Schlagsahne im Kofferraum

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Der ist aber kalt und verdampft nichts!

    Den gibts auch in heiss. Dampfstrahler ist glaub der Volkstümliche Ausdruck für den Hochdruckreiniger.

    Ansonsten empfehle ich noch auseinanderschneiden und die Waschmaschine, danach wieder zusammenkleben :rolleyes: //ironieroff


    Hochdruckreiniger wäre ich vorsichtig, je nach Material.

    Pfeiffer! Mit drei "f"!

  • Hochdruckreiniger wäre ich vorsichtig, je nach Material.

    hätte ich jetzt aber auch vorgeschlagen, und zwar die in den Waschboxen. Die sind aus Haftungsgründen ja recht milde eingestellt.

    Wäre dieses Jahr ein Fisch, ich würde ihn wieder ins Meer werfen.

  • hätte ich jetzt aber auch vorgeschlagen, und zwar die in den Waschboxen.

    Vorsichtig zu sein schliesst ja nicht aus, es zu tun. Nur halt mit dem nötigen Respektabstand der Lanze zum Objekt. Abstand sollten wir ja nun gelernt haben ^^

    Pfeiffer! Mit drei "f"!

  • hätte ich jetzt aber auch vorgeschlagen, und zwar die in den Waschboxen. Die sind aus Haftungsgründen ja recht milde eingestellt.

    ich würde das bleibenlassen

    bei all dem Ökokram heutzutage ist dir Verklebung wahrscheinlich nicht wirklich wasserbeständig

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Dampfstrahler ist glaub der Volkstümliche Ausdruck für den Hochdruckreiniger.

    Vielen Dank, so ist es. Und ich betrachte mich als das Volk, von daher verwende ich auch gerne mal einen umgangssprachlichen Ausdruck.

    Aber natürlich ist ein Hochdruckreiniger gemeint, auch wenn mein Vater mal wieder "kärchern" will... ;)


    Da fällt mir ein, als er das letzte Mal auf unserer Terrasse in Aktion war, hat er auch die Außensteckdose "gekärchert"... :D

    Und der Funke der Freiheit ist glühend erwacht!
    (Theodor Körner)


    Leisten wir uns den Luxus, eine eigene Meinung zu haben!

    (Otto von Bismarck)

  • Also wenn es wirklich nur 350€ kostet, würde ich es neu bestellen und eine Wanne gleich mit.
    Sonst schnüffelt man IMMER wenn man einsteigt, ob noch was zu riechen ist.


    Gruß

    Pascal

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • ich würde das bleibenlassen

    bei all dem Ökokram heutzutage ist dir Verklebung wahrscheinlich nicht wirklich wasserbeständig

    Versuch macht kluch... Wenn sich die Matte auflöst, kann er immer noch Ersatz kaufen.


    Jedenfalls war das immer mein Ansatz. Weil 350 Öcken für so ein Billig-Formpressteil sind schon ziemlich gehoben. Ich kann ja nachgucken, was das Teil im EK kostet...... ;)


    Edit:


    Was außerdem Gerüche im Kofferraum angeht, habe ich ja auch meine Erfahrungen der besonderen Art.

    In unser 330CiC (E46) hatte ein unkastrierter Kater die Auskleidung des Kofferraums bespritzt. DAS war ein Geruch!

    Nach 48 Std Ozonbehandlung für damals 160 DM war das effektiv weg und auch der Käufer einige Monate später hat davon nichts gerochen.

    Aber so eine Ozonbehandlung ist vermutlich auch heute noch wesentlich billiger als das Ersatzteil.

    Wenn die Flecken rausgehen durch Waschen und Bürsten und sich das Teil dabei nicht auflöst, hinterher aber immer noch unangehm riecht, würde ich diesen Weg gehen.

    Einmal editiert, zuletzt von Detlev ()

  • dat isch hochwertiger BMW Velours!!! aber der ek würd mich auch interessieren...

  • wenigstens ne Richtung? wobei ich mich dann frage, wozu du es gepostet hast, klang so als würde es kein Problem sein.

  • wenigstens ne Richtung? wobei ich mich dann frage, wozu du es gepostet hast, klang so als würde es kein Problem sein.

    Ich mag das nur allgemein beantworten:


    Wenn ein Hersteller 10 "gute" Ersatzteile im Wert von 500-600 jedes verkauft, macht er damit mehr Gewinn als mit einem Mittelklassewagen für 40.000€.

    Ist das klar genug?

    Die Gewinnspannen bei Ersatzteilen (Diff. zwischen EK und VK ohne Lagerhaltungskosten) liegen i.d.R. zwischen 300 und weit über 1000%.

    Da das für alle Hersteller gillt, gebe ich hier damit keine Interna preis.

  • Mich würde jetzt mal interessieren, ob die Reinigung mit Wasser und Spüli etwas gebracht hat? Ich habe mal Milch auf dem Teppichboden im Haus verschüttet und das roch schon so "lecker" obwohl ich wie ein wilder geputzt habe....