E39 520i 2.2l 170 PS Gasannahme schlecht

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    Mit sporadisch auftretendem Fehler in die Werkstatt.


    Kurzzeitig schlechte Gasannahme, beschleunigt nur langsam.

    Geht auch bei niedriger Drehzahl (1500 und weniger) meist aus.

    Springt aber sofort wieder an und der Fehler ist dann weg (?).

    Er läuft dann meist wieder problemlos mehrere Wochen.

    Fahrleistung ca. 215000 Km.

    In die Werkstatt.

    Habe Fehlerspeicher auslesen lassen, wie schon vermutet Nockenwellensensor.

    Dieser wurde vor ein paar Tagen erneuert.

    Jetzt tritt ein neuer Fehler auf.

    Er springt warm schlecht an, erst nach dem 3. oder 4. Versuch.

    Kalt springt er sofort an. Zurück in die Werkstatt.

    Heute wurde ein neuer Nockensensor einer anderen Firma (Hella) eingebaut.

    Fehler noch da.

    Dann zusätzlich Kurbelwellensensor erneuert.

    Fehler immer noch da.

    Dann wieder den alten Originalnockenwellensensor eingebaut.

    Fehler ist weg. Springt warm wieder gut an.

    Morgen will er einen original BMW Nockensensor einbauen. Schaun wir mal.

    Weiß jemand noch einen Rat ?


    Gruß Eckhard

    Einmal editiert, zuletzt von lens2310 ()

  • Ich hatte mal das Problem, dass er das Gas manchmal nicht annahm. Es reichte manchmal nur um hinter den LKW auf der AB hinterherzufahren.... Irgendwann ging nur noch Standgas - wenn man dann Gas geben wollte ging er aus.... War die Benzinpumpe.....

  • Ja, danke,


    Benzinpumpe kann ausgeschlossen werden.

    Wurde vor 3 1/2 Jahren original von BMW für nur 700 Öcken (Abschleppkosten inklusive):heul: erneuert.

  • Ja,


    Hab ich auch gerade im E39 Forum gelesen. Nur original BMW oder VDO.

    Naja, er baut ja morgen einen originalen ein. Werde berichten.

    Aber das selbst ein Hella nicht funzt ?:p

  • Ja, die NWS purzeln bei den üblichen namhaften Zulieferer defekt vom Band. Bei BMW funktionieren sie...

    Spontan hatte ich auch auf die Benzinpumpe getippt. 700,- € ist übrigens eine Frechheit. Der Wechsel dauert keine halbe Stunde - beim selber machen.


    E39 - Kraftstoffpumpe wechseln


    Versuch mal folgendes, wenn er gerade mal wieder nicht will: fahre rechts ran und haue unter dem rechten Rücksitz von unten mit der flachen Hand fest auf den Tank. Meine Benzinpumpe konnte ich so zu weiteren 10 km Heimfahrt bewegen, wobei ich zuvor dachte, ich bleibe liegen.


    Grüße,

  • E39 520i 2.2 = M54

    Laufleistung über 200tkm

    Alter >20 Jahre

    ….


    1. Dichtungen/O-Ringe der VANOS - die sind sicher ausgehärtet und dann steht teilweise die NW nicht so, wie sie soll.

    Kann man ersetzen - da gibt's Sätze mit allen Dichtungen inkl. der ZK-Haube die man braucht -(Hab selbst Termin dafür nächste Woche)


    2. DIe DISA Verstelleinheit an der Luftansaugung siehe hier die Nummer 7 - da bricht das verstellbare Teil, leiert aus und kann bis zu den Ventilen in bröseln durchrutschen. Schau da mal nach, das kann der dümmste ausbauen Hier noch ein Bild des Teils


    3. In dem Alter kann man auch mal die KG-Entlüftung ersetzen - die is eh ziemlich anfällig und versulzt - auch da gibt's nen Komplettsatz mit allen Teilen


    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • So,


    Original BMW Sensor ist drin und er läuft (bis jetzt).

    Danke für eure Vorschläge und bleibt gesund.:blumen:


    Gruß Eckhard