Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Und das wo hier doch bekanntermaßen die Zahlen absichtlich verfälscht und mit Verkehrstoten hochgetrieben werden um das Volk weiter unterdrücken und die Wirtschaft an die Wand fahren zu können wie es der große Plan dahinter vorsieht. Merkel will ja 2021 wiedergewählt werden. ;)

    Ich so: 2020 wird ein super Jahr!

    2020 so: Halt mal mein Bier... ;-)

  • Wirklich eine gigantisch hohe Zahl an Toten. Die können sich dann auf den Herbst freuen, wenn die nächste normale Grippe noch dazukommt.

    Aber bestimmt haben sich der doofe Tegnell und Kollegen geirrt und zum Jahresende haben die 50k Tote. Oh man...||

  • Und das wo hier doch bekanntermaßen die Zahlen absichtlich verfälscht und mit Verkehrstoten hochgetrieben werden um das Volk weiter unterdrücken und die Wirtschaft an die Wand fahren zu können wie es der große Plan dahinter vorsieht. Merkel will ja 2021 wiedergewählt werden. ;)

    Das ist mir zwar neu, aber ich sag mal so: Wenn ich Skrupel habe, die Leute tatsächlich verrecken zu lassen, wäre die Manipulation der Zahlen doch ein Plan. Ebenso, wenn ich gerne EU-Gelder kassieren wollte, wäre es keine dumme Idee, ein paar Tote mehr auf der Liste zu haben.

  • Und das wo hier doch bekanntermaßen die Zahlen absichtlich verfälscht und mit Verkehrstoten hochgetrieben werden um das Volk weiter unterdrücken und die Wirtschaft an die Wand fahren zu können wie es der große Plan dahinter vorsieht. Merkel will ja 2021 wiedergewählt werden. ;)

    Ich hoffe du hast nichts losgetreten. Du weisst ja, solche Beiträge werden ja ungeprüft in diversen sozialen Netzwerken weiterverteilt und begeistert geteilt. Das wäre doch mal ein schönes Experiment.

    Vielleicht taucht dein Post bald in einem Hildmann Chat auf :hehe:

    "Und stehst du nackt im Odenwald, dann werden dir die Hoden kalt"
    Unbekannter Philosoph

  • Zitat

    Ebenso, wenn ich gerne EU-Gelder kassieren wollte, wäre es keine dumme Idee, ein paar Tote mehr auf der Liste zu haben.


    Und wie kommen die USA dadurch an EU Gelder?

  • Na, ob du auf den Malediven Partyurlaub mit anderen 500 Gästen im Hotelfoyer gemacht hast oder auf Malle 2 Wochen Wanderurlaub mit Hüttenübernachtung alleine... ;-)

    Alle oder keiner. Sonst nützt das nix.

    Als Bayer wundere ich mich über solche Aussagen. Bayern hat lt. RKI mit Abstand immer noch die höchsten Infektionszahlen in Deutschland. Warum sollte nach einem Aufenthalt in einem Land mit wesentlich niedrigeren Infektionsraten getestet werden?

  • Und das wo hier doch bekanntermaßen die Zahlen absichtlich verfälscht und mit Verkehrstoten hochgetrieben werden um das Volk weiter unterdrücken und die Wirtschaft an die Wand fahren zu können wie es der große Plan dahinter vorsieht. Merkel will ja 2021 wiedergewählt werden. ;)

    Du meinst das witzig, aber in den USA ist doch das gemacht worden. Auf einer Pressekonferenz eines Bundesstaates, ich glaub Illinois war es, wurde vor versammelter Runde zugegeben, dass man Verkehrs- oder auch Krebstote, die man DANACH positiv auf Covid testete, als Covid-19-Toten deklarierte.
    Aus D kenne ich zwei Fälle, wo versucht wurde, Covid 19 in den Totenschein zu schreiben, obwohl beide nicht daran gestorben sind. Bei dem zweiten Fall wurde sogar die Bezahlung der Beerdigung angeboten.


    Traue keiner Statistik, die Du nicht selber gefälscht hast. ;)

    Das Gegenteil von Gewöhnlich

  • Als Bayer wundere ich mich über solche Aussagen. Bayern hat lt. RKI mit Abstand immer noch die höchsten Infektionszahlen in Deutschland. Warum sollte nach einem Aufenthalt in einem Land mit wesentlich niedrigeren Infektionsraten getestet werden?

    Findest Du den Fehler selbst?

    Der Zentralrat der Taschendiebe fordert die sofortige Abschaffung sämtlicher Corona-Regeln - vor allem der Abstandspflicht! ^^

  • Findest Du den Fehler selbst?

    Ich finde ihn nicht.


    Aber auf der anderen Seite ist das Thema auch nicht wert, sich darüber zu ereifern. Sollen sie doch testen, schaden kann es ja nicht und man kann es gut mit tragen.


    Viel ärgerlicher finde ich, dass es keine Sanktionen für Missachtende gibt. Die Leute lachen uns im Supermarkt teilweise aus, wenn wir sie auf die Einhaltung der Maskenpflicht hinweisen. Da hilft teilweise nur ein Hausverbot. Aber die Ordnugnsbehörden zeigen auch kaum noch Präsenz, so dass das immer lascher werdende Verhalten der Bevölkerung eine logische Folge daraus ist. Das ist genau so als würde man das Blitzen auf Straßen und Autobahnen einstellen. Glaubt irgendjemand ernsthaft, dass die Leute dann weiter 120 oder 50 fahren würden? Das liegt doch (leider) in der menschlichen Natur!


    Manchmal wünsche ich mir, man würde den Leuten die blöden Masken einfach in die Fr...... nähen, damit man sich nicht jeden Tag wie doof den Mund fusselig reden und dumm von der Seite anmachen lassen muss.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Verhängst du konsequenterweise ein Hausverbot?

    Wir weisen die Leute darauf hin, dass sie gegen die Maskenpflicht verstoßen und sollten die keine Maske haben, werden die zur Kasse gebracht, um dort eine zu kaufen. Alternativ dürfen sie den Markt verlassen. Wenn sich Leute nicht dran halten, uns beschimpfen und einfach weitergehen, gibt es ein Hausverbot. Bisher lief das auch immer ohne Handgreiflichkeiten ab obwohl einer mal zu meinem Stellvertreter meinte, er wird um 24 Uhr zum Ladenschluss draußen auf ihn warten und ihn fertig machen. War aber eine leere Drohung.


    Was sollen wir denn auch anderes machen?

    Viele Grüße
    Oliver

  • Konsequent Auf direktem Weg rausschmeißen, in der Zwischenzeit haben sie genug Zeit corona bei dir im Laden zu verbreiten.

  • Konsequent Auf direktem Weg rausschmeißen, in der Zwischenzeit haben sie genug Zeit corona bei dir im Laden zu verbreiten.

    Wenn wir nicht erst zum Tragen der Maske auffordern würden, hätten wir am Tag ca. 30 Hausverweise. Und oft ist es so, dass die Leute es einfach vergessen haben und es ihnen auch unangenehm ist, angesprochen zu werden. Die meisten ziehen es dann sofort auf und haben großes Verständnis. Es ist eher die Ausnahme, dass Leute kein Verständnis zeigen aber auch das kommt jede Woche vor. Und dann müssen die eben gehen. Konsequent ohne wenn und aber. T-Shirt im Gesicht oder irgendwelche anderen Stofffetzen akzeptieren wir nicht. Leute, die erst so tun als ziehen sie eine Maske auf und ziehen die dann im Markt aktiv ab, werden auch sofort rausgeworfen. Ist ja zum Glück alles Kamera überwacht.


    Hatten heute auch so einen Vorfall, wo wir jemandem auf dem Video gesehen haben wie er Ware verzehrt und die Verpackung weg geworfen hat. Haben ihn dann mit seinem Firmenwagen einer städtischen Einrichtung wegfahren sehen. Da wird sich der EInrichtungsleiter morgen freuen, wenn wir da anrufen und das Kennzeichen vortragen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ich finde ihn nicht.

    Wir wissen wieviel wir wo testen, und warum. Unsere Gesundheitsämter können untereinander kommunizieren, wenn da was von der Ostsee nach Bad Tölz kommt. Dass das von der Adriaküste aus genauso klappt, wage ich sicher zu bezweifeln. Und die Anzahl der Tests wird man aus Kroatien usw. niemals nachvollziehbar genannt bekommen. Deshalb gibts da ja auch kaum Corona.

    Der Zentralrat der Taschendiebe fordert die sofortige Abschaffung sämtlicher Corona-Regeln - vor allem der Abstandspflicht! ^^

  • Ich hatte gerade vor deinem Posting noch das hier gelesen und finde da meine Einschätzung sehr treffend wiedergegeben.


    Corona-Ausbrüche in Bayern: Nun muss Söder zeigen, was er kann


    "Eine libertäre Haltung, für die Laschet steht, goutieren Umfragen indes nicht. Also werden verpflichtende Kontrollen von Rückkehrern aus den sogenannten Risikogebieten angeordnet, obwohl selbst das Robert Koch-Institut die neuen Infektionsherde nicht durch Reiserückkehrer verursacht sieht. Es gilt offenkundig dennoch, den Schein der Sicherheit zu wahren."



    Aber ich will es wie gesagt auch nicht verteufeln und möchte mit den politischen Akteuren hier auch nicht tauschen.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Um mal das P aus den Augen zu kriegen:
    "Nobody needs to die"


    aber HCQ wirkt ja nicht.
    Obwohl es aus China ähnliche Kohortengrößen gibt (391 Erkrankte - 0 Tote; 1000 Erkrankte - 1 Toter)

    Das Gegenteil von Gewöhnlich