Luftfilter wechseln

  • Hallo liebe Profis,
    ich müsste mal den Luftfilter wechseln, hat jemand einen Hinweis wie er üblicherweise ausgebaut wird?
    Oder muss ich wirklich den ganzen Kasten (Luftmengenmesser) ausbauen?


    Vielen Dank und viele Grüße aus Berlin
    Jörg

  • Ich habe es nicht mehr genau im Kopf und der Wagen ist hier nicht vor Ort untergestellt, aber es müssen Schrauben des Luftfilterkastens vom Radhaus her gelöst werden. Daran bin ich anfangs gescheitert

    :)
  • Zum Wechseln des Luftfilters muss doch nur das Unterteil abgeclipst werden. Im ETK heißt das Ding "Ansauggeräuschdämpfer". Der Luftmengenmesser hat damit nichts zu tun.



    Gruß
    Norbert

  • Hm, ich bilde mir ein, dass ich das so anfangs probiert habe, mir aber die Lichtmaschine im Weg war und ich letztlich das ganze Teil abgebaut habe. Evtl. habe ich mich aber auch einfach nur doof angestellt

    :confused:
  • Zum Wechseln des Luftfilters muss doch nur das Unterteil abgeclipst werden. Im ETK heißt das Ding "Ansauggeräuschdämpfer". Der Luftmengenmesser hat damit nichts zu tun.

    Du kriegst ihn aber nicht weit genug runter.
    Ich hab auch bisher immer die beiden Schrauben im Radhaus gelöst, die Schlauchschelle am LMM zur Ansaugspinne und dann das Oberteil abgehoben.
    Ging so am bequemsten.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.