Bussgeldkatalog neu 2020

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • In diesem Zusammenhang recht aktuell:

    Wer in der Stadt zu schnell unterwegs ist, verzichtet in Zukunft schon bei Geschwindigkeitsübertretung ab 21 km/h einen Monat auf den Führerschein. Die Bußgelder bei zu schnellem Fahren steigen drastisch.


    Die "Preisliste" für Innerorts:


    • Bis 10 km/h zu schnell: 30 Euro
    • 11 bis 15 km/h zu schnell: 50 Euro
    • 16 bis 20 km/h zu schnell: 70 Euro
    • 21 bis 25 km/h zu schnell: 80 Euro, 1 Punkt und 1 Monat Fahrverbot
    • 26 bis 30 km/h zu schnell: 100 Euro, 1 Punkt und 1 Monat Fahrverbot
    • 31 bis 40 km/h zu schnell: 160 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot
    • 41 bis 50 km/h zu schnell: 200 Euro, 2 Punkte und 1 Monat Fahrverbot
    • 51 bis 60 km/h zu schnell: 280 Euro, 2 Punkte und 2 Monate Fahrverbot
    • 61 bis 70 km/h zu schnell: 480 Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot
    • Mehr als 70 km/h zu schnell: 680 Euro, 2 Punkte und 3 Monate Fahrverbot
  • In diesem Zusammenhang recht aktuell:

    Wer in der Stadt zu schnell unterwegs ist, verzichtet in Zukunft schon bei Geschwindigkeitsübertretung ab 21 km/h einen Monat auf den Führerschein. Die Bußgelder bei zu schnellem Fahren steigen drastisch.


    Die "Preisliste" für Innerorts: ....

    Das wird in vielen Orten/Stellen, dazu führen, dass immer weniger Leute zumindest die erlaubten 50 oder 60km/h fahren, weil 30€ doch mehr Leuten schon etwas weh tun wie 10 und Vorsicht is die Mutter des deutschen Michels.

    Das soll nicht heissen, dass ich zu schnell fahren befürworte - aber bei erlaubten 50 und dem Wissen dass der Tacho vorhgeht hat der halt doch auch mal 55 angezeigt und wenn das dann doch mal 54 statt 53km/h waren, dann war das ärgerlich, aber doch nur 10€

    Wenns gleich teurer wird, wie in der Schweiz, wird lieber Abstand vom Limit gehalten und die Voreilung vorsichtshalber auch nicht mehr einkalkuliert - dann fährt man halt effektive 45

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Meiner Meinung nach hat die Liste immer noch einen Fehler, bei hoeheren Geschwindigkeiten ist das noch viel zu lasch. Wer meint mit 101 durch Stadt oder Dorf ballern zu muessen, hat meines Erachtens nicht die notwendige Faehigkeit ein Fahrzeug zu fuehren. Da koennte es ruhig deutlich drastischer sein.

  • Meiner Meinung nach hat die Liste immer noch einen Fehler, bei hoeheren Geschwindigkeiten ist das noch viel zu lasch.

    Keine Angst, da geht noch was.

    Dank §315d StGB sind sogar Haftstrafen möglich:


    § 315d StGB - Einzelnorm


    Wenn man ...

    Zitat

    sich als Kraftfahrzeugführer mit nicht angepasster Geschwindigkeit und grob verkehrswidrig und rücksichtslos fortbewegt, um eine höchstmögliche Geschwindigkeit zu erreichen

  • Dann gibt es noch Verwaltungsgebühren und womöglich noch nen Bonus für Wiederholungstäter und man wird 50€ los, weil man mit 56 km/h geblitzt wurde...

    Ich verstehe auch die Staffelung nicht.

    Wer innerorts 51 km/h zu viel drauf hat, der kann den Lappen doch ruhig für ein halbes Jahr abgeben und als Strafe kann es ruhig 1K geben.

    Mit über 100 durch die Stadt zu brettern, dafür gibt es keine Entschuldigung. Auch Berufskraftfahrer sollten da keine Ermäßigung bekommen, denn in dem Fall ist man ungeeignet, um als Profi im Verkehr zu gelten.

    Aber wer Mindestlohn bekommt, kann demnächst ja schon einen halben Tag umsonst arbeiten, nur weil jemand bei den ganzen verwirrenden Tempotrichtern eine Falle aufgebaut hat.

    Da stimmt irgendwie die Relation nicht.

    Tauchen ist rödlich.

  • Ab wann gilt das?

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Ab wann gilt das?

    Ist am 14.02.2020 durch den Bundesrat.

    Die Urschrift muss jetzt noch vom Minister unterzeichnet werden.

    Danach wird sie Verkündet und ist sofort gültig.


    BMVI - Wir machen den Straßenverkehr noch sicherer, klimafreundlicher und gerechter

  • Wird nichts helfen.

    Die richtigen Raser mit Porsche Panamera oder BMW X5 bekommen eh ALG II


    Hessen/Frankfurt - Mit dem Luxusauto zum Jobcenter in Höchst: Polizei Frankfurt ermittelt gegen vier Sozialleistungsempfänger  | Frankfurt

    Und dann hat sich rausgestellt, daß die Kisten eher älter waren, oder?

    Mal abgesehen davon, ob das nun die "richtigen Raser" sind?:idee:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Kein Thread dazu? Ich bin erst am Freitag darauf aufmerksam geworden, als ich geblitzt wurde und mal schauen wollte...das ist ja eine heftige Verschärfung. Ab 21/26 drüber schon Fahrverbote? :(

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Naja, 21 innerorts drüber sind bei 30 sicher 55km/h auffm Zeiger, und bei 50 eher Richtung 80 auffm Tacho - wenn man auch Toleranzen berücksichtigt.

    Joah... aber auf die Toleranz möchte ich bei den mobilen, "zivilen" Blitzern auch nicht bauen.

    Geht man bei einer 30er Zone nur vom Gas und wird mit 47 geblitzt, dann können das auch mal 70€ sein.

    Hat man außerorts den Tempomat auf 100 Km/h eingestellt und verpasst eine 70er-Begrenzung, von denen ja bei jedem Pups eine kommt, dann kann man für einen Monat zu Fuß gehen.

    Also wird man demnächst noch weniger Fahrer sehen, die es riskieren, außerorts mal an die 100 zu fahren.

    Tauchen ist rödlich.

  • Naja, 21 innerorts drüber sind bei 30 sicher 55km/h auffm Zeiger, und bei 50 eher Richtung 80 auffm Tacho - wenn man auch Toleranzen berücksichtigt.

    Also bei meinem E61 die Toleranzen des Tachos <100 eher bei 1 - 2 km/h, beim G11 wird's nicht schlechter sein.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Ich finde es zunehmend beklemmend immer wie blöd mach Beschränkungen Ausschau zu halten, zumal manche Orte extrem kreativ sind mit netten Wechseln 30/50/30auf ein und derselben Straße. Bin ich im Vogelsbergkreis schon 2x drauf reingefallen. Kotzt mich echt an. Und nun noch mehr. Zumal auch die Anzahl der mobilen Anlagen in meiner Gegend extrem zugenommen hat.

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Ich denke die Zeiten von Pedal to the Metal sind endgültig vorbei, die Autos der kommenden Generationen haben bestimmt bald schon diese elektronischen Sachen verbaut wo man gar nicht mehr schneller fahren kann als es das Verkehrsschild anzeigt, man wird dann einfach runtergebremst ob man will oder nicht.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Also bei meinem E61 die Toleranzen des Tachos <100 eher bei 1 - 2 km/h, beim G11 wird's nicht schlechter sein.

    Mit Toleranzen meine ich ja nicht nur deinen Tacho, sondern auch das was sowieso vorneweg abgezogen wird :)

    Pfeiffer! Mit drei "f"!

  • Mit Toleranzen meine ich ja nicht nur deinen Tacho, sondern auch das was sowieso vorneweg abgezogen wird :)

    Dann hast Du natürlich recht, ich hab' den Tacho isoliert betrachtet! :)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!