Wuhan unter Quarantäne - Pandemie durch Corona Virus

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Angstmach- und Verschärfungssöder nun plötzlich für Öffnungen? Kann keiner mehr ernst nehmen :D Man haben die Maßnahmen schnell gegriffen :top: :m:

    > welcher ist mein nächster...? >

    Alle sagen man solle ein E-Auto kaufen! OK, ich finde sicherlich noch ein paar nette E46, E39, E60... :cool:

  • Der ist jetzt ganz schön geknickt…evtl. hofft er auf ein kurzfristig Comeback…die Bayer werden seine Doppelmoral schon feiern, wie immer.

    sicher nicht, ich jedenfalls nicht, nicht mal mitm nackten Ars.. 🤪


    Ausserdem wird er mir zu grün 🤬 CO2 Ziel bis 2040, CO2 pro Tonne 45€ spätestens 2022 :kpatsch: dem fällt bestimmt noch mehr ein noch grüner zu werden 🖕

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich

  • Grün? Einfach nur dämlich, da völlig merkbefreites Gequatsche ohne jegliches tragfähiges Konzept. Wer das alles so will, der wählt auch die Grünen, nicht die CSU. Ich frag mich was für Vollpfosten an Beratern die haben...aber das zieht sich ja durch diesen und andere Threads von vorn nach hinten durch. Ausser billigen Populismus nichts zu bieten.

    Populisten sind jene Menschen, die einen Spaten Spaten und eine Katze Katze nennen.
    William Shakespeare

  • Nachtrag, gestern bei Will noch „Öffnungen bringt der Gastronomie nix da ja erst 7 oder 8% geimpft sind, heute ist er für Öffnungen :kpatsch:

    Gruß
    Christian


    Ich bin wie ich bin, die Einen kennen mich, die Anderen können mich

  • Jetzt geht es nur noch um Wahlkampf. Bei den Stimmenverlusten von CDU/CSU ist diese Rückgratlosigkeit ja fast schon absehbar. :D

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Ist halt die letzte Chance.

    So langsam verstehen immer mehr Bürger, dass wir verarscht werden.

    14 Tage nach der ultimativen Notbremse um die Apokalypse zu verhindern ist nun alles ok?

    Absolut lächerlich, die gehören sowas von abgestraft.

    Wahrscheinlich hat nun der ein oder andere mal über unsere Ländergrenzen hinausgeschaut und die fehlenden Leichenberge bemerkt...

  • Angstmach- und Verschärfungssöder nun plötzlich für Öffnungen? Kann keiner mehr ernst nehmen :D Man haben die Maßnahmen schnell gegriffen :top: :m:

    Wen wunderts bei -10% in den Umfragen?

    So isser halt, der Populist. Ist ja nicht so, daß man das nicht vorher hätte wissen können ;)

    Jan und Hein und Klaas und Pit,
    die haben Bärte, die fahren mit.


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Indien, Brasilien???

    Du hast meinen Text gelesen?

    Ich spreche von unseren Nachbarländern.

    Schon wieder ein Vergleich mit Indien und Brasilien? Was soll das?


    Übrigens.

    Bislang ca. 3000Tote in Indien in der Spitze pro Tag.

    Bitte mal mit der Einwohnerzahl vergleichen.

    Danke.

  • Übrigens.

    Bislang ca. 3000Tote in Indien in der Spitze pro Tag.

    Bitte mal mit der Einwohnerzahl vergleichen.

    Vergiss es!


    Ich habe schon seit mehreren Jahren nahezu täglich Kontakt nach Indien weil wir da ne recht große Dependance sitzen haben, mit Kollegen die mit uns hier an den selben Projekten arbeiten.

    Die haben übereinstimmend von Anfang an gesagt, dass ie offiziellen Zahlen in Indien keinerlei Aussagekraft haben. Das sind Zahlen von offiziellen Stellen und aus den öffentlichen Krankenhäusern, also ein Überblick über die Leute die in den Ballungszentren leben und arbeiten.

    Die zig Millionen Inder die irgendwo auf dem Land oder an den Rändern der großen Städte in Armut leben und die sich keinen Arzt leisten können, sind da nicht erfasst und da is aufgrund der Verhältnisse die prozentuale Sterblichkeit nach einer Erkrankung sicher deutlich höher.


    Dementsprechend würde ich auf die Zahl 3000 (die mittlerweile übrigens schon bei 3500 liegt) absolut nix geben - das spiegelt nur einen Teil der indischen Bevölkerung wieder und zwar leider nicht den größeren. ich schätze, die "offiziellen" Zahlen kann man mindestens mal 3 oder 4 nehmen.

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Die zig Millionen Inder die irgendwo auf dem Land oder an den Rändern der großen Städte in Armut leben und die sich keinen Arzt leisten können, sind da nicht erfasst und da is aufgrund der Verhältnisse die prozentuale Sterblichkeit nach einer Erkrankung sicher deutlich höher.

    Das dürfte wohl für viele Länder in der Kategorie zutreffen.

  • Du hast meinen Text gelesen?

    Ich spreche von unseren Nachbarländern.

    Schon wieder ein Vergleich mit Indien und Brasilien? Was soll das?

    Hast du nicht.



    Wahrscheinlich hat nun der ein oder andere mal über unsere Ländergrenzen hinausgeschaut und die fehlenden Leichenberge bemerkt...

    Ich lese da nichts explizit von Nachbarländern.

  • Hast du nicht.



    Ich lese da nichts explizit von Nachbarländern.

    Trotzdem reißt du es komplett aus dem Zusammenhang wenn du die deutsche Bestrafungspolitik mit dritte Welt Ländern vergleichst.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Nein, weil ich die Argumentation für Schwachsinn halte. Viele bauen Mist und versagen in dieser Krise, keine Frage. Verarsche kann ich da keine sehen, nur grenzenlose Unfähigkeit getrieben von der Angst, die nächste Wahl zu verlieren, weil man ja auch unbedingt von denen gewählt werden will, die völlig hirnlos „öffnen, öffnen, öffnen“ schreien.


    Nur sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass uns (Deutschland und auch Europa) innerhalb kürzester Zeit die nächste Welle mit dem indischen, brasilianischen, südafrikanischen Virus oder sonst einer Mutation heimsuchen kann.

  • Nur sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass uns (Deutschland und auch Europa) innerhalb kürzester Zeit die nächste Welle mit dem indischen, brasilianischen, südafrikanischen Virus oder sonst einer Mutation heimsuchen kann.

    Woher kommt die Erkenntnis, dass diese Mutationen neue Wellen auslösen?

    Gruß
    schecke

  • Woher kommt die Erkenntnis, dass diese Mutationen neue Wellen auslösen?

    Zumindest Wellen von Bescheinigungen, Attesten, Formularen, Vorschriften und Verboten. Eventuell auch von neuen Steuern und Abgaben. :hehe:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Wellen oder Wallung - Hauptsache Mutante (in Anlehnung an A. Möller) ^^

    Thomas
    Doppelspitzen verhindern nicht die galoppierende Dummheit sondern verdoppeln die Inkompetenz.

  • Nein, weil ich die Argumentation für Schwachsinn halte. Viele bauen Mist und versagen in dieser Krise, keine Frage. Verarsche kann ich da keine sehen, nur grenzenlose Unfähigkeit getrieben von der Angst, die nächste Wahl zu verlieren, weil man ja auch unbedingt von denen gewählt werden will, die völlig hirnlos „öffnen, öffnen, öffnen“ schreien.


    Nur sollte man nicht aus den Augen verlieren, dass uns (Deutschland und auch Europa) innerhalb kürzester Zeit die nächste Welle mit dem indischen, brasilianischen, südafrikanischen Virus oder sonst einer Mutation heimsuchen kann.

    Mit dieser Begründung musst auf Dauer zulassen und gleich Mal die Grundrechte abschaffen. Das macht's dann einfacher. Und auf der Couch gehen die Kunden nicht aus... Auch ne Option