Nächster M5 soll elektrifiziert werden

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Vielleicht wissen sie aber auch nur, wie schwer sich manche Menschen mit Veränderungen tun und geben sich entsprechend Mühe, das Neue für sie zugänglich zu machen.


    :hehe:

    In den letzten Jahren hat BMW ja auch öfters mal mit einem neuen Design übertrieben und erst als man etwas zurück gerudert ist, kam das Design dann an.

    So galt ja auch das erste iDrive als furchtbar und hinterher als eins der besten Systeme.

    Vielleicht wird der nächste 4er ja die perfekten Nieren haben...


    Alfa Romeo war ja so stolz auf seinen "Schild", dass sie sogar extra das Kennzeichen an die Seite gesetzt haben.

    Denke, wenn BMW seine neuen Nieren auch toll fände, hätten sie ein kleineres Kennzeichen genommen, oder es direkt ganz weg gelassen, anstatt es so abzudecken. ;)

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Ich hatte das beim 3er live gesehen und find es unfassbar schlimm.

    Jupp. Der Mercedes W/S/C205 ist offensichtlich nicht perfekt, aber eines nicht: hässlich. So wie ich den jetzt auslaufenden F3x auch sehr hübsch fand - deutlich hübscher als den E91 den ich davor fuhr.


    Technisch finde ich den Ansatz V8 mit Elektrounterstützung schon sehr interessant. Besser als die Mercedesplanung mit R4_Range_Extander... :kotz:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Ich sag ja nicht, dass BMW immer alles richtig macht. Wenn sie übers Ziel hinaus geschossen sind, korrigieren sie halt. Aber zumindest riskieren sie auch mal was. Hier wird aber so getan, als würden sie mit Absicht was hässlich machen und wären sich der Hässlichkeit von Anfang an bewusst. Ich denke, BMW weiß, dass diese Niere polarisiert und sie wollten das so.

  • Hier wird aber so getan, als würden sie mit Absicht was hässlich machen und wären sich der Hässlichkeit von Anfang an bewusst. Ich denke, BMW weiß, dass diese Niere polarisiert und sie wollten das so.

    Zum polarisieren braucht es ja schon mal zwei Pole.

    Bisher gibt es nur Gegner und... Neutrale. ;)


    Sie sind auch etwas zu viel an den Nieren am erklären.

    Glaub nicht, dass man sich beim E9... schon im Vorfeld so gerechtfertigt hat.

    Die Nieren bei den SUVs hätte man erklären können mit den vielen Chinesen etc., aber ein Coupé hätte schon was schnittiger aussehen können.

    Seit Juni 2021 ist Flashbeagle CO2-neutral.

    Er verstarb selbstbestimmt und ohne Schmerzen an den Folgen einer Krebserkrankung, die mit Leber- und Lungenmetastasen unheilbar geworden war.

    Flashbeagle hinterlässt einen BMW und zwei Fahrräder.

  • Ich sag ja nicht, dass BMW immer alles richtig macht. Wenn sie übers Ziel hinaus geschossen sind, korrigieren sie halt. Aber zumindest riskieren sie auch mal was. Hier wird aber so getan, als würden sie mit Absicht was hässlich machen und wären sich der Hässlichkeit von Anfang an bewusst. Ich denke, BMW weiß, dass diese Niere polarisiert und sie wollten das so.

    Ich sehe es eher so, dass BMW sich auf andere Absatzmärkte eingestellt hat. In Asien und im Nahen Osten wird aggressives Proll- und Blingbling-Design eben goutiert, da will man noch zeigen, dass man es zu etwas gebracht hat.

  • Geiles Gerät und ein extrem knackiges Hinterteil, für mich von allen Derivaten der stimmigste. :respekt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Grüße aus Köln
    Franz

  • Geil! Vor allem die Farbe :top: also aussen. Die Innenausstattung in der Version "bayrische Milchkuh" wäre nun nicht so meins, aber egal. :trink:

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Geiles Gerät und ein extrem knackiges Hinterteil, für mich von allen Derivaten der stimmigste. :respekt:


    Externer Inhalt www.youtube.com
    Inhalte von externen Seiten werden ohne Ihre Zustimmung nicht automatisch geladen und angezeigt.
    Durch die Aktivierung der externen Inhalte erklären Sie sich damit einverstanden, dass personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr Informationen dazu haben wir in unserer Datenschutzerklärung zur Verfügung gestellt.

    Geschichte scheint sich ja bei BMW zu wiederholen. Gemäss Aussage des M GmbH Mitarbeiters haben die den Prototypen ja mehr oder weniger im stillen Kämmerchen aus zwei Unfallwagen (M3 sowie einem Touring) zusammengebastelt.


    Sieht von hinten schon sehr breit aus - aber auch saumässig cool. Leider kann ich mit diesem Brett von Instrumentenpanel einfach nichts anfangen. Sieht furchtbar billigst aus. Beschissener Trend, welcher da MB losgetreten hat :kotz:

  • Leider kann ich mit diesem Brett von Instrumentenpanel einfach nichts anfangen.

    So gehts mir auch. Und das zieht sich durch viele Baureihen und auch andere Modelle anderer Hersteller durch. Vielleicht werde ich auch nur alt, wer weiss....

    Hör immer auf dein Herz, ausser der Winzer sagt "Nimm den Gewürztraminer". Dann hör auf den Winzer :party:

  • Vielleicht werde ich auch nur alt, wer weiss....

    Soviel jünger bin ich nicht - mir gefallen diese Riesendisplays!

    (Mein Arbeitsplatz hat aber auch 49"-Monitor mit einem 27" hochkant daneben ;) ).

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • So gehts mir auch. Und das zieht sich durch viele Baureihen und auch andere Modelle anderer Hersteller durch. Vielleicht werde ich auch nur alt, wer weiss....


    Soviel jünger bin ich nicht - mir gefallen diese Riesendisplays!

    (Mein Arbeitsplatz hat aber auch 49"-Monitor mit einem 27" hochkant daneben ;) ).

    Werde im September junge 40 Jahre alt und bin eigentlich dem technischen Fortschritt nicht abgeneigt. Hatte bei meinem alten Arbeitgeber auch einen 34" 21:9 Monitor und fand den deutlich angenehmer, wie 2 x 24" wie ich es jetzt habe.... Aber im Auto? Die Lösung sieht einfach nur nach: "Seht her, wir haben einen Weg gefunden, die Displays noch billiger ins Cockpit-Design zu integrieren und ihr alle findet das auch noch geil, während wir armen Autobauer aber gleichzeitig den Grundpreis um 4% anheben müssen...

  • Dabei soll es wohl eine PHEV Variante mit dem V8 als Verbrenner kombiniert mit einer E-Maschine mit dann 760 PS geben, als auch eine reine E-Variante mit einer 135 kWh Batterie und 750 kW (3 x 250kW Motoren) geben. Das sind 1020 PS 8|

    Spannend. ^^

    Bin gespannt was am Ende raus kommt. Beim M4 wurde wohl vom Controlling verwachst indem zu wenig Spannung auf den Batterien genehmigt wurde. Jetzt wird die E Maschine zu heiß...ich bin da drauf gestoßen weil ich gerade das gleiche Problem habe mit nem Motor für USA (110V statt 230V) und mit nem BMW Ing darüber gesprochen habe.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Kann man irgendwo rausbekommen, wie lange man den aktuellen M5 noch bestellen kann bis die den vom Markt nehmen?

    Viele Grüße
    Oliver