Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • In Bayern trägt man da natürlich verpflichtend stylische FFP2 auf dem Supermarktparkplatz, eh klar.

    Und weil wir Depp… ähh… wir Bayern seit Januar nur noch FFP2 tragen, sind die Zahlen in Bayern ja auch so viel besser als im Rest Deutschlands. :party:

  • In der Münchner Fußgängerzone ist seit letzter Woche keine Maskenpflicht mehr. In Supermärkten etc. natürlich schon noch.


    Ich war grad in Südtirol. Dort ist auch noch indoor Maskenpflicht und auch draußen, wenn Abstände nicht eingehalten werden können. Und das obwohl es kaum noch Fälle gibt. Die Leute nehmen das extrem gelassen. Das Gekeife den ganzen Tag gegen die Maskenpflicht ist mir schon richtig abgegangen. :p


    Ach ja und eine nächtliche Ausgangssperre gibt es auch noch in ST, von 24 - 5 Uhr morgens.

    4 Mal editiert, zuletzt von Heggi ()

  • In der Münchner Fußgängerzone ist seit letzter Woche keine Maskenpflicht mehr. In Supermärkten etc. natürlich schon noch.


    Ich war grad in Südtirol. Dort ist auch noch indoor Maskenpflicht. Die Leute nehmen das extrem gelassen. Das Gekeife den ganzen Tag gegen die Maskenpflicht ist mir schon richtig abgegangen. :p


    Ach ja und eine nächtliche Ausgangssperre gibt es auch noch in ST, von 24 - 5 Uhr morgens.

    Schlimme Regeln...


    Der Unterschied zwischen OP Maske im Hotel und FFP2 bei 30°C im Schatten auf dem Supermarktparkplatz ist dir klar?

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich sehe kaum Leute, die auf dem Supermarkt Parkplatz Maske tragen. Aber ich weiß, dass es so eine Regel gibt.


    Ansonsten halte ich mich auf dem Parkplatz auch eher nur kurz auf als dass ich davon hohl drehen müsste.

  • Ich sehe kaum Leute, die auf dem Supermarkt Parkplatz Maske tragen. Aber ich weiß, dass es so eine Regel gibt.


    Ansonsten halte ich mich auf dem Parkplatz auch eher nur kurz auf als dass ich davon hohl drehen müsste.

    Aso, ja dann… lassen wir das einfach für immer so… braucht keinen sinnvollen Grund, reicht, wenns sowieso keiner macht und es eh nicht lange dauert…

  • Ich sehe kaum Leute, die auf dem Supermarkt Parkplatz Maske tragen. Aber ich weiß, dass es so eine Regel gibt.


    Ansonsten halte ich mich auf dem Parkplatz auch eher nur kurz auf als dass ich davon hohl drehen müsste.

    Genau um die Differenzen ging es ab hier... RE: Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus


    Hat auch nix mit hohl drehen zu tun, sondern mit zweierlei Maß.

    Wie melde ich jetzt eigentlich Gender-und diskriminierungsgerecht ein herrenloses Damenfahrrad im Schwarzwald? :idee:

  • Aso, ja dann… lassen wir das einfach für immer so… braucht keinen sinnvollen Grund, reicht, wenns sowieso keiner macht und es eh nicht lange dauert…

    Wir lassen nichts immer so. Es wird doch dauernd gelockert.


    Hier und da noch etwas Vorsicht kann doch nicht schaden.

  • Sonderaktionen gibts bei euch draussen - aber hier warten zigtausende - da gäbs schätzungsweise Prügeleien vorm Impfzentrum.


    Ergo sorry, aber nicht vergleichbar

    Ich rede nicht von nem erhöhtem Risiko sondern davon, dass alle Versprechen bisher nicht eingehalten wurden und bei einem Impftempo das so weiter geht nicht mal die erste Impfung durch ist bis es mit AUffrischungen los gehen wird

    Dann hat die Stadt München das Thema hart verkackt.

    Sorry für das harte Wort; aber von quasi allen meinen Kontakten quer durch Deutschland höre ich daß 50+ so ziemlich überall seinen ersten Pieks schon bekommen hat. Meistens bei Hausärzten.


    Du bist doch nicht erst seit gestern geschäftlich tätig. Du hast Kontakte. Da sind ganz sicher welche dabei die Dir helfen können irgendwo einen Termin zu bekommen.

    Ganz sicher.

    Kofferraum statt Hubraum !

  • Ich habe mir heute das digitale Impfzertifikat in der Apotheke geholt und durfte beim Eintippen zuschauen.


    Erstmal hat das System nicht erkannt, dass J&J eine Einmaldosis ist... und das Geburtsdatum und das Impfdatum sind englisch zu erfassen mm/dd/yyyy... da sind Fehler natürlich vorprogrammiert...


    Das Runterladen des Zertifkates hat dann nicht geklappt, nach 40min. bin ich gegangen. Später rief mich die nette Apothekerin an, ich könne es jetzt abholen.


    Die brauchen da echt Nerven wie Stahlseile und das für 18 Euro. Schwer verdientes Geld ggü. den Schnelltests, die wohl deutlich fixer gehen und auch mit insg. 18 Euro vergütet werden.


    Bei Rewe kosten die Hotgen Tests mittlerweile nur noch 85 Cents.

  • In der nächsten Pandemie machen wir alles besser. :D

    Also dann in ungefähr 100 Jahren wieder ^^

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Serverprobleme......Serverüberlastung. Gestern wohl noch alles gut. Unser örtlicher Apotheker hat sich Kopien von den Impfausweisen gemacht und wird uns die Ausdrucke, wenn die Server wieder "aufnahmefähig" sind, in den Briefkasten werfen. Wir wohnen nicht weit weg.

    Ich war eben auch in der Apotheke, die haben auch Kopien gemacht und rufen mich an wenn sie fertig sind. Ist halt im Moment total überlastet.

    Gruß
    schecke

  • Was genau wird da erfasst? Meine apo meinte, man kann alles eintippen…das System hinterfragt nichts…vielleicht auch ein Bug.

    Wozu der ganze Aufwand, frag ich mich, ich trage das gelbe Heft durch die Gegend….

  • Was genau wird da erfasst? Meine apo meinte, man kann alles eintippen…das System hinterfragt nichts…vielleicht auch ein Bug.

    Wozu der ganze Aufwand, frag ich mich, ich trage das gelbe Heft durch die Gegend….

    …..mach ich auch so 👍 aber, wenns in paar Wochen dann vielleicht reibungslos klappt, die Übertragung, dann werd ich sie mir auch aufs Handy holen ist ja schon etwas praktischer in der App als der Lappen. 😊

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich

  • Was genau wird da erfasst? Meine apo meinte, man kann alles eintippen…das System hinterfragt nichts…vielleicht auch ein Bug.

    Wozu der ganze Aufwand, frag ich mich, ich trage das gelbe Heft durch die Gegend….

    Name, GebDatum, Impfstoff, Datum/Daten der Impfung/en.


    Der/die/das ApothekerIN muss die Daten plausibilisieren und die Legitimation prüfen (Vorlage Impfpass und Personalausweis o. Reisepass).


    Das wird dann an den RKI Server geschickt und die stellen das Zertifikat aus. Dann fotografierst Du den QR-Code ab mit der Corona-App und/oder der CovPass-App. (das weißt Du sicher alles, aber vllt. andere (noch) nicht).