Experiment E-Golf

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Naja, in solchen Fällen bekommt man dann ja normalerweise ein nettes Wägelchen zur Zeitüberbrückung gestellt.


    Sicher?


    Davon würde ich bei so einem günstigen Leasing (bzw. bei Leasing generell) nicht ausgehen - dass das bei vielen Kunden bzw. Fahrzeugen so gehandhabt wird, heißt ja nicht, dass das für alle gilt!

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Sicher?


    Davon würde ich bei so einem günstigen Leasing (bzw. bei Leasing generell) nicht ausgehen - dass das bei vielen Kunden bzw. Fahrzeugen so gehandhabt wird, heißt ja nicht, dass das für alle gilt!


    Das stimmt natürlich. Zumal ich jetzt auch nicht weiß, ob der Wagen in einem serviceorientierten Autohaus, oder bei einem reinen Leasinganbieter bestellt wurde.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Zusätzlich kommt hinzu, ob er überhaupt einen fixen Liefertermin hat.


    Wenn Liefertermin z. B. "Ende März", dann kann man den Händler erst Mitte April (6 Wochen später) in Verzug setzen und dann hat er immer noch 2 Wochen Zeit (hab' das Ganze vor 2 Jahren mit einem WoMo mitgemacht

    :mad:

    ).

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Vermutlich hätte ich da besser aufpassen müssen, wenn es möglich war. Einen fixen Termin habe ich nicht, das war immer nur auf Zuruf und unverbindlich. Ärgerlich bleibt es trotzdem.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • So, da isser.


    5870-img-1159-jpg


    Schöne Überraschung bei der Übergabe, er qualifiziert sich für eine zusätzliche VW Elektroautoförderung, mit der ich gar nicht gerechnet hatte. Dadurch bekomme ich nochmal 1.190 EUR von VW überwiesen und, wenn ich das korrekt verstanden habe, nochmal das Gleiche zusätzlich von der BaFa. :D Wenn man bedenkt, dass ich ohnehin nur 145 EUR p.M. Leasingrate bezahle, komme ich in den halb-umsonst-Bereich, völlig krass. Ohne extravaganten Farbwunsch meiner Holden und den Zusatzausstattungen sähe es noch unglaublicher aus.


    Bin jetzt nur 30km gefahren, gefällt mir aber jetzt schon. Leise, wie man es erwartet, beschleunigt saustark ohne jede Unterbrechung (1-Gang!). Habe gerade einmal auf völlig trockener(!) Strasse voll beschleunigt, da sah sich schon die Traktionskontrolle genötigt, einzugreifen... Etwas ungewohnt ist ein Tacho, der nur bis 160 geht. ^^ Und geladen wird er schön an der eigenen PV-Anlage. :) Schaut Euch mal die Userpage an, da habe ich auch ein Foto vom Motorraum gemacht, keine Ahnung, was das da drin alles ist.


    Und der Rest ist halt ein Golf, ausgereifte Funktionalität bis zum Abwinken. Alleine der Laderaum ist schon eine Wucht.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

    Einmal editiert, zuletzt von mueckenburg ()

  • Bestellt im Oktober, heute bekommen. Die Farbe hat die Auslieferung verzögert, weil sie nicht so oft gespritzt wird, ansonsten wäre das etwas früher gegangen.


    Fand die Auslieferung auch ganz gut, das VW Zentrum in LEV hat sich nicht lumpen lassen. Sehr edler Schlüsselanhänger, Winterreifen sehr ordentlich mit Spanngurt gesichert, Warnwesten, Verbandszeug und Warndreieck dabei, und Wagen vollgeladen! Nicht alles selbstverständlich, glaube ich. Geplant war ja mal die Abholung in Dresden, aber Corona hat uns einen Strich da durch gemacht. Habe ich die CCS-Dose doch umsonst geordert.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Gfallt ma :top:


    Das Teil mit AHK inkl. 1400kg Anhängelast und es wäre mein nächster.

    Die Frage die man sich immer wieder stellen sollte, ist "Hä?"...

  • Da macht man ja absolut nichts verkehrt! :top:


    Die nachträgliche Prämie wird bedingt durch die Erhöhung der Umweltprämie sein (+ 2.000 EUR). Jeweils halb und halb ergibt das Brutto bei VW wohl die 1.190,00 EUR sowie durch die BAFA 1.000,-


    Alles richtig gemacht.

  • Für meinen e-Up hatte ich Liefertermin August. Ich bin aber wenig optimistisch das sich das halten läßt - eher 2 Monate später, erwarte ich....


    Die Prämienbeantragung interessiert mich brennend - geht erst wenn das Ding da ist, oder?


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Für meinen e-Up hatte ich Liefertermin August. Ich bin aber wenig optimistisch das sich das halten läßt - eher 2 Monate später, erwarte ich....


    Die Prämienbeantragung interessiert mich brennend - geht erst wenn das Ding da ist, oder?

    Nein, dass konnte man schon mit dem Angebot machen. Ich hatte schon vor Auslieferung positive Bescheide vom Land NRW und der Bafa, die stehen dann unter dem Vorbehalt der Zulassung. Auszahlung ist dann erst nach Anmeldung. Für die Zusatzprämie muss ich jetzt nochmal mit der Bafa in den Ring steigen; wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die auch gleich mit beantragen können.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Nein, dass konnte man schon mit dem Angebot machen. Ich hatte schon vor Auslieferung positive Bescheide vom Land NRW und der Bafa, die stehen dann unter dem Vorbehalt der Zulassung. Auszahlung ist dann erst nach Anmeldung. Für die Zusatzprämie muss ich jetzt nochmal mit der Bafa in den Ring steigen; wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die auch gleich mit beantragen können.

    Da muß ich mich dann mal in Niedersachsen drum kümmern....


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Wieso ist da denn noch eine 12V Starterbatterie verbaut?

    Für was soll die denn gut sein :?:

    Da bin ich im Detail überfragt, das wissen Auskenner bestimmt. Würde vermuten, dass einfach das Bordnetz auf 12V läuft und man nicht die Hochvoltbatterie herunterspannt. In der Bedienungsanleitung steht jedenfalls tatsächlich "Starthilfe" beschrieben (geht genau wie beim Verbrenner), dh bei platter 12V-Batterie läuft er auch mit voller Hochvoltbatterie nicht.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski

  • Ist Pflicht und wird gebraucht um nach Abtrennen von Hochvolt die Funktion von Warnblinker etc. zu gewährleisten

    OK, das leuchtet ein.

    Kommt mir dafür aber recht überdimensioniert vor.

    Ich dachte schon, um ein wenig Gewicht auf die Vorderachse zu bringen :p

  • Nein, dass konnte man schon mit dem Angebot machen. Ich hatte schon vor Auslieferung positive Bescheide vom Land NRW und der Bafa, die stehen dann unter dem Vorbehalt der Zulassung. Auszahlung ist dann erst nach Anmeldung. Für die Zusatzprämie muss ich jetzt nochmal mit der Bafa in den Ring steigen; wenn ich das gewusst hätte, hätte ich die auch gleich mit beantragen können.

    Ja - für die letztendliche Förderhöhe entscheidet allerdings das Erstzulassungsdatum. Damit liegt ihr ja bei der momentanen Maximalprämie i.H.v. 6.000,- EUR.

  • Ich dachte schon, um ein wenig Gewicht auf die Vorderachse zu bringen :p

    Ist auch nötig, Frontantrieb halt. Obwohl keine albernen Asphalttrennscheiben montiert sind sondern vorzeigbare 205er Reifen, hat der mit den 290Nm ab Drehzahl Null schon so seine Schwierigkeiten.

    “The problem with the world is that the intelligent people are full of doubts, while the stupid ones are full of confidence.” - Charles Bukowski