Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Ganz ehrlich:

    Die Sitze sollten zum Auto passen.


    Ein M3 Touring ist auch als M nicht die Rennstreckengranate und wird selbst bei maximaler Auslegung der StVO nie auf der Straße auch nur annähernd an seine Grenzen geführt werden.

    Wozu also Sitze die einen eher einschränken?


    Wenn ich einen M4 Competition dagegen stelle der gekauft wird um sich am WE regelmäßig auf irgendeiner Rennstrecke zu tummeln - da machen solche Sitze Sinn und passen auch zur sonstigen Konfiguration des Fahrzeugs.


    Es würde ja auch (fast) keinem einfallen, solche Sitze - wenn sie denn da lieferbar wären - in einen 320d mit M-Paket zu bestellen - ausser er will nen Fake M draus machen.


    Das selbe sehe ich auch bei Porsche. Wenn, dann haben die "extremen" Sitze ihre Berechtigung in einem GT* der eh ne abgespeckte Ausstattung hat und nicht in nem normalen mit dem man zwar schnell, aber eben nicht extremst unterwegs sein dürfte.


    JM2C

    Georg

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Ist halt ein Zielkonflikt, Wenn es nach dem Rest der Familie ginge würden solche Sitze ausreichen....


    images (1).jpg


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Am kommenden Freitag habe ich einen Gesprächstermin bei dieses mal einem anderen BMW-Händler ausgemacht,


    Unserer in Osnabrück (ehemals "Walkenhorst") wurde ja von B&K übernommen. Walkenhorst, konkret die Werkstatt, hatte mich schon zu Mercedes vergrault, bei B&K stehe ich jetzt ganz vor verschlossener Tür?! Noch nicht mal mehr am WE Schautag, alles verrammelt.


    Weiß jemand wie unterschiedlich die zwei lieferbaren glänzenden Blautöne wirken? (außer das einer viel teurer ist....) Btw: Der dritte matte kommt nicht in Frage....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Weiß jemand wie unterschiedlich die zwei lieferbaren glänzenden Blautöne wirken? (außer das einer viel teurer ist....) Btw: Der dritte matte kommt nicht in Frage....

    Da kann ich vielleicht helfen. Ich hatte auf meinem M340i Tansanitblau. Das ist jetzt in der Tat sehr teuer geworden. Ich fand den blau ton sehr schön. Nicht so knallig wie beim AMG (da hatte ich dein blau). Etwas dunkler / edler.

    Glaube das Bild zeigt es ganz gut


    0a1df1104e3cdb3cb82a63ac99cfb775.jpg

    Viele Grüße - Benjamin

    Einmal editiert, zuletzt von Benjamin ()

  • Zwei schöne Farben - wobei mir da portimao (wesentlich) besser gefallen würde, tansanitblau erinnert mich (auf den Bildern) ein bißchen an Galaxisblau (was mir zu dunkel wäre)...

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Tansanit gefällt mir immer super (für meine Dieseltrecker), aber es ist sehr empfindlich und teurer als normale Metallictöne, deshalb nie genommen.


    Für einen M dürfen die Farben etwas knalliger sein, finde ich.


    Den Nutzen extremer Sitze - wenn es kein reines Spaßgerät nur für bestimmte Strecken sein soll - verstehe ich nicht, das sehe ich genau wie Georg.


    Die normalen Sportsitze bei BMW sind schon okay, die M Sitze sollen noch besser sein - wofür also Schalen?

    Grüße Peter


  • Momentan gefällt mir das Portimao Blau am besten - ich brauche aber dringend einen echten Wagen bei Tageslicht vor mir, ich hoffe da am Freitag was zu sehen zu bekommen.....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Das sieht super aus und sehr "brav". Damit käme niemals einer auf die Idee dass Du so ein automobiles Superviech fährst. Ist ja auch immer wichtig wegen der Nachbarn. :hehe:

  • Ist ja auch immer wichtig wegen der Nachbarn. :hehe:

    Finde ich nicht. Vorurteile wollen gefüttert werden. Das hat auch durchaus soziale Zwecke. Was hat die Nachbarschaft denn sonst noch zu tratschen?

    When nothing goes right, go left :top:

  • Vor allem haben die einen brutalen, harten und hohen Rand. Wer will sich denn da ständig dran vorbei manövrieren? Sowas würde ich mir nur in einem Auto kaufen, wo ich permanent Alpenpässe oder Rennstrecke fahre.

    Manchmal bist Du mir richtig sympathisch! :*

    Dolomitenrundfahrt funktioniert mit Komfortsitzen perfekt.

  • Jan Henning:


    Den vermutlich größten Überblick über alle möglichen Lackierungen dürftest du innerhalb Deutschlands bei den vielen Autos im BMW Gebrauchtwagenzentrum in München-Fröttmanning finden (gleich daneben befindet sich auch der Neuwagenverkauf).


    Adresse:

    BMW Niederlassung München

    Werner-Heisenberg-Allee 10

    80939 München


    Auf der BMW Homepage kannst du bei der Neufahrzeug- bzw Gebrauchtwagensuche gezielt nach Fahrzeugen in der Nähe dieser Postleitzahl suchen und dann z.B. nach 3er touring suchen mit den Lackierungen tansanitblau oder portimaoblau.


    Bevor du dich auf den Weg machst, ruf aber sicherheitshalber dort an, ob die Fahrzeuge am gewünschten Termin noch da sind.

  • Hallo


    Meine Erkenntnisse vom Lokaltermin:


    Die M-Sportsitze (in einem M4 Probegesessen) waren sehr gut.

    Das Portimao Blau entspricht genau meinen Vorstellungen von einem kräftigen Blau. Tansanit war doch sehr dunkel. Erinnerte mich an das Orientblau meines verflossenen E46, und damit verbinde ich nicht nur gut Erinnerungen....

    Innen Merino Fjordblau/Schwarz nimmt den Außenton schön auf .


    Jetzt nicht M-spezifisch, aber für den Touring: Die längere Sitzfläche finde ich trotz des dadurch etwas geringeren Fußraums im Vergleich zum W205/C63 sehr angenehm.


    Einen Winterradsatz gib es für den Wagen (noch?) nicht. :confused:


    Mehr als 5% Nachlass scheint aktuell zumindest schwierig.


    Lieferzeit unverbindlich 1. Quartal 2024.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Lieferzeit ist doch unter den derzeitigen Bedingungen ziemlich normal.


    Aber unverbindlich, klar.


    Hast Du ihn schon bestellt?

    Grüße Peter

  • Man erwartet meine Unterschrift kommende Woche, Montag ist Feiertag in NS, Dienstag in NRW…..


    Und bezüglich Lieferzeit habe ich keine Not, ist ja nicht so das ich immobil bin….


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Wenn der finanzielle Unterschied nicht allzu groß ist, würde ich ihn da kaufen, wo er später zum Service hin soll.


    Oder noch etwas warten, die Rabatte werden vermutlich in einiger Zeit wieder etwas normaler werden - wie es aber bei dem Modell speziell aussieht?


    APL war für mich immer so eine Art Richtschnur - und dort gibt es auf den M3 Touring auch nur ca. 7 %, auf die Limo deutlich mehr.

    Grüße Peter