Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Genau diese Einschätzung halte ich nicht nur für ein Verbiegen der Wahrheit, sondern für eine Vergewaltigung der Statistik. Man kann doch nicht bei 75% "unbekannt" sagen das diese 75% eine komplett andere Verteilung haben als die bekannten 25%.

    Genau das denke ich auch, seit diese seltsame Theorie kundgetan wird.

  • Natürlich dürfte klar sein, dass manche sich nicht daran halten werden, aber dnn müssen die Ordnungsämter halt mal etwas anderes machen als nur Knöllchen für Falschparker schreiben.

    Nur dass Du Falschparker ganztags erwischen kannst und das andere Thema nach ner guten Stunde gegessen ist.

    /\_/\

    (='' )

    (, (") (")

  • Nur dass man 75% halt garnicht weiß, was der Herd war.

    So ganz ehrlich: ich gehe davon aus daß die Meisten diese 75% durchaus ahnen, wo sie sich angesteckt haben. Es aber aus guten oder weniger guten Gründen nicht angeben.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Genau das denke ich auch, seit diese seltsame Theorie kundgetan wird.

    Woher kommen dann die 75% wenn doch dieüblichen Verdächtigen den hiesigen Experten bekannt sind?


    So ganz ehrlich: ich gehe davon aus daß die Meisten diese 75% durchaus ahnen, wo sie sich angesteckt haben. Es aber aus guten oder weniger guten Gründen nicht angeben.

    Jepp. Ein Kollege ist bei dem Tracing mit dabei. Und nein, der muss nicht 28 Fremdsprachen können, die meisten können sehr gut deutsch. ;) Und wenn man den Thread liest was auch hier so kundgetan wird, dann wundern mich die 75% auch nicht wirklich dass da halt gelogen wird dass sich die Balken biegen. Hilft zwar in der Regel wenig bei der Q-Anordnung dann, aber was dabei am Ende rauskommt sieht man am hiesigen Wert von 280. Weil wäre halt hilfreich gewesen fürs Gesamte wenn die Nachverfolgungskette nicht am erinnerungslosen Was-soll-schon-auf-einer-Grillparty-viel-sein-Eigenverantwortler abreisst.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Woher kommen dann die 75% wenn doch dieüblichen Verdächtigen den hiesigen Experten bekannt sind?

    ??? Du beantwortest die Frage doch im nächsten Satz selber.

    Jepp. Ein Kollege ist bei dem Tracing mit dabei. Und nein, der muss nicht 28 Fremdsprachen können, die meisten können sehr gut deutsch. ;) Und wenn man den Thread liest was auch hier so kundgetan wird, dann wundern mich die 75% auch nicht wirklich dass da halt gelogen wird dass sich die Balken biegen.

    Warum Lügen die?


    Haben die sich alle im Museum oder Schwimmbad angesteckt und lügen weil sie vermeiden wollten das Museen und Schwimmbäder geschlossen werden??? Da hat ihnen die Politik aber gut einen Strick durch die Rechnung gemacht und die Lüge erkannt.

    Oder waren sie im Restaurant? Da haben sich bestimmte die 20% angesteckt, die die Selbstauskunft mit Donald Duck ausgefüllt haben...die waren bestimmt unvorsichtig. Die anderen 80% können es ja nicht gewesen sein, die hätten ja nicht Lügen müssen.

    Oder sie waren gar in einer Freizeiteinrichtung und Lügen weil....ach Stefan, jetzt fällt mir kein Blödsinn mehr ein :D

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • ??? Du beantwortest die Frage doch im nächsten Satz selber.

    Warum Lügen die?

    Aus den gleichen Gründen warum auch hier Leute darauf stolz sind Donald Duck auf einen Gastro-Zettel geschrieben zu haben oder erklären wieso ausgerechnet sie so arg betroffen sind dass sie sich das garnicht leisten können (was allerdings unbeantwortet bleibt wie man sonst die 3 Wochen Urlaub überlebt hat). Weil sie keinen Bock auf Quarantäne haben, keinen Bock irgendwelche Kumpels oder Familienmitglieder "hinzuhängen" oder weil sie andere Nachteile befürchten. Oder Ärger weil sie halt doch nicht nur mit 2 Hausständen zusammen waren sondern mit mehreren oder andere Dinge die einem evtl. nicht ganz so "ich hab immer aufgepasst und mich an alles gehalten" dastehen lassen. Was willst da machen als Staat? Beugehaft bis ihm wieder einfällt was er die letzten 10 Tage getrieben hat?

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Oder Ärger weil sie halt doch nicht nur mit 2 Hausständen zusammen waren sondern mit mehreren oder andere Dinge die einem evtl. nicht ganz so "ich hab immer aufgepasst und mich an alles gehalten" dastehen lassen.

    Das dürfte am ehesten der Grund sein. Die paar Daniel Düsentrieb können sich kaum auf 75% aufaddieren....

    /\_/\

    (='' )

    (, (") (")

  • Ich bin nun wirklich nicht oft einkaufen, trotzdem treffe ich regelmäßig auf Covidioten ohne Maske und Abstand.

    Ich auch nicht, und die treffe ich auch. Aber ob man sich da ne gescheite Viruslast einfangen kann die dann auch für ne Infektion reicht?


    Übrigens mal die Weihnachtseinkäufe rechtzeitig durchplanen, auf das Chaos kurz vor und zwischen den Feiertagen habe ich dann keinen Bock... da geh ich einmal in Großmarkt, zur Not gibts halt 4 Tage Entrecote :sz:

    /\_/\

    (='' )

    (, (") (")

  • Übrigens mal die Weihnachtseinkäufe rechtzeitig durchplanen, auf das Chaos kurz vor und zwischen den Feiertagen habe ich dann keinen Bock... da geh ich einmal in Großmarkt, zur Not gibts halt 4 Tage Entrecote :sz:

    Dann kauf eins mehr, ich komm dann zu essen.:duw:

    Gruß
    schecke

  • Ich auch nicht, und die treffe ich auch. Aber ob man sich da ne gescheite Viruslast einfangen kann die dann auch für ne Infektion reicht?


    Übrigens mal die Weihnachtseinkäufe rechtzeitig durchplanen, auf das Chaos kurz vor und zwischen den Feiertagen habe ich dann keinen Bock... da geh ich einmal in Großmarkt, zur Not gibts halt 4 Tage Entrecote :sz:

    Es gab wohl Fälle, da hat das Umdrehen wegen dem Salzstreuer in der Kantine gereicht und die anderen saßen 8h zusammen im Auto und nix war.


    Das empfiehlt sich dieses Jahr sicher da etwas vorzuplanen. 4 Tage Entrecote ist natürlich übel... :hehe: Ich kuck mal was die Iberer so haben vermutlich.

    Lieber ein bißchen verrückt als total doof... :p

  • Wenn die hinter dir an der Schlange stehen und du keinen Bock auf Kino hast?

    Im LEH? Deshalb hab ich dort nen Wagen. Den Abstand zum Vordermann kann ich selbst steuern, und wenn mir einer von hinten aufrückt stelle ich den Wagen dazwischen.

    /\_/\

    (='' )

    (, (") (")

  • Zitat

    Ich auch nicht, und die treffe ich auch. Aber ob man sich da ne gescheite Viruslast einfangen kann die dann auch für ne Infektion reicht?


    Meistens wahrscheinlich nicht, aber wenn man Pech hat und der andere gerade niest oder eine sehr feuchte Aussprache hat. Nicht vergessen darf man aber auch, dass sich z.B. in Aufzügen oder allgemein in schlecht gelüfteten Räumen die Viren eine ganze Weile in der Luft halten können.


    Hab gestern beim Einkaufen auch die Aufzüge konsequent vermieden, aber irgendwie werde ich dafür auch zu alt ;)


    Zitat

    Übrigens mal die Weihnachtseinkäufe rechtzeitig durchplanen, auf das Chaos kurz vor und zwischen den Feiertagen habe ich dann keinen Bock... da geh ich einmal in Großmarkt, zur Not gibts halt 4 Tage Entrecote


    Bis dahin müsste Detlev doch das erste Dry Aged Rindfleisch fertig haben ;):duw:


    Ist bei uns aber auch so, dalles was ging ist schon im Haus, Wein hab ich sicherheitshalber auch noch mal nachgelegt ^^. Ein paar Sachen kommen noch von Köser und weir bestellen noch ein paar Sachen beim Fleischer, das holen wir dann weit außerhalb der Stoßzeiten ab. Zum Glück verzichten wir schon länger auf Weihnachtsgeschenke.


    Zitat

    Es gab wohl Fälle, da hat das Umdrehen wegen dem Salzstreuer in der Kantine gereicht und die anderen saßen 8h zusammen im Auto und nix war.


    Das war die Geschichte am im Februar oder März von Webasto. Ob es aber wirklich daran lag, oder die beiden nur eng zusammen gesessen haben, wenn auch Rücken an Rücken und da einfach im Laufe der Zeit genug Viren in der Luft waren? Letztlich gehört wohl in allen Situationen auch etwas Glück bzw. Pech dazu, aber wie heißt es so schön: Das Glück ist mit den Tüchtigen, also bin ich eben vorsichtig.

  • So schaut´s bei uns auch aus.


    Vermeide Kontakte wo immer geht.

    Fällt bei uns nict sonderlich schwer, da wir eh eher der "Typ Einsiedler" sind und uns dabei durchaus wohl fühlen.

  • Zitat

    Fällt bei uns nict sonderlich schwer, da wir eh eher der "Typ Einsiedler" sind und uns dabei durchaus wohl fühlen.


    Ist bei uns ganz genau so, hatte ich ja schon mal geschrieben, lieber 5m als nur 1,5m ;) Die paar echten Freunde halten es genau so wie wir, da reichen zur Zeit auch Telefon & Facetime.


    Zitat

    Mal was aktuelles:


    Das war ja absolut abzusehen, halt mit ein paar Wochen Verzögerung nach dem Anstieg der Fallzahlen