Mobilfunk Router / Welches Gerät und welcher Daten-Tarif

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Meine Frau wird im Dezember oder Januar mind. 3 Wochen in Reha gehen und ich werde sie begleiten. Meinen Job werde ich in der Zeit mit Notebook erledigen. Allerdings darf mein Firmen-Laptop nur mit Netzwerk-Kabel ins Netz. WLAN ist abgestellt.
    Was für Mobilfunk-Router könnt ihr empfehlen (braucht einen Ethernet Netzwerk-Anschluss)? Ich habe diesen von der Telekom gefunden:
    https://www.telekom.de/unterwe…m/telekom-speedbox-lte-iv



    Wichtiger: Welchen Mobilfunk-Tarif sollte ich bestellen? Wegen der kurzen Laufzeit von 3-4 Wochen kommt wohl nur Prepaid in Frage...habt ihr diesbezüglichen Empfehlungen für D1 und D2? Was ich brauchen kann, hängt wohl vom Reha-Standort ab, den ich jetzt noch nicht sagen kann. Was für Lieferzeiten (für die SIM) gibt es typischerweise?
    Die Datenmengen werden nicht wahnsinnig viel werden. Videos und ähnliches werde ich nicht brauchen.



    Im Voraus Danke für eure Tips :top:


  • Wichtiger: Welchen Mobilfunk-Tarif sollte ich bestellen? Wegen der kurzen Laufzeit von 3-4 Wochen kommt wohl nur Prepaid in Frage...habt ihr diesbezüglichen Empfehlungen für D1 und D2? Was ich brauchen kann, hängt wohl vom Reha-Standort ab, den ich jetzt noch nicht sagen kann. Was für Lieferzeiten (für die SIM) gibt es typischerweise?


    Vodaföhn 10GB für 20 Mücken als Callya https://www.vodafone.de/privat…/dein-callya-angebot.html
    Lieferzeit 3-4 Tage wenn du direkt im Shop kaufst.

    Ich bin nur zum pöbeln da :zf::sz:

  • Würde mal den hier ausprobieren: https://www.amazon.de/TP-Link-TL-MR3020-Einzelband-frustfreie-Verpackung/dp/B00634PLTW?tag=auto-treff-21 [Anzeige]


    LAN-Anschluss ist relativ selten. Kein WLAN am Firmen-Notebook allerdings auch. :crazy: Wenn ich meine Wodafön-Preise in etwa nehme dürfte das Telekom-Teil bei einem guten 100er landen preislich. Vodafone hat was ähnliches: https://www.vodafone.de/enterp…extLevel_MDAzNzA1NjA.html

    Niemand kann Dir VORHER sagen wie man es richtig macht. Aber NACHHER wissen alle wie man es besser hätte machen können. :idee:

  • Was hast Du an deinem Handy für ein Datenvolumen?
    Ggf. für 3-4 Wochen das Volumen aufstocken.

    Kauf einen günstigen Access Point, die kann man alle auch im Client Modus betreiben und surf über Dein Handy.

    z.B.
    https://www.amazon.de/TP-Link-TL-WR802N-Tragbar-Accesspoint-Repeater/dp/B00TQEX8BO/ref=sr_1_7?__mk_de_DE=%C3%85M%C3%85%C5%BD%C3%95%C3%91&keywords=tp-link+ap&qid=1572504429&sr=8-7&tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    oder

    https://www.amazon.de/dp/B0148NO58W/ref=psdc_430154031_t2_B01MY5JIJ0?tag=auto-treff-21 [Anzeige]

    Nach der Reha kann man so ein Teil auch zu hause als AP weiter nutzen, um das Wlan zu verbessern.

    5 Mal editiert, zuletzt von Cephalopod ()

  • Den TP Link hatte ich 2018 im Urlaub mit einem Surfstick im Einsatz da die FeWo kein Wlan hatte- war okay und über den Amazon Marketplace nicht teuer...

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Einen Gigacube und den nach 30 Tagen wieder kündigen:
    https://zuhauseplus.vodafone.de/gigacube/


    Früher hatten die auch Tarife, bei denen man nur die Monate zahlen mußte, in denen man den Gigacube benutzt hat, aber das gibt's wohl nicht mehr.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!


  • Früher hatten die auch Tarife, bei denen man nur die Monate zahlen mußte, in denen man den Gigacube benutzt hat, aber das gibt's wohl nicht mehr.


    Gibt's immer noch:
    https://zuhauseplus.vodafone.de/gigacube-flex/


    Da muß man nur die Monate zahlen, die man nutzt, müßte auch für 1 Monat Nutzung, 23 Monate Nicht-Nutzung klappen.

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Gibt's immer noch:
    https://zuhauseplus.vodafone.de/gigacube-flex/

    Da muß man nur die Monate zahlen, die man nutzt, müßte auch für 1 Monat Nutzung, 23 Monate Nicht-Nutzung klappen.



    Zitat


    Für den GigaCube Flex-Tarif gilt: Du zahlst einmal 49,99 € für die Bereitstellung. Für den Tarif GigaCube Flex zahlst Du 34,99 € Basispreis pro Monat mit Basic-Router und vergünstigtem 5G-Premium-Router. Der Basic-Router GigaCube kostet einmalig 49,90 €. Der 5G-Premium-Router kostet ....



    Für 3-4 Wochen Surfen 135€ :eek:

    Was spricht dagegen mit dem eigenen Handy + AP ins Internet zu gehen?
    Kostet gerade mal 20€ einmalig und bei der nächsten Reha / Urlaub nichts mehr ...

    Einmal editiert, zuletzt von Cephalopod ()

  • Für 3-4 Wochen Surfen 85€ :eek:


    Mit 50 GB!


    Und die Dinger funktionieren ziemlich gut (aus eigener Erfahrung).


    Zitat



    Was spricht dagegen mit dem eigenen Handy + AP ins Internet zu gehen?
    Kostet gerade mal 20€ einmalig.


    Wenn das Volumen ausreicht! ;)

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Danke für die Tips :top:


    Mein Handy-Vertrag gibt die Datenmenge nicht her.
    Gigacube ist eigentlich überzeugend. Er wäre es geworden, wenn ich sicher sein könnte, dass D2 am Zielort funzt (den ich jetzt aber noch nicht kenne).



    Ich habe jetzt bestellt:
    Fritzbox 6820 LTE - nice :)
    Congstar Prepaid wie ich will - 5GB / 16 EUR
    Vodafone Prepaid 10 GB / 20 EUR (angeblich nur Online verfügbar).
    Die Box und den Zugang habe ich heute mit meiner vorhanden SIM geprüft - funzt einwandfrei. Die beiden neuen SIM trudeln die nächsten Tage ein - dann sollte alles gut gehen.

    Einmal editiert, zuletzt von MDK ()

  • Ich habe so einen LTE Hotspot für die Hosentasch (allerdings ohne Ethernetanschluss) und 12GB/Monat. Letzten Monat kam gleich am ersten Tag ein fettes Update mit 5,5GB rein...da biste dann schon die nächsten vier Wochen am Sacke mit deiner Verbrauchsschätzung. ;) Die sind ,wenn man nicht Vorsichtig ist, schnell durchgebraten.


    Lieber großzügig planen und dann kostet es halt einen Euro mehr. Sonst musst im KH fünf mal das gleiche besch... Magazin lesen, weil sonst nichts da ist. ;)


    Gruß, Flo :)


    PS: Klingt das gerade nach 'Ich möchte einen kleinen sparsamen BMW' und auf Seite 2 wird schon empfohlen, daß ein Modell M gar nicht sooo viel teurer ist? :D

    'I never forget a face, but in your case I'll be glad to make an exception.' - Groucho Marx
    'I want the last check I write to bounce.' - Saul Bloom (Ocean's Twelve)

    (ehemals BulletToothTony)