London - Oyster Card

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi



    ich war nun 11 Jahre nicht mehr in London und hab das mit der Oyster Karte verpennt....



    Fährt man damit wirklich rechnerisch billiger?



    Ich kann doch noch wie früher auch noch nen normales Ticket an irgendeinen Automaten von Strecke X zu Y ziehen oder ist das abgeschafft?!?



    Wenn Ticket so auch noch geht, ist das nicht billiger mit der Ubahn?



    und letztes, sollte man die Vorort kaufen oder bei den Internetanbietern nun um direkt eine zu haben?



    hoffe jemand kennt die Antwort, den das sind leider Punkte, welche leider nicht geklärt werden im Internet auf den Touriseiten.

  • Man braucht gar keine separate Karte - man kann direkt mit Kreditkarte ein- und ausbuchen. Oder mit dem Mobiltelefon. Klappt super.

  • Man braucht gar keine separate Karte - man kann direkt mit Kreditkarte ein- und ausbuchen. Oder mit dem Mobiltelefon. Klappt super.


    War erst letzte Woche da. Ging problemlos mit meiner Visa. :top:

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Man braucht gar keine separate Karte - man kann direkt mit Kreditkarte ein- und ausbuchen. Oder mit dem Mobiltelefon. Klappt super.


    Genau, einfach mit Kreditkarte (kontaktlos) oder Handy zahlen, oder am einfachsten mit der Smartwatch. Das beste daran ist, dass dir, wenn du viele Einzelfahrten an einem Tag machst, keine Einzeltickets verbucht werden (was das Teuerste wäre), sondern immer der günstigste Tarif, maximal der Tarif für ein Tagesticket verbucht wird. Das funktioniert, in dem beim Ein- und Aussteigen in Bus und Bahn nur die Kartendaten gelesen werden, die eigentliche Buchung findet erst am Tag später statt, wenn klar ist, welche Strecken man gefahren ist und das System dann den passenden Tarif buchen kann. Man spart also automatisch, ohne sich um irgend etwas kümmern zu müssen, genauso, wie mit der Oyster Card. Einfach perfekt. Blos keine Einzeltickets am Automaten ziehen.
    Was kann man falsch machen? Beim Aussteigen zu vergessen mit der selben Karte wieder auszuchecken, sie also noch mal vor das Lesegerät zu halten. Dann hat man sozusagen einen offene Buchung und bekommt am nächsten Tag den Maximaltarif abgebucht. Ist aber kein Problem, einfach beim rauslaufen die Karte oder das Handy ans Gerät halten, dass passiert alles in Bruchteilen von Sekunden, keinerlei Zeitnachteil.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

    Einmal editiert, zuletzt von Micha M3 ()

  • War erst letzte Woche da. Ging problemlos mit meiner Visa. :top:





    jetzt bin ich geschockt, wöfür gibts diese karten dann?



    https://www.visitbritainshop.c…eEeB0_EkJ8ERoCkpoQAvD_BwE



    Das system was ihr beschreibt ist das gleiche was ich aus birmingham kenne wenn ich da mit dem bus fahre....



    nur fühle ich micht immer dann verlassen, wenn es darum geht, zu wissen was nun wirklich bezahlt wurde, wir deutschen haben ja gern nen kontrolldisplay und nicht vertrauen...


  • Für Leute, die keine Kreditkarte haben oder dem System nicht vertrauen. ;)
    Mich hat das fehlende Display nicht gestört. :)

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Für Leute, die keine Kreditkarte haben oder dem System nicht vertrauen. ;)
    Mich hat das fehlende Display nicht gestört. :)



    und was kosten die tickets nun den, das hab ich leider auch nicht raus gefunden nun.



    einmal wirds auch nach windsor gehen...

  • Wenn man die CC einmal registriert, kann man alle Buchungen im eigenen Account einsehen und sogar ggf. online reklamieren.
    Über den Fahrpreis muss man sich keine Gedanken machen, es ist super billig und durch die Deckelung auf den max. Tagesticketpreis hat man kein Risiko.
    Also einfach ganz entspannt fahren :)


    Ich war sehr beeindruckt; davon können sich andere Städte eine Scheibe abschneiden.

  • Moin!



    Das ist für mich jetzt aber auch mal von Interesse...
    Wie mache ich das denn mit der CC, wenn ich mit der ganzen Familie unterwegs bin? Da dürfte das doch nicht so einfach funktionieren, und meine beiden Kleinen haben noch keine CC...



    Ciao, Splat

    Entschuldigen Sie bitte, haben Sie Motoröl im Geschenkkörbchen?


  • Hängt vom Alter der Kinder ab. Du musst erst ab einem gewissen Alter zahlen. Dann macht eine OysterCard ebenfalls Sinn.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Gut das system hab ich verstanden ist genau das gleiche wie in Birmingham im Bus neulich.



    Jede Person braucht dann ne eigene Karte, und ich muss beide RFID Kredikarten von mir mitnehmen und eine weitergeben.



    Nun zur weiteren Fragen.



    Möchte mit meiner Mutter als Geschenk im August da hin - da Royal / Queen Fan und da der buckingham Palace wieder besichtigbar ist.



    Normales Ticket 25 Pfund....



    Doch lohnt das Teure für 45 für Royal Day Out?



    https://tickets.rct.uk/state-r…palace/royal-day-out/2019



    ich mein das ist nen haufen Geld für The Royal Mews und Queens Gallery....