G31 540ix Jetzt ist er da

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Abgeholt am 28.12. in der BMW-Welt



    Sehr schöne Inszenierung bei der Abholung. Sollte man mal machen.
    Die Spannung steigt enorm wenn man sein Fzg. mit dem Aufzug kommen sieht.



    Gleich mal 900km weiter in den Urlaub gefahren und alle Vor-und Nachteile zu meinem Ex eKlasse (350d) kennengelernt.



    Fahrwerk unentschieden. Der BMW ist fahrintensiver und etwas direkter, der DB schottet einen mehr ab und federt etwas kommoder.



    Getriebe ist unentschieden. Beide agieren so wie man es wünscht.



    Motor ist nicht vergleichbar. Der BMW läuft natürlich ruhiger,sanfter und hat auch richtig Leistung. Der DB hat Drehmoment satt(620Nm) und grummelt Dieseltypisch vor sich hin. Ist halt ein anderer Charakter.
    Nach 20Jahren Diesel ist der 540ix schon eine Steigerung im Fahrkomfort.



    Sitze, klarer Punkt an BMW(Komfortsitze). Da kommt der DB Sitz,trotz aller Bestelloptionen, nicht ran. Wobei wir hier von echten hohen Niveau sprechen.



    Licht, klarer Punkt an DB(Multi-Beam) obwohl der BMW auch alle Optionen hat.
    Die Ausleuchtung und Reaktion(Fernlichtassistent) ist beim DB besser.



    Windgeäusche eindeutig BMW leiser(beide mit Panoramadach). Der DB hat ein vernehmliches Rauschen im Dachbereich.



    Assistenzsysteme, beide Fzg. mit Volloption. DB beim Teilautonomen Lenken um Welten besser. Der BMW schwankt immer zwischen den Fahrbahnlinien mal mehr,mal weniger stark hin und her. Wenn da die Polizei hinter dir herfährt meinen die echt du hast 2Promille. Der DB hält sich relativ stur zwischen den Linien. Das haben die viel Besser abgestimmt.



    Bedienung aller wichtigen Komponenten geht mir beim BMW leichter von der Hand.
    Hatte ja schon den F11. Da muss man sich halt beim DB erst mal komplett einlesen und dann gehts schon auch. Beim BMW finde ich es halt irgendwie selbsterklärender.



    Hab ihn mal 690km mit der ersten Tankfüllung gefahren. Verbrauch unter 10l.
    Bin da mal possitiv überrascht. Denke mal im Schnitt brauche ich mal 2-3l mehr wie beim Diesel.





    Es ist kein Offroadfahrwerk verbaut:D, der war bei der Abholung noch Höher.
    Ist sogar meiner Frau sofort aufgefallen.
    Wenn die 20zoll Sommerräder(vom 7er BMW) drauf sind denke ich über eine dezente Tieferlegung nach.





    Jürgen

  • Glückwunsch und immer ne Handbreit Luft drum.

    Das Schweigen wäre ein Eingeständnis, die Rechtfertigung eine Antwort auf den Verdacht. So verfahren alle Diktaturen mit ihren Gegnern.


    Jörg Baberowski

  • Schönes Pflaster hast du in der Einfahrt.... :D


    VG Stephan

    318tds -- der beschleunigt nicht; der nimmt Fahrt auf!!

  • Schönes Pflaster hast du in der Einfahrt.... :D


    Stimmt - aber auch ein schönes Auto, weiß steht ihm echt gut!:top:


    Jürgen
    Wie groß würdest Du denn den Unterschied zwischen F11 und G31 einschätzen?

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Vergleichen kann ich sie beide gut.
    Der F11 war ein 535d und denke mal nen Ticken schwerer.
    Zumindest auf der VA.
    Der G31 fährt sich eindeutig agiler. Er biegt zackiger ein und reagiert generell auf Alles spontaner. Der Federungskomfort fühlt sich auch angenehmer an.
    Gefühlsmäßig haben mir die Komfortsitze im F11 besser gefallen. Die haben sich irgendwie Größer und dicker gepolstert angefühlt. Kann mich aber auch täuschen da 18mon. ne e-Klasse dazwischen war.
    Der G31 ist schon eine fühlbare Weiterentwicklung der F11 geworden, vorallem im Fahrwerkssektor. Der fährt sich einfach so wie wenn er einige Zentner leichter wäre(was natürlich nicht so ist).



    Jürgen

  • ......

    Hab ihn mal 690km mit der ersten Tankfüllung gefahren. Verbrauch unter 10l.
    Bin da mal possitiv überrascht. Denke mal im Schnitt brauche ich mal 2-3l mehr wie beim Diesel.
    .....


    Jürgen



    Also ich bin mit meinem 540iX noch nie über 10l/100km gekommen.
    Wenn ich in/um München fahre sind es so 8,6...9,2 und auf der AB (Tempomat 200) 9,6.
    Somit schaffe ich meine Wochenendstrecken von á 680km immer locker mit einer Tankfüllung und habe sogar noch Spaß :D
    Ich bin zu frieden!

    Viele Grüsse
    Alexander


  • Danke für die Informationen - hört sich grundsätzlich nicht schlecht an.


    Wie würdest Du denn die Fahrassistenzsystem bei F11 und G31 vergleichen (v. a. Spurhalteassistent und ACC/Stop&Go)?

    Grüße
    shneapfla
    B12 - Caddy 59 - Caddy 58 -B6 statt V12
    [X] <- Nail here for a new monitor
    Ich lebe zwar über meine Verhältnisse aber immer noch nicht standesgemäß!!

  • Die Systeme arbeiten eigentlich ziemlich identisch.
    Da ist mir jetzt beim Spurhalte od. ACC nichts stark abweichendes aufgefallen.



    Jürgen

  • Jürgen,


    ich bin ja gespannt,
    wann deine Tochter "versehentlich" in den falschen weißen
    BMW einsteigt... :D:D:D


    VG

    318tds -- der beschleunigt nicht; der nimmt Fahrt auf!!

  • Hey Stephan



    Jetzt kann ich dich zuordnen:kpatsch:
    Du im BMW-Forum:top:
    Die Debate mit weißen BMW gabs schon:D



    Hatte ja davor schon den 535d und wollte mal nen Benziner.
    Fahre auch nur 10tsd./Jahr



    Jürgen

  • Ja, ich im BMW Forum. :D


    Ich hatte ja bis 2006 auch einen weißen BMW.


    -> E36 , das waren noch Zeiten....


    Bis später dann, die übliche Feuchtverpflegung ist da......


    VG

    318tds -- der beschleunigt nicht; der nimmt Fahrt auf!!