Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Die Polizei bewacht auch unseren Martinsumzug. Oder Landeszentralbanktransporte. Oder gelegentliche Abfalltransporte.


    Daß die Lager und Impfzentren von Sicherheitsdiensten bewacht und bestreift werden ist verständlich. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand in einem Altersheim einbricht um 15€-Medikamente zu rauben die aufgrund der Kühlung wahrscheinlich eher vom jeweiligen Impfteam zum Termin mitgebracht werden, fällt mir weniger in Endzeitfilm als in "Die glorreichen Sieben".

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • lass Dich direkt beerdigen


    Worin besteht eigentlich nochmal ihre Kompetenz das beurteilen zu können?


    Der Kollege hat keine gibt aber ständig seinen leckeren Senf dazu.

    Können wir das persönliche bitte beiseite lassen? Danke.

    Die Definition von Wahnsinn ist: Immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. A. Einstein

  • Titlis ist seit dem 22.12 zu soweit ich richtig informiert bin und letztes Wochenende war es zumindest früh morgens sehr entspannt.


    Das Video ist auch von Anfang Dezember, nicht vom 25.12.2020 - sh. YouTube...


    --------------------------------------------------------------------------------------------------------

    "Eigentlich bin ich ganz anders - ich komm nur so selten dazu..."
    Meine aktuelle Userpage zum F40 120d xD: hier mal klicken...

  • Klar, wenn ich nicht auch angegangen werde.

    Wo wurdest du angegangen? Könnte es sein dass du das entsprechende Posting nur gegen dich interpretierst?

    Die Definition von Wahnsinn ist: Immer wieder das Gleiche zu tun und andere Ergebnisse zu erwarten. A. Einstein

  • Und los geht´s mit der Impferei. Zum Not-Amusement von Herrn Spahn bereits gestern schon. Auf die Fresse hauen möchte man eigentlich beiden Protagonisten in diesem Detail. Dem einen weil offensichtlich ein Pressetermin und ein "gemeinsamer Start" wichtiger ist als schnelles Impfen (wenn das Zeugs schon da und verfügbar ist) und dem anderen weil er zwar das schnelle Impfen vorzieht und vorgibt, aber auch das nicht einfach gemacht wird sondern da mussten natürlich auch mehr Presseleute als zu Impfende rumspringen. :idee:


    Wie dem auch sei: Gut Nadel :top:

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Was soll’s. Wenn man das Politische mal ausblendet kann man sich über die Impfung nur freuen.


    Ein körperlich gehandicapter Sohn einer Bekannten wird bereits heute in München geimpft. ^^

  • Eine - sagen wir mal maßnahmenskeptische ;) - Kollegin hat es leider erwischt. Darf noch daheimbleiben. also kein Krankenhaus, ist aber ziemlich Beton und O-Saft schmeckt wie Kotze hat sie am Telefon gesagt. Zum "Glück" war sie bereits wegen was anderem daheim so dass zumindest auf der Seite keine Folgen kommen mit Kontakten. Ich hoffe, sie wird wieder voll gesund, steht erst kurz vor den 60. :(

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Schön für Euren Sonnenkönig: in einigen LK in Bayern wurde die Kühlkette für den Impfstoff nicht eingehalten.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Wann hast Du denn Deinen Termin?

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Die Pistenbetrieber bei den Ösis und in der Schweiz haben zum Teil auf den großen Andrang reagiert.

    Man hat die Webcams abgestellt oder weggedreht damit man die Massen nicht live aus der Ferne beobachten kann.

    Richtig so!

    Der Versuchung sollte man nachgeben, man weiß nie, ob sie wiederkommt. (Oscar Wilde)

  • Die Polizei bewacht auch unseren Martinsumzug. Oder Landeszentralbanktransporte. Oder gelegentliche Abfalltransporte.


    Daß die Lager und Impfzentren von Sicherheitsdiensten bewacht und bestreift werden ist verständlich. Wie hoch die Wahrscheinlichkeit ist, dass jemand in einem Altersheim einbricht um 15€-Medikamente zu rauben die aufgrund der Kühlung wahrscheinlich eher vom jeweiligen Impfteam zum Termin mitgebracht werden, fällt mir weniger in Endzeitfilm als in "Die glorreichen Sieben".

    Naja, der Martinsumzug wurde noch selten mit 20kg Schutzausrüstung und MP bewacht...davor stehen wäre ja kein Problem, aber was da gerade abgezogen wird, da kotzt jeder Polizist. Meine Hoffnung ist, dass der Staatsschutz wie üblich völlig daneben liegt.


    Das Impfteam reist aus Sicherheitsgründen nicht mit dem Impfstoff und 15 Euro ist nicht der Schwarzmarktpreis.


    Was soll’s. Wenn man das Politische mal ausblendet kann man sich über die Impfung nur freuen.

    Ja, aber es schon schade welche Politposse man täglich erleben muss.

    Ich finde es eine Frechheit, dass man den 100% Schwenk auf "wir müssen die Pflegeheime schützen" einfach totignoriert. Das hat viele Menschenleben gekostet. Die gleichen inszenieren sich jetzt in diesen Pflegeheimen mit dem Impfstoff...

    Wann hast Du denn Deinen Termin?

    Morgen.

    Sobald ich dafür dran bin, wir fallen wohl unter §4 CoronaImpfV.

    Wegen deinem BMI über 30? Ach darum das E-Bike... :D


    Ich glaube aktuell nicht mehr daran, dass ich jemals mit Biontech geimpft werde. Mich trifft kein Punkt der CoronaImpfV so richtig. Bis ich also dran kommen kann ist das Thema eh durch. Aktuelle Erhebung in München war das über 3% schon immun sind...das war vor dem Dezember mit den hohen Zahlen...da kannst bald (Januar) von 20% natürliche Immunität ausgehen. Dazu die 20-30%? der CoronaImpfV und wir sind über 50% Immunität. Die 60% sind also näher als ich jemals gedacht hätte.

    Wenn die erreicht sind gehe ich nicht davon aus, dass dieser Impfstoff noch schweineteuer transportiert wird...ich gehe maximal von sowas wie dem chinesischen Zeug in meinem Arm aus.

  • Professioneller Dilettantismus.

    Man muss sich ja schon fragen, ob das Unfähigkeit oder Absicht ist. Zumindest gibt das wieder neues Futter für die Verschwörungstheoretiker, man könnte fast meinen, dass es beabsichtigt ist, dass es aus der Ecke nicht ruhiger wird...