Spurverbreiterung, AHK und Alarmanlage

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo zusammen,


    seit gestern habe ich einen X5 M-Paket aus 2012 in der Garage stehen.


    Nun meine Fragen:


    - Aktuell steht er auf 255er Winterreifen, was in den Radkästen ziemlich albern aussieht. Also Spurverbreiterung? Habt ihr Erfahrungen, Richtwerte und Tipps worauf ich achten muss?


    - Der Wagen hat keine Anhängerkupplung. Ich nehm aber hin und wieder die Räder mit. Also: AHK nachrüsten oder Dachgepäckträger? Wir sind zu viert, wovon ein Rad ein E-Bike ist. Wenn ich eine AHK abnehmbar nehme, ist die dann im abgenommenen Zustand unsichtbar? Habt ihr Tipps für ein günstiges Modell (mehr als Fahrradträger wird die nie zu tun haben)


    - Der Wagen hat auch keine Alarmanlage. Da mein F11 schon einmal ausgeräubert wurde, würde ich gern vorbeugen, vor allem weil das Fahrzeug den Komfortzugang hat. -habt ihr Tipps? Stüven und Viper oder gibts auch andere Alternativen?


    Ich freu mich auf euer Feedback.


    Grüssle
    Barney

    F11 530dA Touring, E87 116i, E36 328iA Cabrio und SKR 125