Sammlermünzen (Silber, Gold)

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • also, bei einem "Notgroschen" ist's eher egal. Da ist eine Unze Gold = eine Unze Gold.


    eine unberührte Münze holt in der Regel ein paar Euro mehr raus, bei Sammlern. Ich hab mal Freaks gesehen, die verkaufen ihre Münzen mit Fotos vom Mikroskop! Und da werden auf Mikroabweichungen hingewiesen, die mit dem blossen Augen nahezu nicht zu erkennen sind. Aber die Leute machen einen so kleinen Bruchteil aus, dass man keine Angst haben muss, dass man seine Münze auf dem Markt nicht mehr los wird. Die Jungs kaufen die Münze, dann wird sie gekapselt (falls noch nicht so ausgeliefert), dann luftdicht verschweisst und nie wieder geöffnet... :D

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Gibt es dafür eigentlich eine Erklärung, zB seitens Münze Deutschland?

    nee, ich weiss es nicht... die haben ja zahlreiche halb Unzer, aber leider fehlt halt die für mich einzig wahre Grösse... die haben auch keine 1 Unzen Anlegermünzen. Ich kaufe halt gerne Sachen, die aus Deutschland kommen und mich würde es auch interessieren, warum die hier nichts in den Standardgrössen anbieten

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]



  • Gibt es dazu Neuigkeiten?

  • is' schon wieder soweit! Hatte ich in den letzten Wochen völlig aus dem Auge verloren. Schaue ich mir heute Abend mal an, ob ich was dazu finde oder ob die Panikmache wieder nur heisse Luft war.

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • bevor wir auf die Option Expiries schauen, hier eine kurze Info für die Queens Beast Sammler (wenn ich recht verstanden habe, gibt's hier ein paar Interessierte):


    Seit heute ist die erste Münze (2021er Jahrgang) erhältlich - wie üblich in Gold (1/4 Unze, 1 Unze) und Silber (2 Unzen):


    ">


    kostet momentan ca. 55 - 60 EUR.


    Es ist bereits die 10. Münze aus der Serie mit dem Wappen "White Greyhound of Richmond"

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Es ist, glaube ich, erwähnenswert, dass die Serie damit abgeschlossen sein sollte. Die Queen's Beasts gehen auf heraldische Fabeltiere zurück, die anlässlich der Krönung von Königin Elisabeth II. als Statuen ausgeformt wurden. Und das waren genau zehn Stück.


    Aber vielleicht macht die Royal Mint es ja so wie die Perth Mint und legt einfach neue Serien auf?

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Die neuen Münzen aus der Lunar III Serie sind da. 2021 ist das Jahr des Ochsen.


    Für mich wirklich eine der schönsten Gold- und Silbermünzen, die Prägequalität der Perth-Mint sucht ihresgleichen.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • also, dieser "Super" Options Expiry Day ist an diesem Freitag. Ich suche immer noch Info, welche Auswirkungen die zahlreichen offenen Kontrakte haben. M.E. keine. Das Thema wird nirgends mehr aufgegriffen - also, heisse Luft. Ich erwarte einfach am Freitag die übliche "Options Expiry Day"-Drückung, die vermutlich entsprechend heftig ausfallen wird, bevor es dann wieder Tage dauert, bis sich der Kurs erholt. So zumindest die übliche Vorgehensweise :sz:


    Ansonsten noch die Meldung des Tages: war das jemand von Euch? ;)


    aufgriff_zoll_edelmetalle.html



    Und was schönes... ich habe eine nette Empfehlung für eine Sammel-Goldmünze. Stelle ich asap hier rein...!

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Warum haben Platinmünzen ein so viel höheres Aufgeld als Goldmünzen? Ich nehme mal den Lunar III Ochsen:


    Platinpreis: 811 EUR, Münze 1.075 EUR

    Goldpreis: 1.648 EUR, Münze 1.711 EUR

    edit: Silber noch schlimmer. Silberpreis 22,91 EUR, Münze 29,76 EUR ...

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • weil hier noch die 19% MwSt drauf kommen plus die üblichen Zuschläge für's Giessen/Pressen bei den geringen Stückzahlen

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Hm. Das macht Platin natürlich vergleichsweise unattraktiv.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Also in Liechtenstein bekomme ich das Zeug ohne Steuer (wo noch?)? Und wenn ich es privat in "hauhaltsüblichen" Mengen nach Deutschland bringe, wäre das dann ok oder werde ich auch damit schon zum Schmuggler?

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Grundsätzlich ja, weil Du die Einfuhr-Mehrwertsteuer umgehst,

    moment...

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Also, in Liechtenstein haben wir 7,7% USt auf Platin, hier derzeit 16%. Mal abgesehen davon, dass ich ohnehin keine Steuern hinterziehe, lohnt sich das noch nicht einmal richtig.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • verkürzen wir mal die Wartezeit auf Freitag mit der Vorstellung einer neuen Münze, die bei mir durch die Bekanntgabe der neuen 2021er Ausgabe ganz weit oben in meiner Gunst steht!


    MAGIE DES GOLDES


    lautet die 6-teilige Goldmünzen Serie der Münze Österreich.


    1. Ausgabe bei Münze Österreich


    Rahmendaten:

    Nennwert: 100 EUR

    Goldwert: 986er (sogenanntes Dukatengold mit ganz leichtem rot-stich)

    Feingewicht: 1/2 Unze

    Gesamtgewicht: 15,78g

    Prägequalität: Polierte Platte

    Auflage: jeweils 20.000 Stück pro Jahrgang


    Die Erstausgabe ist bereits 2019 erschienen. Titel: Das Gold Mesopotamiens

    Vorne: Abbild des Königs Nebukadnezars II. und in Keilschrift das Wort "Gold". Geflügelter Löwe

    Rückseite: goldener Stierkopf




    Hier ein reales Bild (nicht meins):



    Die Münzen können in einer wirklich netten Holzschatulle gesammelt werden, die extra für diese Serie erschienen ist:




    Mein Grund für die Sammlung: zunächst, die Münze ist in real wirklich sehr sehr schön! Ab 04. November ist die nächste 2020er Ausgabe mit dem Titel: "Das Gold der Pharaonen" erhältlich (leider habe ich noch kein digitales Bild gefunden, um es hier einzustellen, aber für die 2021er Ausgabe ist im Internet schon ein Bild aufgetaucht):



    Titel: Der Goldschatz der Inkas --> das war für mich definitiv ein Auslöser, diese Sammlung weiterzuführen. Auch generell das Thema: "alte Kulturen und ihr Gold" gefällt mir gut!


    Hier alle Themen, die bis 2024 behandelt werden: Mesopotamien, altes Ägypten, Inkas, Skythen, Indien und China



    Nachteil:

    • mit knapp 910 EUR (Stand heute) für die halbe Unze, ist diese Münze kein Schnäppchen (dafür spricht allerdings die Prägequalität "Polierte Platte")
    • auch scheint mir die Auflage von 20.000 Stück pro Münze sehr hoch. Ich denke, dass wir hier keine grosse Wertsteigerungen sehen werden. Ein Ansturm auf die Münze ist bislang jedenfalls nicht zu sehen. Selbst die 2019er Serie ist immer noch in grossen Mengen verfügbar
    • 986er Gold mag auch nicht jedem gefallen. Für mich ist der leichte rot-stich aber sehr stimmig und gibt der Münze noch einen ganz leichten altertümlichen Look


    Dennoch für mich einer meiner absoluten neuen Lieblingsstücke! :top:

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Sieht wirklich Hammer aus! :top:

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • einen habe ich noch :)


    Die Perth Mint hat mal wieder eine komplett neue Serie gestartet. Ehrlich gesagt weiss ich noch nicht, ob ich die in die Kategorie Anlagemünze oder Sammlermünze einordnen soll :sz:


    QUOKKA



    Rahmendaten:

    Nennwert: $1 AUD

    Material: 999,9er Silber

    Prägequalität: Stempelglanz

    Nun das Interessante: Auflage: 30.000 Stück (zu wenig um als Anlagemünze durchzugehen, andererseits zu langweilig für eine Sammlermünze). Beachtenswert ist jedoch, dass nur 15.000 Stück ausserhalb Australiens verkauft werden. Wundert mich nicht, kennt ja auch hier niemand ;)


    Gerade als ich dachte, dass ich mir das Vieh sicher nicht zulegen muss (besonders schön, finde ich die Münze jetzt auch nicht unbedingt), habe ich mal Google drüber laufen lassen und bin auf das gestossen:





    Also das (oder der?) Quokka gehört zu der Gattung der Kängurus und schauen zum Schreien komisch aus und haben ein Dauergrinsen im Gesicht. Vielleicht lege ich mir doch ein paar Rollen zu ;) (20 Stück sind in einer Rolle).


    Der Preis ist auch schon sportlich (momentan bei ca. 35 - 40 EUR pro Unze). Ich erwarte hier durchaus eine moderate Preissteierung in der nächsten Zeit. Wieviele Ausgabe es geben wird, steht noch nicht fest. Klar ist nur, dass es im nächsten Jahr eine neue Ausgabe geben wird.

    Bankraub ist eine Initiative von Dilettanten. Wahre Profis gründen eine Bank. [Bertold Brecht]


    Antworte nicht, wenn Du wütend bist.

    Mach keine Versprechen, wenn Du glücklich bist.

    Triff keine Entscheidungen, wenn Du traurig bist. [Buddhistische Weisheit]


  • Vielleicht lege ich mir doch ein paar Rollen zu ;) (20 Stück sind in einer Rolle).

    Komm' schon, 750 Rollen, und Du beherrscht den Markt. ^^


    Wie ist das bei einer Rolle, liegen die Münzen da Metall auf Metall oder sind die vor Reibung aneinander geschützt?

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski