Wie geht es mit den M modellen weiter?

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Gibt es schon einen Termin für den Touring?


    :drive:


    Munter bleiben: Jan Henning

    "Was ist das entwertendste was Sie dem Recht, welches wir respektieren sollen, antun können? - Erlassen und vollstrecken Sie ein Gesetz das des Schutzes unwürdig ist." Akane Tsunemori

  • Hi,

    danke für die Bilder. :top:

    Mal schauen, ob ich es morgen schaffe da vorbei zu fahren und mir die beiden live anzuschauen.


    Die Farbkombi vom M3 fixt mich an. Vor allem im Inneren erinnert es mich an meinen ehemaligen F32. :)

    Daher leider geil. :D


    Ich habe mir vor einigen Wochen beim Ungeheuer mal einen M440i angeschaut, der war Anthrazit. Da hat mir die Niere zwar nicht gefallen, aber es war auch nicht so abscheulich, wie es oft dargestellt wird. Für mich wäre die Niere zumindest kein Kaufhinderungsgrund.


    Wie sieht es bei dir aus, wird das dein nächster? Wobei du deinen aktuellen Beauty ja noch nicht sehr lange hast.

    Gruß Micha


    "Wenn du glaubst alles unter KONTROLLE zu haben, bist du noch nicht schnell genug... "

  • Touring: Mein Wissensstand ist das Frühjahr 2022. Diese Candy-Colors sind so gar nicht meins, betonen die neue Niere unnötig. Wenn grün, dann British-Racing. Bei JP war ich der Meinung, dass er so langsam von diesen schrillen Tönen weg sei, zumindest werden seine Hoodies ansehnlicher. Die Rülis beim M4 gefallen mir aktuell noch gar nicht, zu mandelförmig. Wenn schon schmal, dann die Bumerangform wie beim damaligen Maserati Coupe.

  • Die grüne Lackierung finde ich super klasse. Die gelbe kommt nicht an mein austin yellow heran. :)


    Du schreibst, die Wertigkeit wurde gesteiert - das ist super - aber man sieht schon wieder selbst auf den Fotos, dass die Türgriffe von innen "billig" wirken. Es sei denn, das täuscht.


    Die Carbon Applikation auf dem Sitz des M4 finde ich gruselig.

    Die Leder-/Lackkombis gehen in der Tat überhaupt nicht. :p

    Viele Grüße
    Oliver

  • Gibt es schon einen Termin für den Touring?

    Ich vermute auch ganz stark, dass der touring Anfang 2022 erscheinen wird - passend wäre zum Beispiel März, also ein Jahr nach M4 Coupé und M3.

    Im Laufe des Jahres 2021 kommen noch M3/M4 xDrive sowie im Sommer das M4 Cabrio. Der M3 touring allerdings wird 2021, obwohl er scheinbar in der finalen Testphase steckt, nicht mehr erscheinen.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Die Front ist nach wie vor grausam, aber die Endrohre im CRX-Ofenrohrformat toppen alles. Gibts die auch vergittert, damit nicht die Penner drin übernachten?

    Der Oberknaller sind aber echt die Penishalter auf den Sitzen. Wem ist das denn eingefallen?

    Pressefreiheit ist die Freiheit von zweihundert reichen Leuten, ihre Meinung zu verbreiten.
    - Paul Sethe

  • Hallo Micha,


    ja, habe meinen M4 ja nicht mal zwei Jahre und er hat auch nur knapp 19tkm. Eigentlich wollte ich ja nix mehr derartiges kaufen, aber ich muss zugeben, dass ich mir gestern probehalber mal einen konfiguriert habe:boese:. Der errechnete Listenpreis war unter dem Listenpreis von meinem?!?:idee:. Hatte mit mehr gerechnet

  • Die Seitenansicht des M4 lässt aus meiner Sicht ein graziles Erscheinungsbild vermissen. Wenn ich da an den alten M3 als E46 Coupé denke.... das war noch eine Linienführung..... das neue Design sieht so aus als ginge dem Fahrzeug nach hinten heraus die Länge aus..... ein wenig wie die abgehackte M2 Optik. Nicht so meins.

    Viele Grüße
    Oliver

  • Wobei der M2 hinten schöne Pausbäckchen hat, die ein wenig an den M3 E30 erinnern.


    Dem G20ff. fehlt leider generell eine schnittige, grazile Silhouette. Der M3 F80 holt wieder etwas über die Breite raus, aber man kann nicht darüber hinweg sehen, dass die Silhouette ziemlich weichgespült wurde und mich ein wenig an eine alte C-Klasse (Baureihe 204) erinnert. Das konnte BMW mal besser (selbst beim E90) - der E46 ist natürlich das beste Beispiel. Aus meiner Sicht ist der E46 auch einfach der schönste M3.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Sind die Rohre wirklich mit 100mm gemessen worden? Für mich sieht das nicht sooo groß aus auf den Fotos.

    Nach Augenmaß kommt das ungefähr hin. Der Toyota GT86 hat 86 mm Rohrdurchmesser und haut optisch nicht ganz so auf die Kacke. Die Endrohre des M3/M4 erinnern mich irgendwie an die einer Corvette Z06 (C7). Krawalligkeit passt aber auch einfach zur Corvette.

    Just because you're paranoid, don't mean they're not after you.

  • Hatte heute die Chance bei einem Händler den m4 anzuschauen. Ganz entspannt ohne Menschen und Masken. Was soll ich sagen, kann man so machen, ästhetisch ist was anderes. Bei entsprechenden Konditionen würde ich wohl auch da nicht nein sagen, ein MUSS HABEN Gefühl wie damals beim Z4 Coupé ist aber nicht da.

  • Danke für den Beriecht!


    Also der neue M4 (auch der normale 4er) gefällt mir überhaupt nicht, da ist irgendwie nichts BMW typisches mehr im Design.

    Könnte auch Lexus oder A5 sein.

    M3 geht optisch in Ordnung, außer natürlich der Niere. Vielleicht gewöhnt man sich noch dran...


    Was ich BMW allerdings wahnsinnig hoch anrechne in der heutigen Zeit, dass sie das Ding noch als Handschalter anbieten. DANKE BMW!

    :top::top::top: