Kein Koppeln mit Telefon möglich [gelöst]

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Vor ein paar Wochen habe ich mir ein neues Smartphone gekauft: ein Lenovo X5020.
    Beim Versuch das neue Handy mit dem BMW 320 TDI zu koppeln, kam die böse Überraschung: Die Suche auf dem Smartphone zeigt nichts an...
    Ich habe ziemlich alles ausprobiert, neu zu booten, alle BMW Menüs ausprobiert, Nichts, nothing, niente, nada, rien!
    Dann habe ich es fast aufgegeben, weil ich sonst nirgendswo zum Thema etwas gefunden habe, außer, dass es nicht mit alle Telefonen möglich sei.



    Ich hatte mir schon eine zweite SIM-Karte für mein altes Samsung Telefon bestellt, mit dem mindestens die Kopplung ordnungsgemäß lief.



    Dann bin ich doch auf eine Idee gekommen: Mein vorletztes Telefon war ein Nokia Lumia 510, für den es noch ein jetzt nutzloses Kopplungsprofil gab. Im neuen Smartphone habe ich das Bluetooth-Gerätename auf "Nokia Lumia 510" abgeändert und Bingo!



    Plötzlich konnte mein Smartphone den BMW finden und sich damit koppeln.


    Alles funktioniert wie es soll!



    Ich habe den Verdacht, dass die Ingenieure von BMW absichtlich nur gewisse Marken zugelassen haben.


    Also wenn auch bei ihnen die Bluetooth-Kopplung partout nicht geht, vielleicht einmal den Gerätename in "Samsung irgendwas", oder "HTC irgendwas" oder "Nokia irgendwas" abändern und es erneut probieren.

  • Oder einfach nicht mehr benötigte Altgeräte aus der Liste im Auto löschen.
    BMW kann nur eine begrenzte Anzahl von Handys gleichzeitig koppeln.
    Steht imho auch so im Handbuch.

  • Oder einfach nicht mehr benötigte Altgeräte aus der Liste im Auto löschen.
    BMW kann nur eine begrenzte Anzahl von Handys gleichzeitig koppeln.
    Steht imho auch so im Handbuch.



    Wenn das so wäre, warum dann keine Fehlermeldung und das Koppelmenu immer noch anbieten?

  • Keine Ahnung.
    Ich hatte auch mal einen Leihwagen und bekam mein Handy nicht gekoppelt.
    Habe dann alle 8 oder so Geräte aus der Liste gelöscht, dann ging es.

  • Oder einfach nicht mehr benötigte Altgeräte aus der Liste im Auto löschen.
    BMW kann nur eine begrenzte Anzahl von Handys gleichzeitig koppeln.
    Steht imho auch so im Handbuch.



    Ich hatte aber weniger, als die acht Geräte, die der CCC hantieren kann, angemeldet.