Audi E-Tron!

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • gibt es Infos, was alles wegen corona nicht geht bei Abholung?

    Ja, die Connected Services werden nicht frei geschaltet, man muss sich vorher registrieren und frei schalten. Die notwendige FIN bekommt man im Vorfeld.

    Es werden keine Erklärungen im Auto vorgenommen, man bekommt die Funktionen wohl an Bildschirmen gezeigt. Es werden nur begrenzte Anzahlen von Abholungen an einem Tag durchgeführt. Man darf maximal 3 Begleitpersonen dabei haben.

    Es gibt aktuell keine Werksführung.


    Die Ausstellung und das Restaurant haben geöffnet.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Ok, danke, wenn es wieder zwei Mahlzeiten gibt und den Wagen werde ich meinen Kollegen wohl nicht nur kurz fahren sondern kurz mit rein.

  • Mal ne Zwischenfrage: heißt der in Frankreich eigentlich auch e-tron?

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Ja. Und ja, ich wohne 20km von der Grenze und bin oft in Frankreich. Und ja, ich habe die Typbezeichnung nicht abbestellt, bei mir wird also e-tron hinten auf dem Auto stehen, wenn ich damit durch Frankreich fahre. Und die Türbeleuchtung wird nachts fett e-tron auf die Straße projezieren, wenn ich vor meiner lieblings Auberge ins Auto steige. ;)

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

    Einmal editiert, zuletzt von Micha M3 ()

  • Mal kurz zu den Punkten die mir nicht so gut gefallen. An und für sich bin ich mega happy mit dem Auto dass Highlight ist sicher die ladegeschwindigkeit nicht umsonst wird er ja als „charge boss“ bezeichnet.


    Leider kriecht das Fahrzeug nicht. Keine Ahnung warum man das nicht einstellen kann aber als Automatikfahrer ist das sehr ungewohnt und vor allem beim Rangieren auch nervig da man selbst Gas geben muss.


    Beim einparken hatte er mit jetzt immer nur die Symbole gebracht nicht die Kameras. Habe es inzwischen verschafft die Kameras zu bekommen aber jetzt fehlen die Symbole. In allen anderen Audis die ich kenne gibt es immer beides. Keine Ahnung finde ich schade.


    Mit dem B&O Soundsystem stehe ich eh auf Kriegsfuß. Ich hatte 3 A5 Cabrios in Folge. Einmal mit B&O, einmal mit Audi Sound und einmal mit Standard System. Einen wirklichen Unterschied konnte ich kaum feststellen. Das B&O im etron ist leider ebenfalls sehr schwach. Gefällt mir von der Abstimmung gar nicht. Habe schon alles mögliche versucht aber es wird nicht viel besser. Sehr schade dass Audi von BOSE weg ist die Systeme waren alle TOP. Gut das B&O ist sehr günstig eingepreist ich sehe das als erweitertes Standard Sound System, dafür mag es OK Sein aber mehr halt echt nicht. Macht überhaupt keinen Spaß damit Musik zu hören, irgendwann kriege ich Kopfschmerzen und Wechsel zu Radio. Wenn ich da in meinen 16jahre alten A2 einsteige mit BOSE Soundsystem ist das die reinste Wohltat. hatte schon viele Audis mit B&O und war echt in keinem richtig happy außer in denen mit dem großen B&O wobei dass ja mehrere tausend Euro kostet...


    Die Pedalkennlinie ist sehr harmonisch ausgelegt. Nur in Dynamik hat man den Tesla Effekt dass man in den Sitz geknallt wird. Sonst ist er sehr sehr harmonisch. Ich finde es ok, aber vielen wird er langsam vorkommen was er ja nicht ist aber subjektiv kommt es einem so vor.


    Positiv ist folgendes zu sagen


    Ladeleistung, ladeleistung und nochmal Ladeleistung. Ich lade oftmals nur 7 min an der ionity da dann schon wieder 50-80km drin sind und mir dass dann voll reicht ans Ziel. Bis 80% lädt er mit 150kw. Dann geht er auf 120 und den Rest mit 90. das ist phänomenal.


    Luftfederung. Das Auto ist ein wunderbares Reise Auto. Habe die Federung auf Komfort und Antrieb auf Sport. Wie gesagt es gab noch nie ein Auto wo ich so gerne lange am Stück schnell gefahren bin. Es ist die reinste Sänfte mit 200km/h. Leider darf er nicht schneller rennen.


    Verarbeitung ist 100% Audi.


    Matrix Licht ist super, leider hat meiner noch nicht das digitale das gab es damals noch nicht. Hoffentlich der nächste dann.


    ACC extrem harmonisch.


    3D parken. Ohne würde ich keinen etron bestellen.


    Die Short cuts Im MMI sind mein liebslingsfeature. Man kann sich wie im iPhone die Favoriten auf den home Bildschirm der Klimaanlage legen. Gerade wenn man an 2 Standorten zuhause ist wie ich und immer Pendelt hat man da sind Radiosender, Navi Adressen etc, alles zum durch swipen, mega.

  • Die Pedalkennlinie ist sehr harmonisch ausgelegt. Nur in Dynamik hat man den Tesla Effekt dass man in den Sitz geknallt wird. Sonst ist er sehr sehr harmonisch. Ich finde es ok, aber vielen wird er langsam vorkommen was er ja nicht ist aber subjektiv kommt es einem so vor.


    Die Short cuts Im MMI sind mein liebslingsfeature. Man kann sich wie im iPhone die Favoriten auf den home Bildschirm der Klimaanlage legen. Gerade wenn man an 2 Standorten zuhause ist wie ich und immer Pendelt hat man da sind Radiosender, Navi Adressen etc, alles zum durch swipen, mega.

    Wobei die Beschleunigung sich deutlich krasser anfühlt als sie wirklich ist. Ich mein, 5,7 auf dem Papier ist echt klasse für den Dampfer (mein S4 hat glaub 4,9) aber es fühlt sich beim e-tron eher nach 3,9 an :D


    Ich hab im S4 die Favoriten-Tasten, da kann ich das auch alles drauf legen. Wo ist da jetzt der Vorteil vom neuen MMI?

    Vier gewinnt....

  • Konnte man auf den Favoriten Tasten auch die Navi Ziele ablegen? Ich hatte da immer nur die Radio Sender.


    Die Beschleunigung fühlt sich imho langsamer an als sie ist. Weil sie extrem harmonisch statt findet. Nur in S hat man den Kick In den Nacken aber das ist Wiederrum nicht sehr komfortabel. Das Problem ist man gewöhnt sich halt sehr schnell an die Leistung und das Drehmoment eines E-Autos.


    Ich fahr oft in Stellung ALLROAD. Da fühlt man sich wie der King of the road weil er nochmal paar cm höher pumpt ;) Auf DYNAMIC ist er mir persönlich viel zu hart, das halte ich keine Minute aus das gehoppel. Auf Individual kann man das aber schon konfigurieren wie man es möchte.


    In Summe nach wie vor happy AF.

  • Noch langsamer anfühlen als 100-160 in 9,6s.hmmm...das ist einfach langsam.