Neuwagenbestellung M5 Limousine

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Frage mich manchmal, in welchen Situationen das am meisten Sinn macht, dass die Hinterräder schneller drehen als die Vorderräder....

    ..wem das Heck ueberholen soll

    zwischen 150 und 250 km/h im achten Gang zu cruisen

    Respekt, cruisen mit 250! Was ist denn dann schnell fahren?

    Auf jeden Fall macht das Fahrzeug nach wie vor jeden Tag viel Spaß....

    das glaube ich auf jeden Fall unbenommen, weiterhin viel Spass damit!

  • Der m850i braucht bei v/Max in der Abriegelung (259 GPS) ca. 25l (konnte das über 5km testen) deine 22l waren also noch längst nicht das Ende..

    Fährst du wirklich in eco?

  • Fährst du wirklich in eco?

    Ja, während man bei Lenkung und Fahrwerk die Unterschiede zwischen Comfort, Sport und Sport Plus deutlich merkt, finde ich die Unterschiede im Motormanagement deutlich geringer ausgeprägt. Bei Sport Plus merkt man ab 3.500 Touren ca. eine etwas schnellere Reaktion bzw. dass er etwas mehr am Gas hängt aber bei dieser Leistung ist das alles kaum der Rede wert finde ich. Wäre mal interessant, wie das den Verbrauch nochmals beeinflusst, wenn man das dauerhaft hoch stellt. Du gehst an der Ampel kurz aufs Gas und schon ist der Wagen auf 100. Was will man da noch sportlicher machen. :)

    Die 22l waren ja der Durchschnittsverbrauch einer ganzen Füllung.

    Viele Grüße
    Oliver

    Einmal editiert, zuletzt von Oliver ()

  • Ich hab den 4WD-Sport-Modus schon ausprobiert, viel mehr aber auch nicht. Da kommt natürlich schneller das Heck, vor allem bei nasser Straße.

    Da das ESP dabei eingeschränkt und ein gewisser Schlupf zugelassen wird, kann ich mir vorstellen, dass die Fahrleistungen sogar besser sind. Im normalen Modus regelt er beim kleinsten Anzeichen von Schlupf sofort die Motorleistung runter, im 4WD Sport nicht.


    Ich fahre normalerweise auch den Motor in Efficient.

    Sport/Sport plus sind etwas giftiger und im Alltag unnötig. Zudem schalten sie nicht hoch, wenn man vom Gas geht. Das ist auf der Rennstrecke sinnvoll, in der Stadt nervig.


    Meine Alltagseinstellung (M1) ist Motor efficient, Fahrwerk comfort, Lenkung sport, Start/Stop aus, Auspuffklappe zu, Allrad normal.


    Mein Durchschnittsverbrauch liegt bisher bei 13 l. Allerdings bin ich erst bei 3500 km und davon waren 2000 km Einfahren.


    Und ja... er macht unglaublichen Spaß. Ich freu mich auf jede Fahrt mit dem Auto.

  • 13 Liter - das habe ich in meinen Pastorentöchterwochen nicht geschafft. :)


    War heute fleißig Überland unterwegs ins Aachener Land und der Vebrauch steht wieder bei 19 Litern..... bin allerdings auch heute meist im Sport Modus unterwegs gewesen.....

    Viele Grüße
    Oliver

  • Zudem schalten sie nicht hoch, wenn man vom Gas geht. Das ist auf der Rennstrecke sinnvoll, in der Stadt nervig.

    Bist du sicher, dass du nicht die Getriebeeinstellung meinst? Das beschriebene Phänomen stelle ich nämlich eher dort fest.

    Ich nutze beim Getriebe nur Stufe 1 in Automatik (alles andere ist in Automatik einfach kacke) und Stufe 2 im manuellen Betrieb.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ich hab heute morgen mal ein bisschen rumprobiert und du hast Recht - es hängt offenbar an der Getriebeeinstellung.


    Bisher hatte ich das immer zusammen verstellt und war davon ausgegangen, dass Getriebe auf D2/3 nur die Schaltzeiten verkürzt.

  • Mich würde mal interessen, wie du die drei verschiedenen Modi rein im Motormanagement wahrnimmst.


    Zum Antrieb:

    4WD Sport nutze ich aktuell gar nicht mehr wenn es nass ist. Selbst mit 4WD zieht einem der Wagen schnell aus der Spur, wenn man nicht aufpasst. Man muss echt sehr behutsam fahren.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ja, wenn es nass ist, kann der Motor mit seiner Kraft schnell mal das ESP überraschen ;)

    Da ist also Vorsicht angebracht.

    Allerdings bringt 4WD Sport gerade bei Nässe hier in den Serpentinen Spaß. Ist nicht so reifenmordend wie bei Trockenheit.


    Ich finde den Motor im Sport-Modus giftiger, das passiert vermutlich eher über die Gaspedal-Kennlinie als über den Motor selbst?!

    Riesengroß sind die Unterschiede jedenfalls nicht, ich denke mal die Leistung ist in Efficient auch vollständig vorhanden.

  • Ich finde den Motor im Sport-Modus giftiger, das passiert vermutlich eher über die Gaspedal-Kennlinie als über den Motor selbst?!

    Ja, so wird es sein. Aber zwischen Sport und Sport+ ist der Unterschied für mich nicht mehr wahrnehmbar.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Der Plus-Modus schaltet ja nur noch die Antischlupf-Helferlein weitestgehend aus und ist daher nur im Grenzbereich spürbar. Manchmal heftiger als gewünscht. :D

    Wäre dieses Jahr ein Fisch, ich würde ihn wieder ins Meer werfen.

  • Der Plus-Modus schaltet ja nur noch die Antischlupf-Helferlein weitestgehend aus und ist daher nur im Grenzbereich spürbar. Manchmal heftiger als gewünscht. :D


    Es geht um den Plus Modus des Motormanagements. Das hat mit Antischlupf nichts zu tun. Das steuert man separat (über 4WD Sport und 2WD).

    Viele Grüße
    Oliver

  • Habe diesen Fred jetzt erst gesehen ... wunderschön !!!


    Ich schaue ja gerne mal in "meiner Kragenweite" unter Gebrauchtwagen - und lande immer wieder beim M4 in Austin-Gelb.


    Bei deinem Fahrzeug würde ich nur das HUD schmerzlich vermissen, zumal BMW IMHO weltweit das schönste HUD herstellt.


    Mit deinem Fahrzeug würde es mich unweigerlich zu einem Trackday auf die berüchtigte Nordschleife ziehen :)

    Seit 01.06.2019 hat für mich JEDER MONTAG seinen Schrecken verloren ^^

  • Wieso HUD vermissen? Gibts doch im M4. Im M2 nicht...

    Viele Grüße - Benjamin

    Einmal editiert, zuletzt von Benjamin ()

  • Ich habe ein Head Up Display.


    Heute Morgen habe ich lustigerweise auch an dich gedacht wegen des Track Days..... vielleicht können wir ja mal zusammen eine Aktion starten.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Ich habe ein Head Up Display.


    Heute Morgen habe ich lustigerweise auch an dich gedacht wegen des Track Days..... vielleicht können wir ja mal zusammen eine Aktion starten.

    Sehr schön :)


    Im Post #1 sind die Serien- und Zusatz-Features aufgelistet. Banales wie Fernlichtassistent ist enthalten, so was Komplexes wie das HUD fehlt in der der Liste.


    Zum Trackday auf der NOS: Ich baue auf nächstes Jahr und hoffe, dass Corona dann kein großes Thema mehr ist.


    Mir wäre es wichtig, dass man sich dem Schmickler-Team anschließen könnte. Wenn dann auch noch Dieter Weidenbrück mit dabei wäre, dann wäre das für mich eine Pflichtteilnahme und wahrscheinlich ein letztes Lebens-Highlight. Ein Mit-Anschließen könnte ich dir dann sehr empfehlen.


    Wenn man sich Dieters Briefing vor dem Start zu Herzen nimmt, kommt man auch als Anfänger gut durch den Tag und erinnert sich sein Leben lang gern an diesen Tag zurück.


    Das Team steht einem den ganzen Tag mit Rat und Rat zur Seite - sowohl als Instruktor auf dem Beifahrersitz als auch, sofern gewünscht, mit vertauschten Rollen.


    Ich werde die Sache verfolgen und mein F32-440i-Coupe behalten (war am überlegen das neue 4er-Coupe mit Basisbenziner zu ordern - aber mit nur der Hälfte der Pferde im Motor ist der Trackday auch nur halb so interessant).


    Falls Schmickler-Performance keine Teilnahme und Teamführung anstrebt, wäre noch ein früherer sehr netter Teilnehmer (Armin) mit einem Z4M eine Option. Armin hat seit 2 Jahren eine Rennfahrerlizenz und bestreitet gelegentlich 4-Stunden-Rennen auf der Nordschleife.

    Seit 01.06.2019 hat für mich JEDER MONTAG seinen Schrecken verloren ^^

  • Das mit der Betreuung finde ich gut. Ich habe auch noch keine M-Veranstaltung mitgemacht, wo man so ein PS Monster wirklich zu beherrschen lernt. Einfach nur freies Fahren auf der Strecke an einem Trackday wäre mir auch zu wenig. Dann mach dich gerne mal kundig. Wäre toll.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Der M5 ist in eine Polizeikontrolle gekommen. Die Beamten bemängelten, dass die Bereifung 285/35 ZR 20 war und im Fahrzeugschein angegeben ist 285/40 ZR19.


    Die Felgen & Bereifung sind aber die, die original von BMW ausgeliefert wurden. Habe das jetzt mal dem Händler geschickt, was ich der Polizei zurück melden soll. Sie meinten, es gebe ja kaum Spiel im Radkasten und das sähe "nicht gut aus".

    Viele Grüße
    Oliver