X5/X6 Rückruf "Gelenkwelle vorn"

  • Wir haben heute für unseren E70 einen Brief von BMW bzgl. eines Rückrufes
    "Gelenkwelle vorn prüfen ggf. ersetzen - BMW X5 und X6" bekommen.


    Im Netz kann ich absolut nichts dazu finden (nur einen älteren Rückruf in den USA).
    Sind nur wir betroffen!?

  • Ich habe bisher noch nix bekommen - aber die müssten sich eh beeilen ...


    Sebastian

    „Die Berühmtheit mancher Zeitgenossen hängt mit der Blödheit ihrer Bewunderer zusammen.“ ― Heiner Geißler

  • Moin!
    Montag ist Termin dafür. Ne halbe Stunde für Sichtprüfung und Waschen, bei notwendigem Tausch 2-3 Stunden. Mal schauen.
    Gruß Andreas

  • Gelenkwelle vorne prüfen bzw. ersetzen.


    Was mich stutzig macht ist, daß es jetzt auf einmal ohne weitere Details im Netz auftaucht.
    Will uns da jemand zum unfreiwilligen Werkstattbesuch ermuntern, um uns eine neue Dieselsoftware aufzuspielen?


    Hat den Rückruf jemand mit einem Benziner auch bekommen?

  • Nach ner halben Stunde ohne Befund, aber gewaschen und ausgesaugt, zurückbekommen. Naja, 13,5Tkm in sechs Jahren ist sicher die untere Grenze der erreichten Fahrleistungen bei den überprüften Fahrzeugen.

  • Fahrzeug wurde geprüft, kein Austausch von Teilen nötig.
    Der Meister sagte, es wären nur ca. 20% der zurückgerufenen Fahrzeuge betroffen.


    Gruß in die Runde

  • Es scheint sich um ein Durchrostungsproblem zu handeln. In einem anderen Forum sind Bilder aufgetaucht.


    Das Austauschteil hat wohl kein Rostproblem mehr.


    Die Händler scheinen das Teil durch die Bank zu tauschen da sie gegenüber BMW abrechnen können, die Niederlassungen tauschen nicht um BMW Geld zu sparen.


    Das Problem ist nur:
    Das Originalteil wird durchrosten. Wenn es jetzt getauscht wird, zahlt BMW und Du hast das Problem nie wieder.


    Wenn es in einem Jahr über dem Jordan ist, zahlst Du selber.

  • Moin!



    Ich hab zu demgleichen Thema die zweite Rückrufaktion nach nur 10 Monaten mitgemacht, wieder wurde nur geprüft aber nichts ausgetauscht. Langsam komme ich mir verar***t vor. Dann sollen sie es doch tauschen und fertig.



    Gruß Andreas

  • Hallo,
    habe auch die Benachrichtigung bekommen. Bei der Überprüfung der Gelenkwelle geht es nicht um Rost oder Durchrostung. Es wird geprüft ob spiel in den Kreuzgelenken vorhanden ist. Sollte dies so sein wird die Gelenkwelle getauscht. Es wurden offenbar minderwertige Gelenkwellen verbaut. Ich kann nur jedem raten, überprüft die Kreuzgelenke bei jedem Ölwechsel. Stellt ihr Spiel in den Kreuzgelenken fest, Kardanwelle sofort tauschen oder instandsetzen lassen. Im Netz findet Ihr Firmen welche das können.
    Eine neue Gelenkwelle kostet ca. 1150,00€. Vorsicht bei Ebay Wellen.
    Kommt es zu einem Abriss des Kreuzgelenks zerschlägt euch der Rest der Welle die Ölwanne. Also besser immer Welle prüfen und bei Spiel schnellstens tätig werden.