Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Das sind aber die Italienischen und Österreichischen Kontrollen. Das sagst du "Transit" und fährst weiter. Ansonsten verwundert mich die Kontrolle bei Einreise aus Tirol, die sollte doch beendet sein?

    Nein, weil die ja nicht wissen das du im Ausland warst. Entweder du hast eine Anmeldung und dann ist es gut, oder du hast keine...innerhalb von 10 Tagen bräuchtest du noch irgend einen Test. Ich glaube aber nicht, dass die Abfrage so schnell gehen kann.


    Mir ist nach wie vor nicht klar, was passiert wenn man ohne Ersatzanmeldung bei der Polizei steht. Legt die einem die Ersatzanmeldung hin zum Ausfüllen oder wird dann gleich kassiert? Und was ist wenn man das Ding unausgefüllt dabei hat? In den Regularien steht nur das man die dabei haben muss, nicht das sie ausgefüllt sein muss.

    Das ist seit letztem Sommer schon das Hauptproblem in meinen Augen. Die zweite Welle folgte direkt auf die Reisewelle. Noch ein wenig Geburtstage und Hochzeiten als Katalysator und wir hatten den Salat. Das schreibe ich hier schon seit letztem Sommer...selbst das RKI sieht das so, siehe das Bulletin zu den vielen positiven Einreisenden.

    Kontrollen lt. Auswärtigem Amt für Einreise nach Italien:

    - negativer Test in italienischer Sprache

    - Meldung beim örtlichen Gesundheitsamt

    - nach 5 Tagen Quarantäne erneuter Test (Bedingungen nach 15.5. abwarten)

    Soweit auch sinnvoll.

    Vielleicht habe ich etwas komplett falsch verstanden aber die Autobahn war! bei Verona Nord komplett dicht. Es ging um Stauvermeidung am Brenner und um einen negativen Test für die Einreise nach Deutschland. Letzte Testmöglichkeit in Sterzing.

    Bei Ausreise aus Österreich "Kontrolle" (Link von hier?): "Kontrolle bei Ausreise aus Österreich nach Deutschland. Noch strengere, erneute Kontrolle in Deutschland nach Grenzübertritt." Ich hoffe geradezu auf ein Mißverständnis.

    Der "kleine Grenzverkehr" erleichtert manches.

    Einmal editiert, zuletzt von CP-1015 ()

  • Die Frage ist, lassen sich Wähler und Mitglieder der Grünen mit aus Gentechnik produzierten Impfstoffen impfen?

    Die sind doch mittlerweile von ihren Werten völlig abgerückt. Beispielsweise sind ausgerechnet die Grünen mittlerweile gegen Heilpraktiker...

  • Das gilt noch bis 15 Mai ab da entfällt der Test und 5 Tage Quarantäne.


    Diese Corona-Regeln gelten für Italienurlauber | BR24


    Gerade im ersten gesehen/gehört dass ab heute die Einreise nach D aus 190 Ländern möglich ist ohne Test, wir doofen deutsche müssen aber mindestens einen Test nachweisen wenn man z.B. aus I einreist. :kpatsch:

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich

  • Obacht, das Heilpraktikergesetz stammt vom 17.2.1939 - möglich wurde es erst durch die Zerschlagung der Deutschen Gesellschaft zur Bekämpfung des Kurpfuschertums und Einführung der Kurierfreiheit im Nationalsozialismus. Nix mit grün. Eher braun.


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Da fehlt was: eigentlich war es zur Sicherung der alleinigen Ausübung der Heilkunde durch die Ärzteschaft als Abschaffungsgesetz durch die Nazis ins Leben gerufen wurden, Ausbildungen zum Heilpraktiker wurden verboten. Das Ausbildungsverbot wurde aber nach dem Krieg von der jungen BRD für verfassungswidrig erklärt, so dass der Beruf weiter bestand und neue Heilpraktiker ausgebildet wurden.


    Die Grünen traten jahrzehntelang für Naturheilverfahren und Heilpraktiker ein, seit kurzem nicht mehr. Jetzt agieren sie eher wie die Nazis damals und wollen Heilpraktiker abschaffen.

  • Vielleicht habe ich etwas komplett falsch verstanden aber die Autobahn war! bei Verona Nord komplett dicht. Es ging um Stauvermeidung am Brenner und um einen negativen Test für die Einreise nach Deutschland. Letzte Testmöglichkeit in Sterzing.

    Bei Ausreise aus Österreich "Kontrolle" (Link von hier?): "Kontrolle bei Ausreise aus Österreich nach Deutschland. Noch strengere, erneute Kontrolle in Deutschland nach Grenzübertritt." Ich hoffe geradezu auf ein Mißverständnis.

    Der "kleine Grenzverkehr" erleichtert manches.

    Das mit Italien stimmt so, aber das mit Deutschland verstehe ich überhaupt nicht:

    "negativen Test für die Einreise nach Deutschland. Letzte Testmöglichkeit in Sterzing.": Wozu brauche ich einen Test zur Einreise? Den Test muss ich erst 48 Stunden nach Einreise machen und kann ihn hier kostenlos machen. Warum sollte ich bei einer Autoreise einen kostenpflichtigen Test im Ausland machen? Wäre zwar sinnvoll, aber eben nicht die Rechtslage...

    "Kontrolle bei Ausreise aus Österreich nach Deutschland.": Was wollen die bei Ausreise kontrollieren?

    "Noch strengere, erneute Kontrolle in Deutschland nach Grenzübertritt.": Was wollen die außer der Einreiseanmeldung kontrollieren?

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Kam nicht im deutschen ÖR-TV und Lauterbach ist auch nicht dabei, daher wahrscheinlich nur völlig dumme Covidioten:

    [Externes Medium: https://youtu.be/yvhzWmniXSA]

    Warum sollte es auch? Das Narrativ muss doch aufrecht erhalten werden.

    Warum wohl hört man bei ARD und ZDF auch (praktisch) nichts über zB. Texas oder andere US Bundesstaaten, die nicht Biden konform agieren.

    Zinn wird dir mit Sicherheit gleich durch entsprechend qualifizierte Quellen belegen, was von den im Film genannten Experten zu halten ist.

  • "negativen Test für die Einreise nach Deutschland. Letzte Testmöglichkeit in Sterzing.": Wozu brauche ich einen Test zur Einreise? Den Test muss ich erst 48 Stunden nach Einreise machen und kann ihn hier kostenlos machen. Warum sollte ich bei einer Autoreise einen kostenpflichtigen Test im Ausland machen? Wäre zwar sinnvoll, aber eben nicht die Rechtslage...

    "Kontrolle bei Ausreise aus Österreich nach Deutschland.": Was wollen die bei Ausreise kontrollieren?

    "Noch strengere, erneute Kontrolle in Deutschland nach Grenzübertritt.": Was wollen die außer der Einreiseanmeldung kontrollieren?

    Betrifft wohl auch Lkwfahrer usw.

    Soweit ich verstanden habe: keine Einreise ohne negativen Test (inzwischen außer mit Impfnachweis)?

  • Hat hier mal jemand hinter die Paywall von Welt+ geschaut und kann sinngemäß wiedergeben wobei bei der Erstimpfung zu achten ist?

    Wir sind Sonntag dran.

    Viele Grüße
    Oliver

  • wobei bei der Erstimpfung zu achten ist?

    Wir sind Sonntag dran.

    Ein Freund von mir hat von der Impfung bei der Frankfurter Berufsfeuerwehr erzählt, dort wurde den Leuten gesagt dass sie vor allem viel trinken müssen, vor der Impfung und nach der Impfung insgesamt mindestens zwei Liter Wasser. Die haben es auch alle bis auf einen Kameraden sehr gut überstanden, der hatte morgens nur einen Kaffee getrunken und hatte dann zwei, drei Tage recht starke Nebenwirkungen von dem Impfstoff.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Da schicken sie schon riesen lange Mails zu dem Terminprozedere etc. aber solche Basics lassen sie unerwähnt. Aber danke, dass ich es jetzt weiß.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Da schicken sie schon riesen lange Mails zu dem Terminprozedere etc. aber solche Basics lassen sie unerwähnt. Aber danke, dass ich es jetzt weiß.

    Für solche Fragen gibt es ja das Aufklärungsgespräch vor der Impfung.

    Gruß
    schecke

  • Und keine Schmerzmittel wie Ibuprofen oder Paracetamol vor der Impfung nehmen. Frühestens, sofern Beschwerden auftreten, 6 Stunden nach der Impfung damit beginnen.

    Kann sonst die Wirkung der Impfung beeinträchtigen.

  • Da bist dann aber mit : Bitte saufen Sie zwei Liter Wasser vor der Impfung etwas spät dran

    Wer sagt denn, dass man es vorher trinken soll. :idee:

    Davon abgesehen habe ich davon noch nichts gehört. Man liest nur, dass man Alkohol nach der Impfung vermeiden sollte.

    Gruß
    schecke

  • Wer sagt denn, dass man es vorher trinken soll. :idee:

    Davon abgesehen habe ich davon noch nichts gehört. Man liest nur, dass man Alkohol nach der Impfung vermeiden sollte.

    Das mit vorher wusste ich auch nicht. Nachher viel trinken wurde meiner Frau gesagt....ist auch logisch, wie bei jedem Gift halt ;)

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top: