F31: 320d M Sport

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hi,
    mit BimmerCode heute erfolgreich codiert.
    [...]
    Mal schauen was ich noch alles finde.


    Kann Bimmercode auch Radio-/Multimedia-/Telefon-Listen aufs HUD legen, Blinker im HUD anzeigen etc.?


    Die werden zwar immer besser im Umfang, aber ob Bimmercode solche Codierungen (über 2 Steuergeräte) vornimmt, würde mich mal interessieren.

  • Kann Bimmercode auch Radio-/Multimedia-/Telefon-Listen aufs HUD legen, Blinker im HUD anzeigen etc.?


    Die werden zwar immer besser im Umfang, aber ob Bimmercode solche Codierungen (über 2 Steuergeräte) vornimmt, würde mich mal interessieren.


    Hi Henry,


    BimmerCode kann Codierungen nur Steuergerätweise machen. Das aber sehr einfach.
    Habe jetzt folgende Codierungen gemacht:


    • Heckklappe auf / zu
    • Start/Stop letzte Einstellung merken
    • Soundausgabe stoppen bei Tür auf
    • Tagfahrlicht hinten an
    • LED Leuchten Türgriffe bei Rückwärtsfahrt
    • Animationen von BMW auf M Performance
    • Bordsteinautomatik auf stark
    • Lautstärke auf 10% beim Einsteigen


    Das hat alles geklappt.


    Ciao Mike


  • :top: Du kannst den Reise BC auch auf Automatisch nullen stellen...


    Diese Tasten vermisse ich schmerzlich in unserem GLC. Ständige Naviziele und Telefonpartner. Das war klasse! Für euch weiterhin klasse! :)


    Absolut! alleine schon jemanden anrufen ist maximal nervig. Auf den Höhrer Drücken für Wahlwiederholung geht nur, wenn man im Telefon Menu ist... man man

    Viele Grüße - Benjamin

  • :top: Du kannst den Reise BC auch auf Automatisch nullen stellen...


    Ja, das ist richtig. Aber genau den Reise-BC will ich als Langzeit-BC verwenden, da bei ihm auch noch die gefahrene Strecke und die Fahrzeit angezeigt wird. Da verzichte ich gern auf das automatische Löschen - das nervt mich bei den Fahrzeugen aus dem VW-Konzern schon und dort kann man es nicht einmal abstellen. Zwar finde ich es gar nicht einmal unpraktisch, dass sich dort der "Ab Start"-Verbrauch automatisch nullt nach 2 Stunden Inaktivität (also keine aktivierte Zündung in der Zwischenzeit), aber der "Langzeit"-Verbrauch nullt sich dort leider automatisch nach 100 Stunden Betriebszeit. Das automatische Zurückstellen von "Ab Tanken" funktioniert dort auch nur bei größeren Tankmengen, ein paar wenige Liter reichen nicht.


    Da ist mir die Lösung von BMW (oder auch Ford, dort gibt es zwei separat löschbare BC) schon deutlich lieber, da kann man stets selber eingreifen. Umso besser finde ich es dann, wenn man diese Funktionen über eine Direktwahl schnell und einfach erreichen und ablesen kann. Wieviel ich am Ende tatsächlich verbraucht habe, sagt mir die Tankstelle, aber für einen genaueren Eindruck zwischendrin ist so ein Bordcomputer schon hilfreich. Da weiß man, wo und wie man gut Sprit spart oder wieviel die Heizattacken denn tatsächlich kosten. Eine komplette Tankfüllung fährt man ja in der Regel nie exakt gleich, da gibt es immer Abweichungen im Fahrverhalten.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Hi,
    Erfahrung zu Apple Car Play:


    Wenn man zwei Telefone einbinden möchte, geht das gar nicht.
    Mit der BMW Lösung habe ich privat & Firmenhandy parallel eingebunden.
    Tagsüber das Firmengerät als Hauptgerät, Abends dann kurz über einen Menüpunkt getauscht.


    Klappt wunderbar.
    Also Apple Car Play bringt in der Praxis gar nix.


    Ciao Mike

  • :top: Du kannst den Reise BC auch auf Automatisch nullen stellen...



    Absolut! alleine schon jemanden anrufen ist maximal nervig. Auf den Höhrer Drücken für Wahlwiederholung geht nur, wenn man im Telefon Menu ist... man man


    Einfach kurz wahlwiederholung sagen in der Sprachsteuerung.

  • Einfach kurz wahlwiederholung sagen in der Sprachsteuerung.


    um mir dann anzuhören "ich habe keine Tankstelle mit dem Namen gefunden" oder so :D
    ich sage ja nicht, dass es unmöglich ist, aber das ist bei BMW schon deutlich einfacher...

    Viele Grüße - Benjamin

  • Ja, Seh ich auch so, aber die Sprachsteuerung ist die beste Alternative, versteht mich übrigens zu 99%.

  • Ich habe bei BMW immer die Wahlwiederholungstaste gedrückt und hatte dann die 10 letzten Nummern im Head up. Die kann man dann ja runter scrollen. Das finde ich super, da man meistens eh die gleichen Leute anruft.


    Mit Wahlwiederholung macht der ja nur den wirklich letzten. Und man muss wissen welcher das war ;)


    BMW ist da wirklich weiter. Finde auch RTTI deutlich besser als das Mercedes Zeug...

    Viele Grüße - Benjamin

  • Hi,


    nun ein Update nach 4 Wochen:


    Kilometer 5.300
    Er ist eingefahren:D
    Aktueller Durchschnittsverbrauch über die Kilometer 9,1l/100km


    Was gefällt:


    • Telefonintegration mit 2 Geräten
    • HUD
    • Variable Sportlenkung
    • Die Bremse... (zum Glück noch nicht wirklich benötigt, aber sie verzögert sehr angenehm)
    • Die Optik: Jedes mal muss ich noch Grinsen beim Anblick


    Was wäre Verbesserungswürdig:


    • Apple Car Play bzw. mirroring des Apple screens
    • Navizusatzfenster mit automatischer Anzeige zum nächsten Parkplatz (Strecke&Zeit)
    • Kein eigener SIM Schacht, musst Zusatzvertrag abschließen.
    • Keine Leistungswegnahme bei Digitacho 241 km/h...


    Habe viel Spaß mit dem Auto.


    Ciao Mike

  • Da geht noch was :D


    Meiner lief bei genau GPS 235 in den Begrenzer, waren Tacho (analog) 242-243.

    Eine gesunde Verdorbenheit ist besser als eine verdorbene Gesundheit.

  • Ob man 0,5mm beim Schw*vergleich noch sieht? :D ;)

    SCNR

    Das BMW Cabrio ist eines jener sachlichen Transportmittel, das grundsätzlich offen, vollgetankt und mit dem Schlüssel im Zündschloß in der Garage stehen muß - für alle dringenden Fälle.

  • Hi,
    das glaube ich auch kaum.
    Bin gerade von Frankfurt/Main nach München zurück.
    Restreichweite waren jetzt noch 32 km. Hatte in Frankfurt vollgetankt.


    Es geht wirklich gut, entspannt sehr schnell zu fahren.
    Begrenzung ist einfach bei 241 km/h.
    Schade ist, dass er aber bei Steigung dann auf ca. 214 km/h abfällt, da hätte ich mir etwas mehr Kraft erwartet.
    Das Adaptive LED Licht ist toll. Regelt sehr schnell, nur bei kurvigen Strecken, wo auf der Gegenfahrbahn über eine Kuppe ein LKW kommt, gibt es sehr selten Lichthupe. Regelt aber dann auch sofort runter.


    Hatte Spaß mit einem C63 AMG. AN-US... wenn man schon so ein Kennzeichen hat.:D
    Aus den Baustellen raus, null Chance. Hatte nur das Glück, dass er anscheinend WR mit 210 km/h hatte. So konnten wir 150 km parallel fahren.


    Ciao Mike

  • Kilometer 5.300
    Er ist eingefahren:D
    Aktueller Durchschnittsverbrauch über die Kilometer 9,1l/100km

    Das erstaunt mich. Bin ähnlich lang mit meinem sehr ähnlichen 320d (f31, M-Sportpaket, 4500 km) unterwegs und liege bei 6,0 l.

    Einmal editiert, zuletzt von TomTom ()

  • 9,1 Liter wäre selbst für einen 330d oder sogar 335d xDrive ziemlich heftig. Da scheint der Fahrstil schon sehr straff zu sein... :D

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Hi,
    ja liegt aktuell daran, dass ich die langen Strecken aktuell nach 22:00 Uhr fahre,


    z.B. Passau - München (genau 200 km - ging in 75 min)
    Frankfurt/ Main - München (gingen 57Liter in den Tank)


    Untertags geht das nicht, da kam ich auch schon auf Reichweiten von 850 km/Tank.


    Ciao Mike

  • Hi,

    ein Update im neuen Jahr: 10.300 km

    Es klappt wunderbar, auch im Schnee:



    Er zeigt zwar an, dass er an der richtigen Achse angetrieben wird, aber immer absolut händelbar.

    Bin nun auch immer tiefer in den Connected Apps eingedrungen. Aktuell habe ich einen Probemonat für die Vernetzung mit Microsoft Office 365.

    Werde berichten, ob es sich lohnt.

    Ciao Mike