer das Glück, dass mein Berater das Fahrzeug immer automatisch auf einen aktuellen Stand gebracht hat, der eh meistens deutlich weiter ist als das RSU.

  • Welche Version hast du denn drauf? Bei mir ist es seit Kauf im Januar diese hier:



    Munter bleiben: Jan Henning


    Muss ich nachsehen, in der App habe ich dazu gerade nichts gefunden...


    Du also auch bei 19 Grad? ;)


    Einfahrkontrolle habe ich jetzt auch erledigt, schlanke 516 Euro.

    Und damit etwa so teuer wie der Sprit, denn ich auf den knapp 2000 Kilometern getankt habe :hi:

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Du also auch bei 19 Grad? ;)

    Jupp, den alten rot/blau Regler vermisse ich auch. den man immer für kühlen Kopf und warme Füße einstellen konnte - da muß jetzt die ganze Temperatur runter...


    Btw: 466,23€ haben sie mir für meinen Einfahrölwechsel in Rechnung gestellt...


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori