Navi Professional - MP3 und - Handy Probleme

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi Leute habe mal zwei fragen die mich bei meinem BMW F11 Bj.4/14 etwas nerven.



    1: Mein Handy ist über das USB in der Armlehne verbunden damit es während der Fahrt aufgeladen wird. Verbunden ist es über Bluetooth funktioniert auch alles wunderbar bis auf eine Sache. Wenn ich doch mal das Navi von meinem Handy brauchen (Google) habe ich kein Ton auch nicht aus dem Handy nur die route wird im Handy angezeigt. Besteht die Möglichkeit die Sprachbefehle über die Auto Lautsprecher zu hören? Oder überhaupt hören?


    2: Wie habt ihr eure MP3 Sammlung auf der Festplatte organisiert? Es ist sehr mühsam im Auto mal ein Lied zu löschen oder überhaupt das alles zu verwalten. Habe schon versucht alle MP3 ( haben sich schon über 180 angesammelt ) auf ein USB Stick zu ziehen leider wird immer "Speichermedium wird nicht unterstützt" angezeigt. Muss ich einen speziellen USB Stick haben? Anders Formatieren? Bis jetzt hat der echt alles gefressen von Fat 32 bis NTFS Formatierung und das sicher schon mit mindestens 5 verschiedenen Sticks versucht. Doch anders herum geht es nicht also von Auto auf Stick.

    "willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"


    Habe immer 2 PS mehr als die anderen ;)

    2 Mal editiert, zuletzt von Exkiller ()

  • Das Problem zu 1 würde mich auch Interessieren.
    Bei habe ich das gleiche Symptom bei meiner Blitzer App. Optisch alles OK, aber keine akustische Warnung

  • Das Problem zu 1 würde mich auch Interessieren.
    Bei habe ich das gleiche Symptom bei meiner Blitzer App. Optisch alles OK, aber keine akustische Warnung


    Habe die Lösung gefunden!
    Einfach bei den Einstellungen zum Handy die Option Sound deaktivieren! So hört man das Handy wenigstens wieder und das Telefonieren über Bluetooth funktioniert auch weiter hin.:top:

    "willst du BMW fahren musst Du BMW zahlen"


    Habe immer 2 PS mehr als die anderen ;)