Kaufberatung: Fragen zu Sitzen und Ausstattung

Registrierte und angemeldete Benutzer sehen den BMW-Treff ohne Werbung
  • Hallo,


    ich bin gerade auf der Suche nach einem ca. 4 Jahre alten X3 und habe ein paar Fragen zur Ausstattung:


    -Ich stehe auf bequeme Sitze aus Leder oder zumindest Alcantara.
    Bisher konnte ich nur die Standardsitze (schrecklich) und die elektrisch verstellbaren Komfortsitze testen. Gibt es auch noch etwas dazwischen, damit ich meine Auswahl nicht zu sehr einschränken muss? Wichtig ist mir aufgrund langer Beine vor allem die Möglichkeit die Sitzfläche zu verlängern. Gegen eine Breitenverstellung der Seitenwangen und eine Lordoseneinstellung habe ich auch nichts einzuwenden.


    -Mir sind die Unterschiede zwischen den Einparkhilfen noch nicht ganz klar - die sind meiner Frau wichtig. Ist die einfachste PDC Variante schon mit optischer Darstellung oder piepst es hier nur?


    -In welchen Paketen ist denn die Verkehrszeichenerkennung standardmäßig mit drin?


    -Ich höre während der Fahrt gerne Podcasts und Amazon Music. Ist es empfehlenswert das mittels Mirror Link über iPhone laufen zu lassen oder gibt es auch gute Möglichkeiten das nativ zu machen? Welches Navi/Radio könnt ihr mir hier empfehlen? Spracheingabe - egal ob über Mirror Link oder nativ ist für mich auch Pflicht.


    Viele Grüße


    Tim

    Einmal editiert, zuletzt von Tim ()

  • Moin,

    check mal eine Preisliste, gibts auch hier im Treff: http://www.treffseiten.de/bmw/…reise/preise_x3_13_03.pdf

    Die dürfte die meisten Fragen beantworten.

    Es gibt nur Seriensitze und Sportsitze (keine Komfortsitze). Beides manuell oder optional elektrisch. Lordose ist immer extra. Breitenverstellung hat nur der Sportsitz.

    Einparkhilfe hat auch immer eine optische Darstellung wenn Navi Prof verbaut ist.

    Vekehrszeichenerkennung ist immer ein extra. Gibts aber auch nur mit Navi Prof.

    Wenn du das Navi Paket Connected Drive hast, ist alles drin für Spracheingabe und auch Smartphoneverbindung.