Windgeräusche X3 G01

  • Ich fahre seit August 2019 einen neuen BMW X3 xDrive 20d

    Ich habe jedoch ein Problem mit den starken Windgeräuschen beim Fenster auf der Fahrerseite.

    Ab ca. 120 kmh beginnt es und hört sich so an, als ob das Fenster nicht ganz geschlossen ist.

    Wenn es Windstill ist, dann ist es etwas besser, aber bei Wind extrem "nervig"

    Hat da jemand Erfahrung damit, wie man diese lästigen Windgeräusche beseitigen kann ?

    Vielleicht sollte ich die Seitenscheiben durch Akustikverglasung austauschen lassen. Aber da weiß ich auch nicht ob das hilft ?

  • Wenn so etwas einseitig ist dürfte es nicht normal sein.


    Was spricht denn die Werkstatt?

    Bei nem fast neuen Auto sollte man grundsätzlich erst mal prüfen lasen ob das nicht ne Einstellungssache ist

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Martin

    Hat den Titel des Themas von „X3 G01“ zu „Windgeräusche X3 G01“ geändert.
  • Meiner hat zwar erst 1.000 Km gelaufen, aber den Effekt hab ich eindeutig nicht. Habe aber in anderen Foren, ich glaube MT, gelesen, dass das wohl des Öfteren auftritt, aber vom Händler beseitigt wird.
    Einfach mal da vorbeifahren, das wird bestimmt behoben.

    Ich bin übrigens von dem Auto begeistert, trotz Krawallbüchse M40 finde ich ihn beim fahren angenehm ruhig, deutlich besser als der F26.

  • Wird es besser, wenn du das Fenster mal einen Spalt auf und dann wieder zu machst?

  • Das tritt nach Aussagen einiger User bei MT schon häufiger auf, ich meine gelesen zu haben dass da die Spiegelkappen ausgetauscht worden sind oder die Dichtung an den Spiegeln.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Wie ich es schon geschrieben habe, es sind unter anderem die Dichtungen in den Spiegelkappen und auch die Dichtungen in den Türverkleidungen die zu diesen Windgeräuschen führen.


    Geh zu deinem Händler und zeig ihm die zwei Links, es ist beim X3 kein unbekanntes Problem.


    https://www.newtis.info/tisv2/…structions-g01/1VncsgfcfO


    https://www.newtis.info/tisv2/…structions-g01/1Vnd3f0cOT

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ja gib mal Bescheid ob er die Windgeräusche daraufhin beseitigen konnte 👍🏻

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Vor allem solltest Du ihm nicht die Links zeigen sondern die Ausdrucke der verlinkten Seiten.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Da geht's ned um Papier sondern darum, dass in dem Link keine Info steckt und sicher keiner den Link abtippen wird.

    Auf dem Papier steht dagegen der Suchpfad drauf mittels der er das ganze im BMW internen System findet.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.