Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Das CE-Kennzeichen steht auf Maske und Verpackung und der Handel darf die anderen nicht in den Verkehr bringen.

    Klar wird die Nutzerin kaum bestraft werden wenn sie einem Fake aufgesessen ist.

    Problematischer wird es eher für den Händler.

    Und das interessiert irgendeinen Händler aus China, der über Amazon das Zeug vertickt?

    Vier gewinnt....

  • Warum sollte es? Aus China wird es paar Wochen dauern bis du das Fake in der Hand hast.

    Nochmal für Dich: Es kaufen jetzt quasi alle Bayern FFB2-Masken. z.B. bei komischen China-Händlern über Amazon. Es wird geliefert und kein Mensch kann sagen, ob da auch FFP2 drin ist wenn FFP2 drauf steht.

    Und was bringt das ganze jetzt gleich nochmal?

    Vier gewinnt....

  • Nochmal für Dich: Es kaufen jetzt quasi alle Bayern FFB2-Masken. z.B. bei komischen China-Händlern über Amazon. Es wird geliefert und kein Mensch kann sagen, ob da auch FFP2 drin ist wenn FFP2 drauf steht.

    Und was bringt das ganze jetzt gleich nochmal?

    Das genau das erreicht wird was damit bezweckt ist.

    Man geht weniger raus weil es teurer wird. Egal ob Original oder Fake ffp2-Maske

  • Die China-Fakes erkennt man in der Regel an der Deutschland-Flagge in einem der Artikel-Bilder. :D


    Die sind aber auch nach 2 Tagen da. So ist´s ja nicht. Da wird in China der Container hochkant gestellt, Klappe auf, allen Mist rein was reingeht und dann hier wieder ausgeleert und auf Kosten von DHL verteilt. Wird Zeit dass dem Weltpostverein mal Eier wachsen, dann ist schnell Schluss mit einem guten Teil von dem Mist aus China wenn die Versandkosten der Realität entsprächen und nicht immer noch einem Entwicklungsland.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Das genau das erreicht wird was damit bezweckt ist.

    Man geht weniger raus weil es teurer wird. Egal ob Original oder Fake ffp2-Maske

    Das glaubst aber auch nur Du.

    Die Realität wird so aussehen, dass jetzt jeder zweifelhafte FFP2-Masken kauft. Und eben WEIL die teuer sind werden die nicht weg geworfen sondern wieder und wieder und wieder getragen. Bis sie vor Dreck triefen


    Stellt sich die Frage ob da frisch gewaschene Stoffmasken nicht doch besser wären...

    Vier gewinnt....

  • Das genau das erreicht wird was damit bezweckt ist.

    Man geht weniger raus weil es teurer wird. Egal ob Original oder Fake ffp2-Maske


    Ähh..... dir ist bewusst, dass die Pflicht zur FFP2 nur im ÖPNV und beim Einkaufen gilt? :idee:
    Also alles Dinge, auf die man eh gerne verzichtet zumal ja in Lockdownzeiten das "Shopping" eh ausfällt mangels offenen Geschäften. :sz:

    Wie du da jetzt drauf schließt, dass man weniger raus geht bedarf evtl. noch etwas detailierterer Betrachtung.

    Am gefährlichsten im Straßenverkehr sind die Leute,
    die immer so dicht vor einem herfahren.

  • Das glaubst aber auch nur Du.

    Die Realität wird so aussehen, dass jetzt jeder zweifelhafte FFP2-Masken kauft. Und eben WEIL die teuer sind werden die nicht weg geworfen sondern wieder und wieder und wieder getragen. Bis sie vor Dreck triefen


    Stellt sich die Frage ob da frisch gewaschene Stoffmasken nicht doch besser wären...

    Das befürchte ich ehrlich gesagt auch eher. Alleine deswegen, weil die Entscheidung einfach so kurzfristig war: Übrigens, ab Montag brauchen alle FFP2-Masken. Dass da viele auf Angebote wie Amazon zurückgreifen, find ich verständlich. Auch wenn man weiß, dass dort nicht immer alles die angepriesene Qualität hat. Und ich bin mir auch relativ sicher, dass die weit länger getragen werden, als man sollte. Ist mit den Einwegmasken, die jetzt schon viele haben, ja auch nichts anderes. Die tragen manche ja bis sie zerfallen.

  • Die China-Fakes erkennt man in der Regel an der Deutschland-Flagge in einem der Artikel-Bilder. :D

    Und ich dachte schon, die Fakes erkennt man an der aufgedruckten bayerischen Flagge.

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Das RKI schreibt dazu:

    "Bei der Anwendung durch Laien ist ein Eigenschutz über den Effekt eines korrekt getragenen MNS hinaus daher nicht zwangsläufig gegeben. In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen."


    Aber was wissen die schon.

    Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
    - Paul Sethe

  • Stefan

    Genau, die hiesige KZV sollte dich als Experten einstellen, für die Beschaffung.



    Hoffentlich bietet das Söderkind allen Untertanen eine Untersuchung an.

    Beim bestimmungsgemäßen Einsatz von FFP2-Masken muss eine arbeitsmedizinische Vorsorgeuntersuchung im Voraus angeboten werden, um durch den erhöhten Atemwiderstad entstehende Risiken für den individuellen Anwender medizinisch zu bewerten. Der Schutzeffekt der FFP2-Maske ist nur dann umfassend gewährleistet, wenn sie durchgehend und dicht sitzend (d.h. passend zur Gesichtsphysiognomie und abschließend auf der Haut, Nachweis durch FIT-Test) getragen wird. Bei der Anwendung durch Laien ist ein Eigenschutz über den Effekt eines korrekt getragenen MNS hinaus daher nicht zwangsläufig gegeben. In den „Empfehlungen der BAuA und des ad-Hoc AK „Covid-19“ des ABAS zum Einsatz von Schutzmasken im Zusammenhang mit SARS-CoV-2“ werden FFP2-Masken nicht zur privaten Nutzung empfohlen.

  • Was denkt sich Söder und seine Berater eigentlich mit dem ffp2-Wahnsinn? Verstehe das nicht.


    Hab erst gerade gesehen, dass diese 1-Personen-Regel vom anderen Hausstand gar nicht zu Hause gilt, sondern nur im öffentlichen Raum. Es ist eine "dringende Empfehlung", sonst nix. Zumindest in Hessen.


    Heute wieder ein erfolgreicher Homeschooling-Tag, 4 von 6 Stunden ausgefallen, aber die Kinder hatten ihren Spass im Chat und mittels Videofunktion. Noten stehen ja eh schon fest, egal. Lernen ist out. Niveau muss ja eh runter, schließlich sollen ja "alle mitgenommen werden".

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Heute wieder ein erfolgreicher Homeschooling-Tag, 4 von 6 Stunden ausgefallen, aber die Kinder hatten ihren Spass im Chat und mittels Videofunktion. Noten stehen ja eh schon fest, egal. Lernen ist out. Niveau muss ja eh runter, schließlich sollen ja "alle mitgenommen werden".

    Als Vater einer Tochter, die in 2021 eingeschult werden soll, erfüllt es mich mit unbändiger Vorfreude und mit Vertrauen in unser Schulsystem, sowas zu lesen.

  • Stefan

    Genau, die hiesige KZV sollte dich als Experten einstellen, für die Beschaffung.

    Verstehe ich nicht. :confused: Weil ich in der Lage war eine mehr als ausreichende Anzahl zertifizierte Masken zu einem vernünftigen Preis bei einem regionalen Händler zu bestellen?


    Und ich dachte schon, die Fakes erkennt man an der aufgedruckten bayerischen Flagge.

    Ne, das sind die guten Sachen.


    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p