E Kick Scooter in den Städten

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
Hier registrieren oder anmelden!
Auch aufgrund massiver Botzugriffe limitieren wir eventuell die Anzahl der eingeblendeten Beiträge für Gäste.
  • Gen Z ist zu faul zur Wahlurne zu gehen

    ^^

    Ich kann Dir versichern, nicht nur die... Neulich "Wer wählt denn DIE (Grünen) eigentlich? Was soll denn des?".. Meine Gegenfrage: "Warst Du eigentlich beim Wählen?" - "Ne, das bringt ja eh nichts..." :kpatsch:


    Was willste da sagen? Ich hab dann gesagt: "Dann Fresse halten bis Du nächstes Mal selber im Stimmlokal warst und gewählt hast. DANN darfst Du maulen.".

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • hihi:

    Gen Z ist zu faul zur Wahlurne zu gehen


    Es gibt noch Hoffnung ^^

    :D

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Naya - hier in Bayern kann man die Briefwahlunterlagen auch Online beantragen

    Briefwahl München (muenchen.de)

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hierzu:

    Wir haben sein einiger Zeit einen Testlauf in Friedberg mit den Rollern, Anbieter Zeus.

    Die Regeln sind genau die, die ich damals beschrieben habe und die angeblich nicht funktionieren...

    - Abstellzonen

    - Foto nach Abstellen

    - Strafen für Leute die nicht ordentlich abstellen


    Hier ein älterer Kommentar: https://www.augsburger-allgeme…fahrzeuge-id67620406.html


    Heute in Papierform ein langer Bericht in der Zeitung, falls ich ihn online finde verlinke ich ihn noch: Versuch geglückt. Am Anfang ein paar die falsch abgestellt haben und etwas Schabernack mit den Rollern. Es wurde dann ein paar Strafen an die Falschabsteller verteilt und seit dem läuft es.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Heute in Papierform ein langer Bericht in der Zeitung, falls ich ihn online finde verlinke ich ihn noch: Versuch geglückt. Am Anfang ein paar die falsch abgestellt haben und etwas Schabernack mit den Rollern. Es wurde dann ein paar Strafen an die Falschabsteller verteilt und seit dem läuft es.

    Eben. Das dortige Ordnungsamt schaut halt auf sowas. Im Nachbardorf stellt man sich dagegen an den Osramsteg um Radfahrer aufzuschreiben die sich 4km Umweg sparen wollen und über einen der beiden Überwege fahren statt 200m zu schieben. Man muss halt Prioritäten setzen. Ist halt einfacher mit inflagranti 50€ zu vedrteilen als im Nachhinein wegen 20€ zu ermitteln, wer den Roller zuletzt benutzt hat.

    Wenn Du das nächste Mal lachst, weil Deine Eltern Dich fragen wie sie einen Screenshot machen können, dann denke daran, dass sie Dir gezeigt haben wie man einen Löffel und das Klo benutzt... :zf:

  • Tier, Lime und Co.: Das Endspiel der Roller-Anbieter hat begonnen - WELT
    Bei Jugendlichen und Touristen sind sie besonders beliebt, doch sind Sharing-Roller überhaupt ein funktionierendes Geschäft? Angesichts der dritten großen…
    www.welt.de


    Tier weg würde mir schon reichen. Die gehen uns hier in der Stadt auf den Sack.


    HYPER HYPER! :hi:

  • Bei uns sind die Dinger jetzt wieder Geschichte. Der Anbieter wollte eigentlich bleiben, das "Versorgungsgebiet" aber einschränken, da an den Rändern und zu nahe gelegenen Dörfern nicht wirtschaftlich. Das wollte die Stadt nicht mitmachen, wollte aber auch keinen Zuschuss zahlen (wovon auch ;) ), was ich für sinnvoll halte. Jetzt sind sie ganz weg.


    Ich kan nicht sagen, dass ich böse darüber wäre, auch wenn ich die Teile immer noch für eine grundsätzlich eine gute Idee halte. Hier hat es immer mehr überhand genommen, dass die Teile irgendwo, wo man gerade war abgestellt wurden oder auch mal in den Fluss oder Bach geschmissen wurden. Für letzteres kann der Anbieter natürlich nichts, passiert mit anderen Sachen auch regelmäßig, aktuell liegen an unserer Brücke mal wieder 2 Absperrbaken und ein Umleitungsschild...


    Ersteres hätte der Anbieter aber schon regeln können indem einfach eine deutliche Summe vom letzten Mieter abgebucht wird, wenn das teil nicht ordentlich abgstellt wurde, hätte man ja z.B. über ein Foto nachweisen können.

  • Ersteres hätte der Anbieter aber schon regeln können indem einfach eine deutliche Summe vom letzten Mieter abgebucht wird, wenn das teil nicht ordentlich abgstellt wurde, hätte man ja z.B. über ein Foto nachweisen können.

    Das geht inzwischen sogar recht automatisch. Ich habe letztens einen zum Bahnhof genommen und hatte beim Abstellen echt Probleme, weil die Lime App sehr "picky" beim Abstellort war. Stand halt überall was rum und wenn die App nicht automatisch erkennt, dass das Ding sauber steht lässt sie nicht die Miete beenden.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Das geht inzwischen sogar recht automatisch. Ich habe letztens einen zum Bahnhof genommen und hatte beim Abstellen echt Probleme, weil die Lime App sehr "picky" beim Abstellort war. Stand halt überall was rum und wenn die App nicht automatisch erkennt, dass das Ding sauber steht lässt sie nicht die Miete beenden.


    Verstehe ich dann eigentlich nicht, denn bei uns war es auch Lime. Die Dinger standen aber zum Teil quer auf dem Bürgersteig oder mitten vor irgendwelchen Einfahrten. Ich hatte immer den Eindruck die werden hingestellt wo man gerade ist wenn in ein paar Sekunden die aktuelle Minute der Miete abläuft, kann dann aber wohl nicht sein.

  • Hier sind sie auch am Werk:


    Grüne und SPD wollen E-Scooter in Osnabrück unattraktiver machen
    Sie sind elektrisch, sie fahren sogar mit Ökostrom und sie fahren vor allem auch dann, wenn streikende Busfahrer oder die Politik dafür sorgen, dass es keine
    www.hasepost.de


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Lernen durch Schmerzen :party:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Ich sehe es eher so:

    Es gibt sicher genug Städte wo das funktionieren kann.

    Wo es IMHO nicht funktioniert sind die richtigen Großstädte weil dort dann viel zu viele stationiert sind und die dann auch massiert irgendwo auftauchen.

    Probleme gibt es sicher auch in Städten die nicht sehr großzügig angelegt sind, also z.B. Städte mit verwinkelten Altstädten wo es schon keine Parkplätze in den schmalen Gassen gibt und wo die Scooter dann richtig im Weg rumstehen.

    Auch ich gehe mit der Zeit und fahre E-Autos: E30, E31 und E46! :daumen:


    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Die Dinger sind für mich bezüglich Unfallgefahr ein Umsatzbringer: Kein Tag vergeht wo nicht jemand damit gestürzt ist. Z.T. auch Altersklasse 50+ mit den entsprechenden Verletzungen.... :rolleyes:


    Gesund bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Die Dinger gehören für mich auch zu den Sachen die die Welt nicht braucht.

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

  • Probleme gibt es sicher auch in Städten die nicht sehr großzügig angelegt sind, also z.B. Städte mit verwinkelten Altstädten wo es schon keine Parkplätze in den schmalen Gassen gibt und wo die Scooter dann richtig im Weg rumstehen.

    Da bist du in Rottweil genau richtig :party:

    When nothing goes right, go left :top:

  • Die Dinger gehören für mich auch zu den Sachen die die Welt nicht braucht.

    Wenn das Zeug nicht im Weg rumsteht, habe ich damit kein Problem - Sachen, die die Welt nicht braucht gibt's genügend, da brauche ich nur in meine Garage gucken. :rauchen:

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!