Uploadfilter - Auswirkungen für den Treff

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    ich bekomme derzeit immer wieder Mails von anderen Foren bzgl. der Uploadfilter.


    Beispiel:



    In wie weit ist das für den Treff relevant? Denke Martin hat sich da schon Gedanken gemacht, oder? :rolleyes:


    Grüße
    Markus

    Grüße
    Markus <-- formerly known as powders


    To be or not to be · Shakespere | To do is to be · Nietzsche | To be is to do · Sartre | Do be do be do · Sinatra

  • Ich glaube die Frage ist eher, mit welchem Aufwand und Risiko, kann man es noch betrieben.


    Die würden mal lieber was gegen das Datensammelwut ihm Internet kontrolleren.
    Das finde ich x mal schlimmer wie der ganze urherberrechtswahn, wo man fast nicht kontrollieren kann.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Das ist IMHO ein ähnlich chaotisches Thema wie die DSGVO und irgendeine "Petition" o.ä. bringt da gar nix weil das AFAIK schon m.o.w. durch ist.
    Je nachdem wie da entschieden wird, wird es Auswirkungen auf die ganze Web-Landschaft haben, aber wie stark muss man sehen wenn klar ist, was die wirklich fordern.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Es wäre rein theoretisch möglich jedem Forum Stress zu machen und die Betreiber bis zur Aufgabe zu treiben.
    Du musst ja nur was hochladen wo der Betreiber das mit dem Urheberrecht nicht mitbekommt. Dann verklagt jemand in deinem Auftrag den Betreiber.
    Die einzigen die wieder profitieren sind die Großen. Die haben ne Armada von Anwälten. Zur Not können die mit oben genannter Methode jeden hoch kommenden Wettbewerber ausschalten.
    Wie die DSGVO ein Gesetz zum Schutz von Facebook, Google und Amazon.

  • Mir ist bisher nicht klar, inwieweit nicht - kommerzielle, quasi private Foren davon betroffen sein könnten.


    Würde hier die strenge Form der Betreiberhaftung gelten wie bei Youtube, dann könnten alle Foren dicht machen - was ich nicht hoffe.

    Grüße Peter

  • Mir ist bisher nicht klar, inwieweit nicht - kommerzielle, quasi private Foren davon betroffen sein könnten.

    Jedes Forum, jede Webseite, jeder Blog, welches ein Werbebanner einblendet, Amazon Links oder sonstige umsetzt, Spenden entgegen nimmt, ist kommerziell.




    Und um mal kurz den so häufig genannten Begriff des "hochladens" zu erläutern: Da fallen auch Textbausteine = Zitate drunter.

    Ich dachte echt erst die verarschen uns mit der CO2 Steuer. Aber kaum bezahlt, zack, 16 Grad im August :idee:

  • Ich weiß meine Zugangsdaten zum DSLR Forum nicht mehr - und unangemeldet kann man das nicht lesen. :)


    Andere von mir besuchte Foren sind vollkommen "unkommerziell" - da sollte dann keine Gefahr bestehen.


    Bei Foren, die ein paar Euro verdienen - das könnte dann in der Tat übel werden, muss man das konkrete deutsche Gesetz abwarten.

    Grüße Peter

  • In den Foren darfst du dann aber auch keinen Link von irgendwelchen Dingen posten sonst verletzt du auch da das Urheberrecht.
    Kannst dich quasi nur noch um Belanglosigkeiten unterhalten wie wie geht es dir und über das Wetter. Informationen die du im Internet gefunden hast darfst du da schon nicht mehr teilen, jedenfalls habe ich das so verstanden :confused:



    Ein interessantes Video von einem Rechtsanwalt über die Folgen des Artikel 13:
    https://m.youtube.com/watch?v=3xCfwbJYWuM

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.

    Einmal editiert, zuletzt von Otti ()

  • Andere von mir besuchte Foren sind vollkommen "unkommerziell" - da sollte dann keine Gefahr bestehen.


    Bei Foren, die ein paar Euro verdienen - das könnte dann in der Tat übel werden, muss man das konkrete deutsche Gesetz abwarten.

    Irgendwie muss der Betrieb ja finanziert werden. Dass es Projekte gibt die auf einem 2,99€ Webspace nebenher laufen ist unbestritten. Ab einer gewissen Größe und einem gewissen Traffic geht das nun mal nicht mehr, da reden wir dann schon mal von dreistellig pro Monat. Da muss schon viel Enthusiasmus dahinter stecken wenn das unkommerziell sein soll.

    Ich dachte echt erst die verarschen uns mit der CO2 Steuer. Aber kaum bezahlt, zack, 16 Grad im August :idee:


  • Andere von mir besuchte Foren sind vollkommen "unkommerziell" - da sollte dann keine Gefahr bestehen.


    Bei Foren, die ein paar Euro verdienen - das könnte dann in der Tat übel werden, muss man das konkrete deutsche Gesetz abwarten.



    jedes Forum das nicht bloss als reines Support Forum ist greifft dies.
    Wie wird das Forum finanziert? -> Werbung
    jetzt verlangst einen unkostenbeitrag und verzichtest auf Werbung


    Beides ist kommerziell


    Was ist mit den alten Beiträgen, sind die alle Art 13 tauglich?
    Ok, die Betreiber können ja alles lesen und optimieren. :D


    Aus meiner Sicht, wenn es kommt, gibts nur eine Lösung
    Server und Betreiberadresse weg aus Europa

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Jo da hat sich mal wieder richtig ins Knie geschossen. Vor allem da es ja schon was wie VG-Wort gibt. Was ähnliches hätte man ja aufsetzen können.
    2% vom Umsatz zum Beispiel. Wäre fürs Forum keine Katastrophe und würde bei Amazon, google, Facebook so richtig Kohle einspülen die dann an die Urheber verteilt werden.

  • jedes Forum das nicht bloss als reines Support Forum ist greifft dies.
    Wie wird das Forum finanziert? -> Werbung
    jetzt verlangst einen unkostenbeitrag und verzichtest auf Werbung

    Beides ist kommerziell

    Und um vielleicht noch einigen auf die Sprünge zu helfen:
    Nur weil der Betreiber kein Gewerbe angemeldet hat und/oder keine Steuernummer angegeben hat heisst das noch lange nicht, dass es nicht kommerziell ist.

    Spätestens wenns das Finanzamt mitbekommt wird es dem Betreiber schon erklären, dass die Einnahmen die er hat als "Einkommen aus selbständiger Tätigkeit" zu sehen sind und versteuert werden müssen.

    Is wie mit Radarwarnern:
    Dass die legal verkauft werden dürfen heisst ja nicht, dass sie legal eingesetzt werden dürfen.

    Georg

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Und wieder eine Vorlage aus Brüssel, bei der ich mich dann wieder frage, warum die sich wundern, dass immer mehr Bürger die EU in ihrer aktuellen Ausprägung ablehnen...

  • Nur mal ein Beispiel von hier, wo das neue Gesetz verletzt würde


    https://www.auto-treff.com/bmw…php?p=3352692#post3352692



    Die Frage ist auch, was ist mit verlinkten Themen?
    Was ist mit verlinkten Themen wo am anderen Ort rechtswidrig sind
    Was ist allgemein mit Homepage, auch dort droht Ungemach aus meiner Sicht.


    Einzige Lösung aus meiner Sicht wäre wie von mir oben beschrieben.
    Weg von Europa
    Um diesem entgegen zu wirken, müsste die EU Internet Zensur einführen.
    Russland und China kennen dies.


    Da sieht man mal wieder, wie Menschen-, Wirtschafts- und Realitäts-nah Brüssel politisiert.


    Vielleicht müsste man denen erklären das das Netz Global und nicht europäisch ist.

    ehemals Driver 7
    Früher war alles besser

  • Und wieder eine Vorlage aus Brüssel, bei der ich mich dann wieder frage, warum die sich wundern, dass immer mehr Bürger die EU in ihrer aktuellen Ausprägung ablehnen...



    Solange die Wahlergebnisse das nicht wiederspiegeln...

    Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.

    Heiner Geißler


    Länger das gleiche Nutzlose tun? :idee:

  • Könnte aber passieren dass sich doch viele junge Wähler die seither pro Europa waren mal so ein paar Gedanken machen was uns die Eurokraten so alles aufdiktieren wollen, vielleicht erkennt nun der ein oder andere wo die Reise hingeht :rolleyes:

    Eines Tages wird dein Leben vor deinen Augen vorüberziehen.
    Sorge dafür, dass es sehenswert ist.