245/45R18 statt 225/55R17 - Spritverbrauch?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,
    ich benötige neue Reifen für meinen 5er und habe ein gutes Angebot für einen Komplettradsatz. Allerdings 245/45R18 statt der aktuellen 225er in 17 Zoll.


    Erwartet man da auf dem 520d einen höheren Verbrauch?


    Aktuell schaffe ich die Strecke nach Genf und zurück mit einer Tankfüllung, wäre nervig wegen den Reifen auf dem Weg tanken zu müssen.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top:

  • Ich denke, bei 2cm wird der Verbrauchsunterschied vor allem auf Langstrecke eher marginal ausfallen.
    Bedenke aber, dass der niedrigere Querschnitt mit etwas weniger Komfort verbunden ist, wobei auch das nicht so stark spürbar sein wird, weil 45er Reifen noch "im Rahmen" sind.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Falls damit auch der Umstieg von Winterreifen auf Sommerreifen einher gehen sollte: ich fahre ganzjährig 18" und im Sommer brauche ich etwa einen Liter mehr. Mit Sommerreifen ist man über die Saison einfach deutlich anders unterwegs :crazy:


    Paco

  • Beides mit 45er Flanke? Wenn die 225er eine höhere Flanke haben kann sich das auf den Federungskomfort auswirken.

    Coal keeps your lights on.

    Gruß aus NRW - Christian

  • Ich habe (auf dem Opel) 225/45 R18 Ganzjahresreifen und das ist absolut alltagstauglich - 2cm breiter wird etwas mehr anfällig für Spurrinnen.
    Spritverbrauch ist jetzt nicht merklich gestiegen (vorher 225/50R17 auf Stahl).


    Ich denke Du kannst das machen wenn die Bereifung für das KFZ freigegeben ist

    Wie poste ich falsch? - Ein Leitfaden für Forenbesucher und solche die es werden wollen

    Nachdem ich
    Google , die FAQ's und die Boardsuche erfolgreich ignoriert habe,
    erstelle ich zwei bis fünf neue Themen, in den falschen Unterforen, mit kreativen Titel und undeutlichem Text, unter der sich jeder etwas Anderes vorstellt
    :D

  • Ich habe auf dem F45 im Sommer 225/45 18“ und im Winter 205/50 17“.
    Merke da kaum einen Unterschied. Der größte Effekt in meiner Konstellation ist die Außentemperatur. Würde da keine allzu großen Bedenken haben.

    Wer kämpft, kann verlieren - Wer nicht kämpft, hat schon verloren.
    Mitleid kriegt man von alleine - Neid muss man sich hart erkämpfen.

  • Ich habe auf dem F45 im Sommer 225/45 18“ und im Winter 205/50 17“.
    Merke da kaum einen Unterschied. Der größte Effekt in meiner Konstellation ist die Außentemperatur. Würde da keine allzu großen Bedenken haben.



    Das ist gut zu wissen weil ich im Winter auch auf 17" umsteigen wollte.Das hat sich jetzt erledigt :top:Zudem sind die 17" nicht billiger als die 18er

  • Öhm, kennst Du den Unterschied zwischen Rad und Reifen? Er schreibt Komplettradsatz! Er hat 17 Zoll Felgen und braucht neue Reifen. Habe ich seinen Text falsch verstanden?

    2 Mal editiert, zuletzt von CP-1015 ()

  • Öhm, kennst Du den Unterschied zwischen Rad und Reifen? Er schreibt Komplettradsatz! Er hat 17 Zoll Felgen und braucht neue Reifen. Habe ich seinen Text falsch verstanden?


    Kannst ja so pauschal auch nicht sagen.


    Vielleicht möchte er die alten Felgen für Winterreifen verwenden.
    Grund für mich, grössere Felgen zu nehmen ist die Ästhetik ;)

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Letztendlich muss aber alles passen.

    Klar, auch ich mag große luftige Felgen so wie ich sie auf dem 8er fahre, aber für das "Alltags" E46 Cab habe ich mich bewusst für 17" entschieden obwohl ich mir aufgrund der Konstellation beim Kauf (nicht eintragungsfähige 19" montiert, angeranzte Styling 68 mitbekommen) eh neue Felgen besorgen musste.
    Und für den Winter der hier in MUC durchaus auch mal heftig sein kann hab ich dann sogar 16"er gekauft, weil man bei eisglatten Straßen schnell mal am Bordstein endet (wenn man nicht im Schritttempo fährt wie so manche die nicht Auto fahren können).
    Und dann is ne 17 oder 18" Felge schnell total angeranzt.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Öhm, kennst Du den Unterschied zwischen Rad und Reifen? Er schreibt Komplettradsatz! Er hat 17 Zoll Felgen und braucht neue Reifen. Habe ich seinen Text falsch verstanden?


    Nein. Was ich nicht geschrieben habe: Die 17 Zöller sind angeranzt. Der Satz neue Rial X10 kostet nur 430Euro, die angeranzten 17 Zöller zu Ebay...bleibt ein Mehrpreis der zu verschmerzen wäre.
    Ich habe mich aber aktuell dagegen entschieden. Der aktuelle Plan:
    - 17Zoll Ganzjahresreifen auf den guten Winter Radsatz.
    - Angeranzte Sommerräder zu Ebay.


    Mal schauen wie sich das fährt.

    M&M Kreditkarte + Online Zahlung bei der Zentralen Bußgeldstelle = Vielfliegermeilen für Tiefflug auf der Autobahn :D:top: